Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hauptständer 800GS

Erstellt von Tengai, 22.02.2011, 16:16 Uhr · 7 Antworten · 1.584 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    3

    Standard Hauptständer 800GS

    #1
    Hallo bin neu hier und hätte eine Frage
    hat jemand erfahrung mit dem Haupständer für die 800GS von
    Hepco & Becker.

  2. Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    3

    Beitrag

    #2
    Zitat Zitat von Tengai Beitrag anzeigen
    Hallo bin neu hier und hätte eine Frage
    hat jemand erfahrung mit dem Haupständer für die 800GS von
    Hepco & Becker.
    Hat den keiner den Hauptständer von Hepco und Becker ????

  3. CBR Gast

    Standard

    #3
    Ist den an der 800 GS keine Haupständer dran ?

    Die ich beim Händler gesehen hab da war auf jeden Fall einer dran..

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Ist den an der 800 GS keine Haupständer dran ?
    Die ich beim Händler gesehen hab da war auf jeden Fall einer dran..
    hast du schonmal eine BMW gesehen, bei der der Hauptständer serienmäßig ist?

  5. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hast du schonmal eine BMW gesehen, bei der der Hauptständer serienmäßig ist?
    Derer gibt es einige, die aktuellen 1200GS/RT, 1300GT sowie die älteren vorwiegend Tourer.
    Fehlen von Haus aus meist bei Sport-Supersportlern sowie der gesamten F-Twin-Reihe.

    Bei vielen Modellen japanischer Provenienz ist das auch so und oft nicht mal nachrüstbar.

  6. CBR Gast

    Standard

    #6
    Meine

    Aber wer bestellt den eine ohne Hauptständer ?

    Man weiß ja nicht ob er einen hat und umrüsten will oder gar eine ohne Hauptständer

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    In der MOTORRAD NEWS 04-2010 wurden der Original BMW Hauptständer und der SW-Motech Hauptständer miteinander verglichen. Oberflächlich betrachtet steht die Mühle auf BMW Ständer wackeliger, auf dem von SW-Motech aber stabil. Der Unterschied liegt darin, dass sie mit von BMW unten auf runden Kufen steht, mit dem SW-Motech auf glatten Fuessen.

    Geprüft (angestoßen) wackelt die F 800 GS auf dem BMW Ständer allerdings nur und bleibt ansonsten stehen, während sie auf dem SW-Motech nach Angaben des Magazins bei 3 von 5 Versuchen abkippte.

    Der Hepco & Becker Hauptständer sieht dem SW-Motech auf Fotos sehr ähnlich. Das muss nichts heißen, aber Vorsicht ist angebracht. Viellicht kann dazu mal jemand was sagen. Von hinten antippen, oder das Heckteil mal unterdrücken und dann hochschnappen lassen (so wie es beim beladen passiert). Natürlich mit Helfer.

  8. Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    #8
    Hallo
    Ich habe den Original Haupständer von BMW dran aber unten die Kufen sind zu breit
    Da die Maschine in der Garage vor die garagenwandgestellt wird, habe ich mir die Motorrad
    Rangierplatte von Kern gekauft aber mit dem Originalen Ständer von BMW ist die
    Rangierplatte nicht breitgenung und wegen der Kuffen kommt der Ständer zu weit nach Hinten
    Hatte auch schon den Ständer von SW Motech dran aber der ist zu Kippellig.
    Deswegen habe ich gefragt ob jemand den Hauptständer von Hepco&Becker hat.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Beschädigt (F 800GS)
    Von bastl-wastl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 17:45
  2. 800GS Kaufhilfe
    Von maddash1337 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 15:34
  3. Suche 800GS
    Von PilotXXL im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 23:22
  4. TT Rider 2 an 800GS
    Von Burgerkiller im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 18:17
  5. Tankrucksack für 800GS
    Von Burgerkiller im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 16:29