Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Hilfe: Motor stottert

Erstellt von Knut-Wi, 24.03.2011, 17:52 Uhr · 12 Antworten · 3.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    154

    Standard Hilfe: Motor stottert

    #1
    Wie im Titel bereits steht:
    Ich benötige Hilfe, denn der Motor stottert. Nicht immer, sondern nur, wenn ich etwas stärker beschleunigen will. Dann gerät der Motor ins Stottern und entwickelt keinen Vortrieb sondern wirkt eher als Bremse.
    Was tun?

    Gruß
    Knut

  2. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #2
    I-i-i-ich w-w-w-wü-wü-wü-wrd-würd-würde es mmmmmmal mmmmmit einem Llllo-Llllo-Lllogop-p-p-p-päden vvvvvv-vvvver-sssssuchen! Hat mmmmmir auch g-g-g-geholfen.



    Sorry, der musste jetzt sein!

  3. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #3
    sondern nur, wenn ich etwas stärker beschleunigen will
    DDdaaaann fahhhhre dddooch llaaangsaaam maaal zuuuum FFFFFreueueuendliiiii( krieg ich nicht hin) iiich meieieine zuuuum

    Nee mal im Ernst. Meist liegt es am Vergaser oder der Benzinfilter ist verstopft. Ist es denn, wenn du langsamer beschleunigst, weniger auffällig?

    Gruss toofast

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #4
    Vergaser hat die Twin nicht, könnte eher an Benzinfilter oder Spritpumpe liegen. Zum Freundlichen fahren und Fehlerspeicher auslesen lassen.

  5. Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    154

    Standard

    #5
    Termin beim Händler ist natürlich schon gemacht. Aber zum einen ist es bis dahin noch etwas Zeit und zum anderen habe ich eine Abneigung gegen Geldausgaben.
    Und ja: Beim langsamen Beschleinigen dreht der Motor problemlos hoch, nur beim stärkerer Beschleunigung gerät er ins Stottern, so dass die Fuhre sogar langsamer wird statt schneller.
    Beim R4 vor 30 Jahren lag es an der Beschleunigerpumpe am Vergaser, die für eine Extraportion Sprit sorgte, aber soetwas hat ja die BMW nicht mehr.

  6. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Knut-Wi Beitrag anzeigen
    Termin beim Händler ist natürlich schon gemacht. Aber zum einen ist es bis dahin noch etwas Zeit und zum anderen habe ich eine Abneigung gegen Geldausgaben.
    Und ja: Beim langsamen Beschleinigen dreht der Motor problemlos hoch, nur beim stärkerer Beschleunigung gerät er ins Stottern, so dass die Fuhre sogar langsamer wird statt schneller.
    Beim R4 vor 30 Jahren lag es an der Beschleunigerpumpe am Vergaser, die für eine Extraportion Sprit sorgte, aber soetwas hat ja die BMW nicht mehr.
    Für lau arbeitet keiner gerne, Du wahrscheinlich auch nicht. Das Auslesen der BMS-K berechnet der Händler vielleicht nicht, wenn Du Stammkunde bist und es damit getan ist. Sind weitere Massnahmen mit Arbeit verbunden, dann nach Aufwand. Das geht über Pumpe, Drucksensor, Einspritzdüsen hin zu den Zündkerzen. Benzinfilter gibt es bei der F nicht, ausser das Sieb am Ansaugstutzen.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #7
    Ich tippe auf zu Fettes Gemisch ....wie und warum

  8. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #8
    Alle Tips, die sich auf Vergasermodelle beziehen, greifen hier nicht. Zum Händler und Fehlercode auslesen lassen! Wahrscheinlich irgend ein Sensor. Im günstigsten Falle ist dessen Steckverbindung korridiert .
    Gruss Thomas

  9. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    97

    Standard

    #9
    Hört sich wirklich stark nach einem Gemischproblem an..
    Einspritzer hin oder her, hast du den Luftfilter mach gecheckt, den haben nämlich alle

    Gasgriff auf, EFI denkt, gibt mehr Benzin, nur es kommt nicht die benötigte Menge Luft dazu..

  10. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Vergaser hat die Twin nicht, könnte eher an Benzinfilter oder Spritpumpe liegen. Zum Freundlichen fahren und Fehlerspeicher auslesen lassen.
    Eine F800GS hat serienmäßig KEINEN Benzinfilter.
    Das was bei der F sich filter nennt ist ein Sieb am Ansaugstutzen der Benzinpumpe im Tank.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Anlasserwechsel - <motor stottert jetzt
    Von Lieblingspapa im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 17:37
  2. Motor stottert
    Von Brainman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 04:15
  3. Motor stottert bei höheren Geschwindigkeiten
    Von Früh-chen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:01
  4. Hilfe meine gs stottert
    Von aleks 70 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 09:54
  5. Motor stottert
    Von CHEF-NAMIBIANER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 22:41