Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

GS-Anfänger-Fragen

Erstellt von Napalmaffe, 22.11.2010, 13:19 Uhr · 15 Antworten · 2.947 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #11
    Nimm die, die Dir beim Probefahren gefällt, evtl. musst Du in Dein Budget je nachdem etwas "Bastelgeld" mit einrechnen... von Sitzbank aufpolstern, Fussrasten verlegen bis Fahrwerk höherlegen geht ja alles...

    Ein Freund von mir fährt bei "Gardemass" von 1.91m die normale 1200er GS (nicht die Adventure) ohne irgendwelche Umbauten und fühlt sich pudelwohl damit... die 800er ist in der Höhe glaub sogar gleich wenn nicht höher ? Aber das wissen die Kollegen der 800er Fraktion besser

  2. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #12
    Bin knappe 1.98m und fahre die 800er. Bin im Sommer mal eine längere Tour mit der 650er gefahren und war schon begeistert(nur die Sitzbank hat auf dauer genervt, aber da kann man ja leicht abhilfe schaffen). Da die Sitzbank auf der 800er etwas höher ist und ich mich auf der Maschine auch wohler fühle ist es die geworden...und irgendwie sieht die 800er auch mehr nach einem Motorrad aus

    Die Frage ist halt immer: Budget und Fahrgefühl(deswegen dringend vorher Probefahren)

    vg
    max

  3. Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    24

    Standard 800er

    #13
    Fahre auch eine 800er und bin 1.90cm groß. Eine Alternative wäre eine KTM Adventure, aber die ist schon verdammt aggressiv! Bei der F800GS kannst gleich ´mal eine andere Sitzbank und den Touratech Desierto Windschild einkalkulieren, dann paßt´s auch für Deine Größe. Wenn das erledigt ist, ist die 800er sehr fein.

  4. Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #14
    und den Touratech Desierto Windschild einkalkulieren
    Hat bei 1,96m und Rallyebank nicht gepasst!

  5. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Cool

    #15
    Da ich kein Geld für ne "neue" Sitzbank hatte: Sattler 140€ für die Aufpolsterung und anpassung.

  6. Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #16
    Bei meinen 194cm und sehr langen Beinen ist es bei mir die 1200er GS geworden, musste dort allerdings einiges ändern bis es wirklich bequem war:

    - Sportsitzbank Kahedo (extra hoch)
    - Lenkererhöhung Touratech
    - Verbreiterung Bremspedal (Schuhgrösse 47.5)
    - Schalthebelverlängerung
    - Pivot Pegz
    - Desierto 3

    Für mich ist es so wirklich gut, aber das muss jeder selber ausprobieren. Bin damals auch zwischen 800er, 12er GS und 12er Adventure geschwankt. Die 800er war cool, die 12er war dann aber doch noch angenehmer und ist es dann auch letztendlich geworden.

    Viel Spass beim Ausprobieren...

    Liebe Grüsse,

    florian


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. und noch ein Anfänger...
    Von Woiferl im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 23:54
  2. Anfänger-Fragen
    Von Franky_GS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:08
  3. Folieren für Anfänger
    Von Grille im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 21:13
  4. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  5. GS-Anfänger
    Von Märtel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 23:32