Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

grosser Tank an F800GS?

Erstellt von mzungu, 02.02.2009, 07:23 Uhr · 39 Antworten · 11.289 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard grosser Tank an F800GS?

    #1
    Hallo allerseits,
    habt Ihr eigentlich den neuen DESIERTO 3-Umbau von Touratech gesehen? Man kann das auf dem Foto auf der Touratech-Seite nicht so genau erkennen, aber es sieht nach `nem Großen Tank aus. Weiß jemand näheres?
    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #2
    Moin,

    im 2009 Katalog ist das Desierto Kit beschrieben. Tankvolumen insgesamt mit dem Zusatztank ca. 36 Liter, wenn ich das recht im Kopf habe.

    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  3. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #3
    Moin,
    wo hast Du das denn gesehen? Auf der homepage habe ich gerade nochmal geguckt, aber da finde ich nur den Verkleidungsumbau.
    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #4
    Moin,

    Im Print Katalog 2009 ist das komplette Kit beschrieben.

    http://www.touratech.de/new/main.php?content=19

    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  5. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #5
    Moin,

    oder hier:
    http://web20.p15160369.pureserver.in...pic.php?t=3196

    Gruß aus'm Schwarzwald
    Duese

  6. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    138

    Standard

    #6
    Das Windschild hat den Namen: Desierto 3 Verkleidung.
    Der Preis ist heiß: 506,-- Euro
    Bestellnr. 048-1002 für F800GS
    048- 1000 für F650GS

    Hier ein Bild:
    http://forum.touratech.de/viewtopic.php?p=24830#24830

    Tankumbau ca. 36l inkl. Serientank
    Preis: 899,-- Euro unlackiert
    und 1199,-- Euro in darkmagnesium oder Schwarz/Gelb
    für F650GS immer unlackiert 899,-- Euro

    Hier ein Bild:

    http://www.touratech.net/img/3_Adventure_F800GS.JPG

    Also für meine meinung, nur für Sahara oder Sibirien den Tank
    weil meine Reichweite von ca. 350km reicht mir bei unserer Tankstellendichte voll und ganz.

    Gruß

    Thomas
    _________________
    Rechtschreibfehler sind bitte zu übersehen.

  7. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard

    #7
    hier mal ein Bild vom Umbau mit großem Tank!

    http://www.r1200gs.de/news_tt09.html

    Gruß
    vom Hafen

  8. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von jayjay Beitrag anzeigen
    hier mal ein Bild vom Umbau mit großem Tank!

    http://www.r1200gs.de/news_tt09.html

    Gruß
    vom Hafen
    Moin,
    war am Wochenende auch auf dem Travel-Event. Der Tank gefällt mit ganz gut, so könnte die 800GS evtl. mal der Nachfolger meiner 1150 Adventure werden. Danke für den Link.
    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #9
    Hmm, also ich weiß auch nicht, ich fahre mein Kälbchen selbst im Gelände so um die 5 Liter, das bedeutet eine Reichweite von mindestens 300km. Schnalle ich dann noch zwei 5 Liter Kanister hintendrauf komme ich nochmal 200km weiter. Denke mal für 95% aller F800GS Fahrer reicht der Originaltank, für weitere 2% die 2 Zusatzkanister und der Rest der wirklich durch die Sahara fährt ist mit dem Tank bestimmt gut bedient.
    Ich habe mich jetzt schon länger damit beschäftigt, weil ich nächstes Jahr auch eine längere Tour vorhabe, aber egal wen ich frage, alle sind der Meinung, Benzin ist das kleinste Problem, es gibt kaum ein Gebiet wo Du nicht nach 200km wieder an Sprit kommst. Ich werde mir lieber ein sehr gutes Koffersystem für das Geld kaufen (z.B. dieses hier http://www.rms-rogers.de/modules.php...nails&album=24) und zwei 5 Liter Kanister mitnehmen. Da habe ich mehr davon und komme auch überall hin. Ein Großes Problem sehe ich auch darin, wenn Dir die Fuhre mal umkippt (und das wird sie des öfteren wenn Du wirklich unterwegs bist) ist der Tank da vorne völlig ungeschützt und was bringt mir ein kaputter Zusatztank?

  10. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #10
    Ich finde, das ganze Gerümpel ist nur gut für die Eisdiele.

    Ich bereise seit vielen Jahren Afrika, insbesondere die Sahara.
    Je schwerer ein Motorrad ist, umso mehr Abstriche muss man bei der Streckenplanung machen. In den letzten Jahren fahre ich mit einem 650er Einzylinder, mit 25 l Tank und komme überall dahin, wo ich mit meiner 1100er Kuh nie hingekommen wäre.
    Motorradfahrer, die ich dort treffe schleppen solche Tanks und Gepäckberge auch nicht mit rum.
    Bei guter Streckenplanung komme ich mit dem 25 l Tank meiner DR immer aus.
    Lediglich bei richtigen Saharadurchquerungen nehme ich mehr Sprit mit. Dazu kaufe ich mir Olivenölkanister, die gibts überall in Afrika und wenn die leer sind, legt man sie einfach an den Rand der Piste, dort liegen sie nicht lange, weil die Dinger überall sehr begehrt sind. Auch derart bepackte Motorräder, wie auf den TT Bildern sind ein Konjunkturprogramm für die Zubehör- Abzock- Industrie. Zum reisen sind sie jedenfalls untauglich.
    Wenn man unbedingt Geld zuviel hat - aber nur dann - sollte man in gute, gewichtssparende Ausrüstung investieren.
    Ich habe mir einmal die Mühe gemacht, unter dem Gesichtspunkt Reisetauglichkeit, mir die ca. 100 TT Teile anzusehen, die für die F 800 GS angeboten werden. Davon finde ich mehr als 80 echt überflüssig hinderlich auf jeden Fall aber unnötig. Sinnvoll finde ich nur die Gepäcksysteme.

    Kann es sein, dass solche Ausrüstung Reiseländer nie zu sehen bekommt. Das fängt schon bei den Motorrädern an, ADV's in Afrika könnte ich von mehreren Jahren an einer Hand aufzählen, dagegen Oldtimer XT's, 2V-Kühe, Affen Twins, Transen . . . . ungezählt.
    Mal sehen, wie es sich mit dem (Äf-) F - chen anlässt


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grosser "Tank"
    Von sommer00 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 23:02
  2. Suche Grosser Tank und Co. für Hp2
    Von Marco-r-s im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:02
  3. Grosser Tank für R 80 GS basic gesucht
    Von 084ergolding im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:12
  4. Grosser Tank für HP2 kommt von HPN
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 14:36
  5. 1150 adventure grosser/kleiner tank?
    Von air im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 20:46