Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kein Bremsdruckaufbau nach Bremsbelagwechsel vorne

Erstellt von gsmaus, 26.05.2012, 16:51 Uhr · 7 Antworten · 1.836 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    55

    Standard Kein Bremsdruckaufbau nach Bremsbelagwechsel vorne

    #1
    Hi...

    ...haben heute an meiner 800GS die Bremsbeläge vorne getauscht...so wie wir das schon tausendmal gemacht haben ....leider mit einem kleinen Unterschied

    die Vorderradbremse baut keinen Druck mehr auf und aus der Armatur, wo der Bremsbehälter sitzt, kommt ein Geräusch raus....so wie PFFFFFFFFFFF.
    Der Hebel lässt sich bis zum Griff durchziehen, baut minimalsten Druck auf...und das war's

    Beim Montieren der Beläge haben wir die Kolben zurückgedrückt, damit wir die
    Scheibe dazwischen bekommen - sonst nix....kein Schrauben an der Bremsleitung ....gar nix.

    Gestern hat die Gute auch noch einwandfrei gebremst.... jetzt sitzen wir hier und sind ziemlich ratlos

    Hat jemand von Euch eine Idee, was es sein könnte....ansonsten werd ich am DI direkt zum Freundlichen fahren und nachschauen lassen....

    ach mensch...es könnte ja auch einfach mal was klappen....

    Danke und Grüsse.....

    Nic

  2. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #2
    Hi,
    bau mal die Alten Beläge nochmals ein, und vergleiche.
    Wenn´s dann geht, ok (--> Beläge sind die Ursache), ansonsten stimmt was an der Bremsanlage nicht.

    Viel Erfolg!

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #3
    Hört sich an, als wenn die Bremspumpe defekt wäre.

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #4
    Hallo dann schau doch mal beim vorsichtig zurückdrücken der Bremsklötze ob oben Luft herauskommt, aber Achtung gaanz vorsichtig, sonst spritzt du dir ins Auge.
    Dann würde ich ienfach klassisch mal Entlüften, also oben reinfüllen unten rauspumpen.
    Klappt auch das nicht, von unten Bremsflkt mit der Spritze reindrücken. Klappt auch das nicht und kommt beim Pumpen immer mal wieder Luft mit, ist die Bremspumpe defekt.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Löse die Schraube an der Bremspumpe und mach die Bremsleitung weg.
    Dann presst du einen Finger auf die Gewindebohrung und ziehst den Hebel.
    Vermutlich wirst du keinen Gegendruck verspüren weil die Pumpe defekt ist.
    Falls dem so ist: austauschen.

  6. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #6
    Ich vermute du hast beim zurück drücken der Kolben die Luft im Bremsflüssigkeitsbehälter komprimiert und rausgepresst (der Pegel im Behälter steigt).

    Deckel öffnen (ganz vorsichtig) und bei geöffneten Deckel vorsichtig Pumpen (Spritz Gefahr, daher langsam), eventuell Flüssigkeit ausgleichen.


    Sollte dies ohne Erfolg sein.

    Bremssattel lösen und die Beläge noch einmal entfernen.
    Anschließend die Kolben überprüfen, beim zurück drücken der Kolben können diese verkanten oder Dreck am Kolben reingepresst werden (mutmaßung wegen ferndiagnose).

    Ein Pumpen Defekt ist selten (ist mir in 25 Jahren noch nie untergekommen) aber alles ist möglich, aber sehe ich als letzte Möglichkeit aufgrund der geringeren Wahrscheinlichkeit.

  7. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    55

    Standard dann werd ich wohl....

    #7
    ..mal zum Freundlichen fahren.... wir wollen in 2 Wochen nach Südfrankreich/Nordspanien und da sollte die Bremspumpe doch funktionieren...

    Danke Euch für die Hinweise...

    Viele Grüsse

    Nic

  8. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    55

    Standard neuer Tag...neuer Versuch...

    #8
    ...und die alten Beläge nach Reinigung nochmal eingebaut...und....

    es geht wieder.... :-)) ...aber verstehen muss ich das nicht, oder???

    das PFFFT-Geräusch beim schnellen Anziehen des Bremshebels ist immer noch da und das war definitiv vorher nicht da....

    fahre also morgen mal zum Freundlichen...kommt mir alles sehr suspekt vor.

    Trotzdem Danke für Eure Tipps

    VG

    Nicole


 

Ähnliche Themen

  1. Kein Strom nach Dreh d. Zündschlüssels
    Von cotett im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 12:44
  2. Leckage nach Bremsbelagwechsel hinten
    Von fk021966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 21:59
  3. Kein Durchzug nach Luftfilterwechsel
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 23:20
  4. Bremsbelagwechsel vorne
    Von Ojo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 13:36
  5. Bremsbelagwechsel vorne
    Von markym im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:48