Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

GS 800 Fahrer !!!!!!!!

Erstellt von Bante, 01.01.2009, 18:01 Uhr · 13 Antworten · 3.955 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard GS 800 Fahrer !!!!!!!!

    #1
    Warum die GS 800 und nicht die GS 1200 ?

    Den Preisunterschied weiß ich zu schätzen, meine ich aber nicht.
    Suche noch den richtigen Anstoß.

    Oder hats das Thema hier schon, dann bitte wo ?

  2. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bante Beitrag anzeigen
    Warum die GS 800 und nicht die GS 1200 ?

    Den Preisunterschied weiß ich zu schätzen, meine ich aber nicht.
    Suche noch den richtigen Anstoß.

    Oder hats das Thema hier schon, dann bitte wo ?
    Schau mal hier

    entscheidung: f800gs oder r1200gs

  3. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #3
    N´abend!

    Ich überlege ob ich tauschen soll (1150er Adv. -> 800er)

    Da steht auch einiges drin was dich Interessieren kann. Hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß Marc

  4. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #4
    Pauschal ist die Frage sowieso nicht zu beantworten....

    kommt drauf an was man vorher hatte und dann was man will

    Ich hab die Frage für mich klar für die 800er beantwortet,

    weniger Gewicht
    weniger Leistung
    weniger Verbrauch
    weniger Kosten

    have more fun

    Tom

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Tom123 Beitrag anzeigen
    weniger Gewicht
    weniger Leistung
    weniger Verbrauch
    weniger Kosten
    + bessere Geländetauglichkeit.

  6. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Tom123 Beitrag anzeigen
    Pauschal ist die Frage sowieso nicht zu beantworten....

    kommt drauf an was man vorher hatte und dann was man will
    Stimmt ...

    Wir hatten/haben noch eine 1 Zyl. F 650 GS und bei mir kam der Wunsch nach mehr Leistung und Laufruhe auf.

    Diese zwei 'Wünsche' wurden erfüllt und als nicht unerheblicher Nebeneffekt können meine Liebste und ich
    jetzt gemeinsam mit je einem Moped 'rumbrummen'.

    Für mich war auch der Preis der 12er ein Argument als auch das Gewicht, was für mich, als Stadtmensch auch nicht unwichtig ist.

    Im Wesentlichen muss man das für sich selbst entscheiden, sinnvoll und erhellend sollte eine Probefahrt mit beiden 'Geräten' sein.

    Viel Erfolg ... und egal wie es ausgeht ... passt ja beides hierher.

    Gruß krippstone

  7. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Lächeln

    #7
    Hi Bante!

    Die wenigen Vorteile der 800er sind der geringere Anschaffungspreis,etwas weniger Gewicht und geringerer Verbrauch.
    Das war's dann aber auch schon!

    Vor wenigen Wochen hatte ich die Möglichkeit eine 800er GS mehrere Tage lang zu bewegen und war von dem Teil erst nach einigen Kilometern angetan.
    Schon das erste Wendemanöver auf dem Hof des ließ mich erschrecken,weil die Kleine so unerwartet in die Kurve kippte.
    Erst einmal in Fahrt lässt sie sich sehr zügig um die Ecken bewegen,kann aber wegen ihres Hubraummankos nicht so schaltfaul gefahren werden wie die Große.
    Motor: Muß bei Drehzahlen gehalten werden,dann geht er ganz gut.

    Die Sitzposition: Ist anfänglich OK,aber kommt lange nicht an das Sofagefühl der 12er ran,was man auf langen Etappen vermissen wird.

    Bremsen: Höhere Handkräfte als bei der Großen,wobei die Kleine vorn abtaucht,ein Gefühl welches ich von der Großen auch nicht kenne.

    Über einen nennenswerten Windschutz verfügt die Kleine auch nicht,so dass man mit dem Oberkörper voll im Wind sitzt.
    Positiv ist dabei nur,dass es keine lauten Verwirbelungen um den Helm gibt,wie bei meiner Großen üblich.

    Diesbezüglich wird Dir jeder den gleichen Tipp geben.
    Fahr zum ,setz Dich auf beide Geräte,mach ne ausgiebige Probefahrt und entscheide dann.
    Solange Du nicht auf das Gewicht achten mußt,wirst Du letztendlich die Große bevorzugen.
    In diversen Vergleichstests 800er gegen 1200er hat immer die Große gewonnen!

    Gruß Olaf

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bante Beitrag anzeigen
    Warum die GS 800 und nicht die GS 1200 ?

    Den Preisunterschied weiß ich zu schätzen, meine ich aber nicht.
    Suche noch den richtigen Anstoß.

    Oder hats das Thema hier schon, dann bitte wo ?

    Möchtest du dich verändern und die Maja weggeben??

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GS-Oli Beitrag anzeigen
    Solange Du nicht auf das Gewicht achten mußt,wirst Du letztendlich die Große bevorzugen.
    In diversen Vergleichstests 800er gegen 1200er hat immer die Große gewonnen!
    Das mit dieser Bestimmtheit zu behaupten, wage ich zu bezweifeln. In den von die angesprochenen Vergleichstests hat die 800er grundsätzlich das Kapitel Geländetauglichkeit mit grossem Vorsprung gewonnen, wobei die Fernreisetauglichkeit fast gleich ist. Der Punkt, der immer für die 1200er ausgegangen ist, war der Komfort und die Motorleistung.
    Aus meiner eigenen Erfahrung bevorzuge ich in der Summe die 800er, was auch dazu geführt hat, dass ich meine 1200er gegen eine zweite 800er eingetauscht habe.
    Ausschlaggebend waren die o.a. Gründe, aus denen ich bereits zitiert habe.

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von GS-Oli Beitrag anzeigen
    Die wenigen Vorteile der 800er sind der geringere Anschaffungspreis
    F 800 GS: 9.750 Euro
    R 1200 GS: 12.650 Euro
    Unterschied: 29 %

    etwas weniger Gewicht
    F 800 GS: Gewicht mit Benzin, ABS und Hauptstaender: 212 kg
    R 1200 GS'08: Gewicht mit Benzin, ABS, ASC, RCD, ESA, Hauptstaender und Kofferhaltern: 244 kg
    Unterschied: 15 %

    und geringerer Verbrauch.
    F 800 GS: 5,3 l (beim Fahrtest sollte sie mit der R 12 GS mithalten)
    R 1200 GS: 6,1 l
    Unterschied: 15 %

    Das war's dann aber auch schon!
    Aber das unvergleichlich souveraene und erwachsene Fahrgefuehl der R 1200 GS vermittelt die F 800 GS nicht.

    Objektiv kann man die Vorteile der F 800 GS nicht mit 'nur ein bischen' wegreden.

    Quelle fuer die Daten: Motorrad News 05/2008, guck hier .


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin ich BMW-Fahrer?
    Von Charles50 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 12:32
  2. So von BMW-Fahrer zu BMW-Fahrer
    Von midlaender im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 18:03
  3. GS-Fahrer in HH/SH
    Von GelbeS im Forum Treffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 14:56
  4. GS Fahrer in OWL
    Von Maccorny im Forum Treffen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 14:13
  5. Für GS-Fahrer
    Von Ulf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 15:52