Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Hilfe, hänge in Tansania mit Anlasserproblemen fest!

Erstellt von KissNoFrog, 28.10.2014, 10:46 Uhr · 47 Antworten · 7.911 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Habe das leider nicht früher gesehen.
    Kenne das Problem, von jetzt auf gleich Batterie verreckt, selbst anrollen ging nicht mehr.
    Neue Batterie rein und das Ding lief wieder. Kannte ich vorher so nicht, da hat sich der Batterietod immer angekündigt.
    hatte vor 2 jahren denselben fall bei der 800er meines kumpels. vor dem starten, ladespannung da. 2 starversuche, ladespannung null, nada, niente. ging auch nicht zum anschieben - bzw. schon anschieben ist aber nicht angesprungen. batterie ans ladekabel, spannung da, startversuch, spannung weg. neue batterie eingebaut und alles lief wieder.

  2. Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ob es so eine Hilfestellung auch aus Japan oder England gegeben hätte?

    Ich jedenfalls finde es super, dass man sich in München viel Mühe gibt, um den Kunden nicht im Nirgendwo stehen zu lassen. Ein gutes Gefühl, zu wissen, dass sich der Mehrpreis einer BMW auch auf eine derartige Art bezahlt machen kann.

    Weiterhin eine gute Fahrt mit deiner F 650 GS durch Afrika (Respekt, würde ich mir selbst nie zutrauen).

    CU
    Jonni
    Hallo Jonni,

    glaubst Du wirklich, was Du da schreibst oder versucht Du nur den " Mehrpreis" zu rechtfertigen??
    Oder anders ausgedrückt, ein deutscher Honda oder Suzuki-Fahrer hätte doch nicht in Japan angerufen, sondern in Deutschland und ein chinesischer BMW-Fahrer doch sicher nicht in Deutschland, sondern auch zu Hause...oder hat schon mal jemand in Schweden angerufen, wenn es ein Problem bei IKEA gab?
    Wichtig ist, das man fähige Leute hat, ist doch egal wo die sitzen,bei BMW ist es nun in unserem Land.


    Gute Fahrt noch an die "Afrikaner"!!!!!!!!!

    MfG schmio

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #43
    ...ich glaube, du verstehst nicht...

    BMW hat telefonisch geholfen.

    Das findet er gut.

    Kennst du so einen Fall von Yamaha/Deitschland oder von Triumph/Deutschland?

    Nein?

    Also, dann lass ihn das positiv hervorheben.

  4. Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #44
    Ich verstehe das schon und finde es auch mehr als gut, wenn man so eine Hilfe bekommt ( gerade noch am Ende der Welt), aber dass man diese Hilfe angeblich nur bekommt, wenn man eine "Mehrpreis-BMW" aus Deutschland fährt,ist für mich nicht verständlich......

    Und ja, ich kenne so einen Fall von Yamaha,es war zwar "nur" in Schottland, aber wir konnten reparieren und weiterfahren.....

    MfG schmio

  5. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #45
    Du kennst Jonni, noch nicht. Das ist ein richtig netter. Selbst wenn es unter die Gürtellinie geht, behält er die Nerven. Dafür ein.Allerdings ist ihm die Objektivität in Sachen BMW völlig abhanden gekommen. Alles wo nicht BMW draufsteht ist Teufelszeug.


    Saludos

  6. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #46
    Hi,
    also geholfen hat mein Lokaler Händler, nicht die in München. Da hab ich es auch probiert bin aber nur in einer ewigen Warteschlange gelandet. Bei der BMW Niederlassung konnte ich direkt den Techniker anrufen und auch per email kommunizieren. Das ist dann schon etwas effektiver gerade wenn man nur über internet anrufen kann und auch das nur sehr schlecht funktioniert.

    Bin inzwischen übrigens in Sambia angekommen und der Batterie Doppelpack funktioniert weiterhin tadellos.
    Nur der Lima Deckel ist nicht mehr ganz dicht nach dem ich ihn unten hatte. Da schwitzt es jetzt etwas Öl raus aber darum kann ich mich kümmern wenn ich irgendwann mal wieder daheim bin.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ob es so eine Hilfestellung auch aus Japan oder England gegeben hätte?
    Ich jedenfalls finde es super, dass man sich in München viel Mühe gibt, um den Kunden nicht im Nirgendwo stehen zu lassen. Ein gutes Gefühl, zu wissen, dass sich der Mehrpreis einer BMW auch auf eine derartige Art bezahlt machen kann.
    Zitat Zitat von KissNoFrog Beitrag anzeigen
    Hi,also geholfen hat mein Lokaler Händler, nicht die in München. Da hab ich es auch probiert bin aber nur in einer ewigen Warteschlange gelandet..
    das wäre natürlich bei den Japsen oder Triumph nie passiert....bin gespannt, was Jonni jetzt schreibt.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von KissNoFrog Beitrag anzeigen
    Hi,
    also geholfen hat mein Lokaler Händler, nicht die in München. Da hab ich es auch probiert bin aber nur in einer ewigen Warteschlange gelandet. Bei der BMW Niederlassung konnte ich direkt den Techniker anrufen und auch per email kommunizieren. Das ist dann schon etwas effektiver gerade wenn man nur über internet anrufen kann und auch das nur sehr schlecht funktioniert.

    Bin inzwischen übrigens in Sambia angekommen und der Batterie Doppelpack funktioniert weiterhin tadellos.
    Nur der Lima Deckel ist nicht mehr ganz dicht nach dem ich ihn unten hatte. Da schwitzt es jetzt etwas Öl raus aber darum kann ich mich kümmern wenn ich irgendwann mal wieder daheim bin.
    schön zu hören. Weiterhin eine tolle Reise und Du weißt ja, reich bebilderte Berichte finden hier reichlich Abnehmer ;o)


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Variokoffer an GS ADV in Verbdg. mit Alu-TC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 23:12
  2. wie verhält sich die GS 650 in Gruppe mit anderen Motorrädern
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 15:15
  3. GS Treffen in Solingen - Termin steht fest!
    Von Aenki im Forum Treffen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 11:28
  4. Erste-Hilfe-Kurs in Mainfranken
    Von GS Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 20:01
  5. In´s Abenteuer mit der Adventure?
    Von Aurangzeb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 10:38