Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Kilometerfressen mit der 800er GS?

Erstellt von Aurangzeb, 07.08.2015, 12:50 Uhr · 69 Antworten · 10.619 Aufrufe

  1. BJB Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von hman Beitrag anzeigen
    Höchstgeschwindigkeiten auf Autobahnen sind auch nur in D interessant. Sobald man sich im Ausland aufhält, hat es sich damit eh erledigt. Ich bin letzte Woche von Köln in den südlichen Teil der Vogesen gefahren. Schneller als 140 km/h war auch in D nicht möglich, weil entweder die Geschwindigkeit begrenzt gewesen ist, einen ewig lange Baustellen oder Staus gebremst haben. Dafür braucht man nicht X ein Windschild :-)
    Keine Frage, die 1200er ist mit Sicherheit bequemer für lange Touren. Aber in erster Linie wohl fürs Ego, wenn man über 1.90m groß ist und über 100 Kg auf die Waage bringt.
    danke - bin über 190 cm und wiege mehr als 100... Und habe ein Riesen Ego sagen mir meine 80 Mitarbeiter. Und was machst Du so? Zeitungen verteilen nachts wenn ich mich noch mal umdrehe?

  2. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #22
    Hab Chips und Bier geholt, kann losgehen ...

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #23
    Hab Morillon hier, warte auch aufs Theaterdonner

  4. Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    55

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von BJB Beitrag anzeigen
    danke - bin über 190 cm und wiege mehr als 100... Und habe ein Riesen Ego sagen mir meine 80 Mitarbeiter. Und was machst Du so? Zeitungen verteilen nachts wenn ich mich noch mal umdrehe?
    Ups!
    Keine Ahnung warum du dich angesprochen fühlst. Aber wird schon seine Gründe haben.
    Trotzdem wäre ich vorsichtig bei dem, was dir deine Mitarbeiter so alles unterstellen. Warum merkst du selbst,ne!?! :-)

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von BJB Beitrag anzeigen
    danke - bin über 190 cm und wiege mehr als 100... Und habe ein Riesen Ego sagen mir meine 80 Mitarbeiter. Und was machst Du so? Zeitungen verteilen nachts wenn ich mich noch mal umdrehe?

    Boah, jetzt geht's los.

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #26
    Waren gestern wieder 460 km unterwegens mit unseren "kleinen"

    Geht nicht gibt's eigentlich nicht.

    Es kommt eigentlich nur drauf an, was man selbst möchte und was man dafür bereit ist, zu investieren.

    Und der Mehrpreis für ne 12er ist m.E. in keiner Weise angemessen, sondern übertrieben.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Meine Frage ist jetzt die, ob ihr die kleine GS als Multitool einsetzt wie es viele bei der 12er tun? Oder ist diese Herangehensweise an dieses Bike eben völlig verkehrt? Vielleich ist das nur eine Option, wenn man die Alpen vor der Tür hat? Klar, ist das Teil dafür gemacht, Feldwege in den Pyrenäen zu erobern. Aber da muss man ja nun auch hin kommen.
    Sind da 800er-Fahrer, die das okay finden, mit ihrem Moped auch mal viele Kilometer zu schrubben?
    Helfen dir die Antworten der anderen User wirklich weiter? Du musst selbst wissen, ob und für welchen Zweck dir das Motorrad passt und diese Entscheidung kann dir auch niemand abnehmen, wenn du damit Freude haben möchtest.

  8. Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    #28
    Es ist und bleibt ein Landstraßenfeger und selbstverständlich mal Querfeldein; macht irre Spaß . Autobahn mit dem Teil ist nervig .
    Ein WE-Abstecher ins Fränkische brachte dies alles so "zu Tage" ...

    Der 1150-RT-Verwöhnte ... der sich die 850er für Stadt und kleines Umfeld erst dieses Jahr zugelegt hat.

    Oha, bin in die falsche "Kategorie" gerutscht; Sorry. Ich rede vom Boxer ...

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.675

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Helfen dir die Antworten der anderen User wirklich weiter? Du musst selbst wissen, ob und für welchen Zweck dir das Motorrad passt und diese Entscheidung kann dir auch niemand abnehmen, wenn du damit Freude haben möchtest.
    Zusammenfassend:
    Jede GS (1200er oder 800er) hat in gewissen Bereichen Vorzüge gegenüber der anderen. Hinzu kommt noch - wie Chris eingeworfen hatte - die Differenz im Anschaffungspreis und auch im Unterhalt (der Reihentwin soll ja ein wahrer Spritsparmeister sein). Dann noch das andere Fahrwerk (Gabel vs. Telelever) und die Vorteile/Nachteile Kette vs. Kardan.
    Das sind meiner Meinung nach die wichtigsten Punkte, die der TE für sich bewerten muß. Und was ganz wichtig ist: Ausgiebig probefahren.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Zusammenfassend:
    Jede GS (1200er oder 800er) hat in gewissen Bereichen Vorzüge gegenüber der anderen. Hinzu kommt noch - wie Chris eingeworfen hatte - die Differenz im Anschaffungspreis und auch im Unterhalt (der Reihentwin soll ja ein wahrer Spritsparmeister sein). Dann noch das andere Fahrwerk (Gabel vs. Telelever) und die Vorteile/Nachteile Kette vs. Kardan.
    Das sind meiner Meinung nach die wichtigsten Punkte, die der TE für sich bewerten muß. Und was ganz wichtig ist: Ausgiebig probefahren.

    Gruß Thomas
    Motoren nicht vergessen. Ich hab das immer geschrieben: Objektiv betrachtet ist der 800er Twin gut. Oben raus vibriert er aber unangenehm und ich könnte mich bei diesem linearen Hochdrehen zu Tode langweilen. Von dieser abartigen Geräuschkulisse ganz zu schweigen. Da ist der Boxer in seiner Gelassenheit und seinem Hmpf eine ganz andere Hausnummer.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT original Kofferträger für ALUKOFFER der 800er GS, mit Topcaseplatte
    Von Globetrotter-GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 07:03
  2. Wer fährt eigentlich auch im Winter mit der 12er GS?
    Von Lupusz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:58
  3. Probleme mit Endschalldämpfer bei der 800er GS
    Von Thüringer84 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:34
  4. Mit der 12er GS auf die Rennstrecke?
    Von moto-adventure.ch im Forum Events
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:13
  5. Impressionen aus Peru mit der 1200 GS
    Von oggimann im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 23:25