Ergebnis 1 bis 9 von 9

Kaufberatung F800GS

Erstellt von Bernie GS, 02.07.2012, 20:31 Uhr · 8 Antworten · 2.213 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    24

    Standard Kaufberatung F800GS

    #1
    Hallo Leute,

    bin gerade auf der Suche nach einer F800GS.
    Da die F800GS im Sommer ja neu rauskommt, müssten die Preise für die Auslaufmodelle eigentlich fallen?
    Beim Händler hier in der Gegend liegt eine neue Triple Black mit Heizgriffen, ABS, Bordcomputer, LED-Blinker und Hauptständer bei knapp über 11.000€.
    Ist das ok oder habt Ihr schon Schnäppchen gesichtet?

    Kann man eine 2008er F800GS mit 7.000km problemlos kaufen oder ist das die erste Serie? Kette wurde getauscht.
    Auf was muss man achten?

    Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
    Gruß Bernie

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #2
    Bekannter hat sich vor zwei Wochen ne neue 800GS beim Händler gekauft. Nicht die Triple Black, sondern die graue Version. 10.500,- inkl ABS, niedriger Sitzbank, Heizgriffe, Boardcomputer und LED-Blinkern. Ach ja, und Variokoffern rechts und links!!

    Ich habe eine 800GS in der besten Farbe, die es dafür gibt (gelb-schwarz). Sie ist laut BMW Bj. 12/2008 aber erst 05/2010 zugelassen. Bisher alles gut.

    Normalerweise kann man beruhigt eine 2008er kaufen, wenn alle Services und vor allem Rückrufe erledigt wurden. Großartig geändert wurde bis heute nicht. Ich persönlich würde aber nur beim Händler mit Garantie kaufen.

    Ist ja auch alles ein Frage des Preises. Als Beispiel, ich habe für meine im März 2011 (da war sie knapp 10 Monate zugelassen) 9200,- bezahlt. Hatte 4500km gelaufen und alles ausser Alarmanlage dran.
    Eine in 2008 zugelassene sollte aber deutlich günstiger zu bekommen sein.

    Grüße

  3. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Itzak Beitrag anzeigen
    Bekannter hat sich vor zwei Wochen ne neue 800GS beim Händler gekauft. Nicht die Triple Black, sondern die graue Version. 10.500,- inkl ABS, niedriger Sitzbank, Heizgriffe, Boardcomputer und LED-Blinkern. Ach ja, und Variokoffern rechts und links!!

    Holla, das ist aber mal n Schnappi wenn dein Bekannter denn die Wahrheit erzählt.

    Listenpreis + Koffer + Überführung, etc liegt bei 12500.-

    2k Rabatt ist ne Menge Holz. Ich war froh 1000 runter bekommen zu haben

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #4
    Glaube nicht, dass mein Onkel mich anlügt
    Er ist schon seit Jahren Kunde dort (er selbst ist 59) , immer wieder Neufahrzeuge gekauft, denke daher kommt der gute Rabatt Zudem war das Fahreug war ein Aussteller (kein Vorführer).
    Letztens gab es noch dieses Angebot bei ihm:

    "BMW F 800 GS editionWegner

    Alpinweiß oder Lavaorange // Heizgriffe // ABS // Bordcomputer // Hauptständer // Unterfahrschutz // zwei BMW-Variokoffer // BMW-Handprotektoren // Bagster-Comfort-Sitzbank  mit Editionslogo

    Jubiläumspreis: Statt 13.200,-1 nur 10.990,-"


    Und da ist noch ein bisserl mehr dran geschraubt

    Grüße

  5. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    24

    Standard F800GS Bj. 2008

    #5
    Hallo Leute,

    haltet Ihr 8000€ für eine F800GS, Bj. 2008, 8000km mit dem üblichen Schnickschnack (ABS, Heizgriffe, Hauptständer, ....) aber ohne Koffer, Topcase für zu teuer?????
    Schon 3.Besitzer...
    Wieviel wäre angemessen???

    Gruß Bernie

  6. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    57

    Standard

    #6
    Hi,

    ist meiner Ansicht nach zu teuer. Das Problem ist, dass derzeit Hauptsaison ist. Wenn du dich noch gedulden kannst, würde ich an deiner Stelle vielleicht bis zum Jahresende oder zumindest bis zum Modellwechsel warten, bis die Händler ihre Vorführer oder die Fahrzeuge der Werksangehörigen anbieten. Auf diese Weise habe ich letztes Jahr einen 9 Monate alten Vorführer mit 6.500 km für 8.500 € bekommen...

  7. Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    32

    Standard zu teuer, zu viele Besitzer

    #7
    Also EUR 8.000,- sind entschieden zu teuer für ein Bj. 2008 – ich würde aber sowieso keine Maschine kaufen, die im Laufe von vier Jahren schon drei Vorbesitzer hatte.

  8. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    166

    Standard

    #8
    Hallo Bernie,

    wie wärs mit meiner? März 2011, 5600 km, 1.Hand, Saisonkennzeichen, wie neu, lavaorange metallic, ABS, LED-Blinker, Bordcomputer, Hauptständer, Heizgriffe, BMW-Komfortsitzbank, BMW-Kofferhalter, schwarzer Motorschutzbügel von Wunderlich. 9.400 Euro.

    Gruß

    Horst

  9. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    166

    Standard

    #9
    Hallo Bernie,

    wie wärs mit meiner? März 2011, 5600 km, 1.Hand, Saisonkennzeichen, wie neu, lavaorange metallic, ABS, LED-Blinker, Bordcomputer, Hauptständer, Heizgriffe, BMW-Komfortsitzbank, BMW-Kofferhalter, schwarzer Motorschutzbügel von Wunderlich. 9.400 Euro.

    Gruß

    Horst


 

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von Kurt6er im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 19:42
  2. Kaufberatung R80 G/S
    Von freaky-amd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:48
  3. Kaufberatung F800GS oder Tiger800XC
    Von giggl im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 12:40
  4. Kaufberatung
    Von Simmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 10:32
  5. GS Kaufberatung?
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:05