Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101

Ist BMW überhaupt noch ein Qualitätsprodukt

Erstellt von joker 61, 17.07.2013, 09:12 Uhr · 100 Antworten · 17.167 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    36

    Standard

    #31
    Ok Leute,

    lasst uns weiterdiskutieren wenn der Motor zerlegt ist
    Bis dahin noch eine unfallfreie Saison

    MfG

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ein Qualitätsprodukt mit so wenig Kilometern darf zwischen den Ölwechseln gar nicht so viel Öl verbrauchen, dass man nachfüllen muss. Das muss ich ja nichtmal bei meiner 20 Jahre alten Transalp mit 160 tkm...
    Hi Tobias,

    wir müssen mal ein ernstes Wörtchen miteinander reden !

    Kein Motorrad ist unkaputtbar, egal welches Emblem da auf dem Tank prangert. Auch die Transen hatten schon genug Ausfälle! Ich denke da nur an unzählige defekte CDI-Einheiten.
    Und dann recherchiere mal bei MOTORRAD. Die hatten vor ca 2 Jahren einmal einen Bericht über eine Africa Twin mit ca 360.000 Km. Vielleicht hat jemand hier den Bericht und kann ihn einstellen/verlinken.
    Der Motor hatte allerdings nur 260.000 Kilometer drauf ...und benötigte 1 Liter Öl ....pro Tankfüllung !! Jede Fahrradpumpe hat mehr Kompression als dieser Motor. MOTORRAD zerlegte den Motor hauptsächlch deshalb, um heraus zu finden, warum er überhaupt noch lief. Zur Ehrenrettung sei gesagt, dass das Bike viele "suboptimale" Betriebsbedingungen in Afrika und Australien zu bewältigen hatte!
    Und ich habe bei meinen GS'en mit 500.000 bzw 400.000Km höchstens mal 0,6 l Öl nachgefüllt ...auf 10.000 Km ...
    Auf Christian's Page ( www.transeurope.de) kannst dafür im 100.000-Km-Club (geht bis zu einer Million auf einem Bike) noch genügend Beispiele aller Marken finden!

    Gruß

    der Kurze

  3. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #33
    Du meinst diesen Artikel?

    Honda Africa Twin mit 265000 Kilometern - Motorradnachrichten - MOTORRAD

    oder die hier

    http://www.touratech.de/nc/vollmeldu...uratech/0.html

    Können wir uns darauf einigen, dass die Qualität der AfricaTwin, die 265.000 km bzw 400.000 km überstanden hat, besser war als die BMW des Themenstarters, die schon mit 50.000 km verreckt ist???
    Der Austausch der CDI bei der Transalp alle 20 Jahre bzw 100.000 km ist mit 200 Euro billiger als eine Inspektion bei BMW

    http://www.motorradonline.de/reporta...-afrika/378128

    Ich erwarte einfach von BMW, dass sie Preis/Leistungsmässig schaffen, was Honda schon seit 20 Jahren schafft...mehr nicht sonst müsste ich wechseln

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #34
    ...nimm lieber meine GS'en als Refferenz

    - - - Aktualisiert - - -

    ..und der Paralelltwin hat sicher keine 20 Jahre Entwicklungsvorsprung, eher anderherum

  5. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #35
    Haben deine Mopeds ernsthaft 500.000 Km auf der Uhr oder deute ich das jetzt falsch?Was für ein Bj. ist das???
    Ich habe langsam ein wenig Angst bei den ganzen Reklamationen bezüglich der GS 800 hier im Forum. Ich habe mir jetzt eine gekauft (Bj. 2008 mit 24000 Km) und bin davon ausgegangen dass der Motor und alles Drumherum ebenso zuverlässig ist wie der von der Eintopf-Dakar,die ich bislang hatte. Vielleicht sind meine Bedenken übertrieben, was mir allerdings aufgefallen ist ist der Rostbefall am Krümmer,das war bei der Dakar eindeutig bessere Qualität. Ich lasse mich jedenfalls überraschen und drücke dem Themen-Eröffner die Daumen dass das Motorrad bald wieder Leben eingehaucht wird und er bzw. seine Frau damit glücklich wird!!!
    In diesem Sinne
    Ein sonniges und sturzfreies Wochenende...

  6. NOP Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von joker der Bayer
    Ich habe diesen Beitrag nicht verfasst um BMW schlecht zu machen oder Leuten vom Kauf einer solchen Maschine abzuraten. Es sind persönliche Erfahrung die wir jetzt mit BMW hatten (selbst BMW München werweisst darauf dass SIE nicht zuständig sind) )
    genau, das wollten wir nicht

  7. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    #37
    Es könnte aber auch der Stator von der Lichtmaschine sich aufgelöst haben, und das der denn Motorschaden erzeugt hat

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von spritze Beitrag anzeigen
    Haben deine Mopeds ernsthaft 500.000 Km auf der Uhr oder deute ich das jetzt falsch?...
    Ja, haben sie
    Einen Bericht findest du hier.

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Können wir uns darauf einigen, dass die Qualität der AfricaTwin, die 265.000 km bzw 400.000 km überstanden hat, besser war als die BMW des Themenstarters, die schon mit 50.000 km verreckt ist???
    Klar, wenn wir uns auch drauf einigen können, dass es auch AffenTwins gibt, die weniger Kilometer geschafft haben, als die BMW des Themenstarters, und dass es BMWs gibt, die auch schon höhere Kilometerleistungen geschafft haben als die von Dir zitierten AffenTwins

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    dass es auch AffenTwins gibt, die weniger Kilometer geschafft haben
    Nein dass glaube ich nicht...hab noch nie von einem Motorschaden einer AfricaTwin mit weniger als 50.000 km gehört und dass obwohl ich wirklich viel in Foren unterwegs bin...du etwa? Beiträge über Motorschäden bei F800 findet man jedoch viel zu viele wenn man den Preis der Kisten beachtet...


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kreuzspeichenräder, ab wann oder überhaupt:
    Von moeli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 15:59
  2. Das 1.Jahr mit der Q/die 1. Saison überhaupt-ein Rückblick
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 09:37
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 14:28
  4. noch einmal KD - ist es SO überhaupt notwendig?
    Von DracoM im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 07:11