Ergebnis 1 bis 3 von 3

FederSpannung

Erstellt von KissNoFrog, 09.07.2010, 20:45 Uhr · 2 Antworten · 953 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard FederSpannung

    #1
    Hallo,

    auf meiner letzten Tour musste ich um ständiges Durchschlagen der Federung die Vorspannung der Hinterradferdung erhöhen.

    Nun wieder zurück soll natürlich wieder alles auf die Neutralstellung gebracht werden.

    Laut Anleitung wird die Dämpfung mittels Schraube im Urzeigersin bis Anschlag und die FederVorspannung gegen den Urzeigersin gedreht bis Anschlag.

    Letzteres hat mich dann doch sehr verwirrt! Ich bin mir fast sicher, das die Einstellung vorher auf ganz rein geschraubt war und ausserdem wenn ich das Einstellrad ganz gegen den Urzeigersinn drehe fällt das doch irgendwann mal ab???? (Fühlt sich zumindest so an) Kann das sein das da ein Fehler in der Anleitung ist?

    gruss
    david

  2. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #2
    Frage zum Fahrwerk (650er)

    vlt. findest Du hier eine Antwort....

  3. Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    #3
    also wenn da was abfällt, dann ist es kaputt!
    Normal kannst das bis anschlag drehen.