Ergebnis 1 bis 5 von 5

"hängende" Außentemperaturanzeige

Erstellt von f650gs.matthias, 07.06.2011, 20:36 Uhr · 4 Antworten · 955 Aufrufe

  1. f650gs.matthias Gast

    Standard "hängende" Außentemperaturanzeige

    #1
    Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen fällt mir an meiner 2010er F650Gs folgendes merkwürdiges Verhalten des Bordcomputers auf:

    Tagsüber steht mein Motorrad in der kühlen Tiefgarage. Wenn ich den Motor einschalte zeigt die Außentemperaturanzeige 21 Grad an. Wenn ich die Garage bei knapp 30 Grad Außentemperatur verlasse passiert nicht, es wird noch mehrere Minuten 21 Grad anzeigt. Auch wenn ich in der Sonne an der Ampel stehe tut sich nicht.
    Dann plötzlich, ein paar Kilometer weiter springt die Anzeige dann plötzlich um. Dann ist es auch so, dass sie entsprechend der Umgebung korrespondierend reagiert. Fahre ich also durch ein Waldstück sinkt sie, in der Sonne steigt sie wieder.

    Ich war heute bei meinem Händler und habe ihn gefragt ob das normal ist. Außer Schulterzucken habe ich leider keine Antwort erhalten.

    Hat hier jemand einen Tip für mich?

    Danke und Gruß

    Matthias

  2. Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    54

    Standard

    #2
    Das habe ich auch schon ein paar mal gehabt. Hat sich aber jeweils von allein gegeben.

    Ist ja nichts kaputt und was macht s wenn die Anzeige mal ein paar Minuten nicht geht.

  3. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #3
    bei der Spritanzeige dauert es ja auch eine Zeit, bis Sie reagiert nach dem Tanken.

    Vielleicht hält die Elektronik (das wäre dann allerdings schlau programmiert) den "Draussen" Wert zunächst für unplausibel (zu grosser Sprung) und muss sich eine Zeitlang vergewissern?

    Ich bin Sonntag auf eine Gewitterfront zugefahren und konnte schön ein Absinken um 9 Grad beobachten - irgendwann war es dann zu nass zum ablesen

  4. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von f650gs.matthias Beitrag anzeigen
    ...
    Dann plötzlich, ein paar Kilometer weiter springt die Anzeige dann plötzlich um. Dann ist es auch so, dass sie entsprechend der Umgebung korrespondierend reagiert. Fahre ich also durch ein Waldstück sinkt sie, in der Sonne steigt sie wieder.

    Ich war heute bei meinem Händler und habe ihn gefragt ob das normal ist. Außer Schulterzucken habe ich leider keine Antwort erhalten.

    Hat hier jemand einen Tip für mich?

    Danke und Gruß

    Matthias
    Deine Anzeige Funktioniert doch, soll die Anzeige jede Sekunde schwanken?

    Das Schulterzucken deines Händlers ist verständlich, wo ist das Problem oder was erwartest du von dieser Anzeige?

    Beim Einschalten in der Garage gibt es noch keinen Aktuellen wert, ist ja auch abgeschaltet gewesen.

    Alles Normal, keine Panik!

    MfG

    Morten

  5. Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    154

    Standard

    #5
    Ist normal und keine Fehlfunktion.


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03