Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Farbcode Alpinaweiss der 2010er F 800 GS

Erstellt von LukasM, 28.06.2010, 17:18 Uhr · 21 Antworten · 4.720 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #11
    nicht wirklich, glaub 50eur mehr

    ist ja nur ein wenig fleißarbeit, wenn keine beschädigungen da sind.

    an der 12er gs hatte ich nicht vorgearbeitet.
    klaus

  2. Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #12
    das ist ja echt nicht viel für ne neue Lackierung....
    naja jetzt muß ich erstmal meine bekommen

    mal schaun wie lange mir das magnesium gefällt.....

  3. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #13
    Die Preise sind ja nicht wirklich vergleichbar.
    Es kommt ja darauf an welchen Lack man nimmt. Einfaches weiß und Klarlack bekommt man ja Literweise hinterhergeworfen.
    Die Perlmutt und Metalliclacke sind da schon um einiges teurer, bei den FlipFlop Lacken wird es dann mal richtig teuer. Da kann der Liter dfann schon alleine mal 100€ - 500€ kosten.
    Dann hat man noch lokale preisliche Differenzen.

    Mein Lackierer hat für Alles 400EUR genommen (F800GS)- beidseitige Lackierung ... will ja nicht unterm Schnabel oder so noch gelb haben ;-)

  4. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #14
    R1F800

    da muss ich dir leider teilweise widersprechen.
    selbstverständlich gibt es teuren lack, wir reden hier aber i.d.r. von "un"i oder "standard" metallic lacken.
    da ist es so, dass der arbeitsaufwand faktisch gleich ist, da sowohl bei uni und metallic zuerst ein basislack lackiert wird und dann eine klarlackschicht. das liegt, daran, dass heute keine nitro haltigen lacke, sondern nur wasserlösliche arcryl-lacke verwendet werden.
    und der anteil der lackierarbeiten ist nun mal der größte teil der arbeit / anteils.
    der geringe preisunterschied der "standard" / "uni" basislacke ist dabei zu vernachlässigen, sagt mein lacker.

    selbstverständlich sind meine teile beidseitig - an den sichtbaren stellen vollständig, an den unsichtbaren so wie im original - lackiert für die angegebenen preise.

    ich geb nochmal ein 2 andere beispiele
    1
    lackierung der beiden f650gs felgen in schwarz glänzend inkl. vorarbeiten
    60 eur pro rad
    2
    meine r1200gs wurde in bmw barberarot-metalic (3-schicht metalic), die seitenteile plus vorderer fender in mini midnight-metallic, 2 zylinderkopfhauben in weißaluminium-metallic plus der hinteren abdeckung unter dem soziussitz in weialuminium-metallic lackiert für gerade 400eur

    da muss man sich vielleicht mal mit dem einen oder anderen lackierer richtig unterhalten, dann bekommt man todsicher auch eine ordentliche lackierung zum guten preis, der sich 2 beide seiten rechnet - ich denke ihr wißt was ich meine

    für interessenten hier im ruhrgebiet, stelle ich gern kontakte her

    lg klaus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf1431k.jpg   dscf1412kk.jpg  

  5. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #15
    warum das grauer geworden ist kann dir dein Lacker beantworten !?

    es gibt zwei Möglichkeiten....Farbton stimmt nicht oder was oft passiert !? Untergrund hat den falschen Füller und dann erscheinen die Farben anders klingt blöd ist aber so

    lg frank

  6. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #16
    nö frank, das wars nicht, wir haben es mit der farbkarte abgeglichen, die passte
    wie gesagt, auch die originalfarbkarte ( ist aus blech und original lackiert)von bmw händler hier vor ort passte nicht an ein in der farbe lackiertes neu fahrzeug, d.h. die farbkarte war grauer als das fahrzeug.
    egal so ist alles gut, habe alle codes zum nachlackieren

    klaus

  7. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    nö frank, das wars nicht, wir haben es mit der farbkarte abgeglichen, die passte
    wie gesagt, auch die originalfarbkarte ( ist aus blech und original lackiert)von bmw händler hier vor ort passte nicht an ein in der farbe lackiertes neu fahrzeug, d.h. die farbkarte war grauer als das fahrzeug.
    egal so ist alles gut, habe alle codes zum nachlackieren

    klaus
    das ist dann allerdings Merkwürdig

    aber gut wenns jetzt past

    lg Frank

  8. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard Fragen über Fragen - weiß oder nicht weiß

    #18
    @ KMueller

    Welche Lacke benutzt denn Dein Lackierer ? Herbol, Sicken oder ???

    Wir haben nämlivh eine Lavaorange die jetzt auch ein perlmuttweißmetallic Kleid bekommen soll !
    Da wäre ja eine Anfrage einmal interessant..

  9. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #19
    das kann ich leider nicht beantworten.

    perlmutweiß? - da würde mir die sachlichkeit einer gs verlorengehen - fänd ich ein wenig zu dick aufgetragen.
    ok über geschmack läßt sich streiten. - jeder nach seinem geschmack.
    viel erfolg

    klaus

  10. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    das kann ich leider nicht beantworten.

    perlmutweiß? - da würde mir die sachlichkeit einer gs verlorengehen - fänd ich ein wenig zu dick aufgetragen.
    ok über geschmack läßt sich streiten. - jeder nach seinem geschmack.
    viel erfolg

    klaus
    nun sachlichkeit hin oder her ... das normale weiß ist mir zu tot.
    Aber jeder wie er mag...

    Es wäre halt interessant zu erfahren welcher Lack benutzt wird, damit man nicht Äpfel und Birnen vergleicht. Vielleicht auch einmal eine Kontaktinformation Deines Lackierers, dass man den mal anrufen kann ...

    Der "normale" Klarlack ist halt supergünstig, der Mercedes Benz "kratzresistente" Klarlack hingegen 30% teurer ...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farbcode Rahmen
    Von Grafenwalder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 16:31
  2. Farbcode
    Von Locky im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 08:26
  3. 1200 GS Farbcode
    Von dogwelly im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 06:34
  4. BMW Alpinaweiss!
    Von GS-Tobi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 23:16
  5. Farbcode
    Von viper1800 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 11:17