Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Koffersystem RMS

Erstellt von gren, 21.07.2011, 15:58 Uhr · 12 Antworten · 2.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard Koffersystem RMS

    #1
    Hallo hat jemand Bilder und Masse der koffer von RMS für eine GS 800
    Wenns geht auch ohne montierte Koffer also nur vom Träger.
    Oder als Alternative Das tt System 31/38L.

    Danke Euch

  2. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #2
    Moin,

    das System ist hinten 89,5 cm breit, Koffer einzeln hinten ca. 30 cm und vorne ca. 15,3 cm breit. Kofferhöhe ca. 39 cm.
    Da ich keine Digi-Knipse habe , gibt`s keine Bilderchen. Nur soviel : der Träger stört mich nicht. Die Verarbeitungsqualität ist um Längen besser als TT . Das TT - System dürfte auch wesentlich breiter sein.

    Caschi

  3. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard Guten Morgen

    #3
    Hallo Caschi

    Hast du auch noch das längen Mass der RMS Koffer?
    Wie sind deine Erfahrungen am linken Koffer bezüglich Wämeentwicklung,
    sind ja sehr nahe am Auspuf. Falls du doch noch Bilder ohne Koffer hast oder einen Link kennst bitte melden.

    Also Danke erst mal wünsch Euch allen noch ein schönes Weekend.

    Grüsse aus der nassen Schweiz

    Gren

  4. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #4
    Moin,

    die Kofferdeckel sind ca. 47 cm lang.
    Wie gesagt, Bilder hab`ich nicht. Der Träger ist aber wesentlich dezenter als der TT-Träger. Der Träger geht von der hinteren Fußrastenaufnahmen über den hinteren Seitendeckel an der Sitzbank vorbei zur Gepäckplatte. Unten zum Koffer hin gibt es jeweils eine kaum auffallende ca. 7 cm lange Alustrebe zur zusätzlichen Versteifung.
    Die Verbindung der Koffer untereinander am Heck beim Kennzeichen zur Stabilisierung wird von einer massiven Alustrebe übernommen. Werden die Koffer abgenommen, ist auch die Alustrebe weg. Die beiden Flügelschrauben hier werden durch keine Kontermutter gehalten - das Gewinde ist in die Strebe geschnitten .
    Die Koffer sind jeweils mit 4 Flügelschrauben ( 2 davon nicht störend im Koffer ) inkl. den Schrauben in der Strebe befestigt. Das Ganze ist wirklich pistenfest. Der erstmalige Anbau dauert ca. 30 Minuten.
    Die Wärmeentwicklung im linken Koffer ist marginal. Meine Frau hat das System auch an ihrer 650er Twin. Auch da sind keine Probleme.
    Ein weiterer Vorteil bei Rogers Koffern: Du kannst sie in allen RAL-Farben pulvern lassen ( haben wir natürlich passend zu den Mopeds machen lassen ) . Heißt kein Aluabrieb in den Koffern.

    Gruß aus dem mehr als nassen Kiel

    Caschi

  5. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    89

  7. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #7
    Bild von den Trägern:
    http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=2296&start=30

    Die Gelbe ist mir, es gibt keine besseren Koffer.
    Gruss Thomas

  8. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Bild von den Trägern:
    http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=2296&start=30

    Die Gelbe ist mir, es gibt keine besseren Koffer.
    Gruss Thomas

    Doch ! Nämlich rot-weiße am 30 Jahre - GS Modell....

    Caschi

  9. Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    #9
    Hallo zusammen,

    ich werde in den nächsten Tagen in die GS Familie "eintreten" und mir eine F 800 GS kaufen \o/. Dann folgt auch noch eine ordnungsgemäße Vorstellung, die jetzt noch nicht offiziell wäre, da die Kleine noch nicht mir gehört

    Nun suche ich auf jeden Fall bereits fleißig nach Koffern, da im Mai die erste längere Tour ansteht.

    Beim Stöbern bin ich nun bei den RMS-Koffern gelandet...und habe dazu eine Frage/Bitte:

    Da die Koffer nicht so leicht zu demontieren sind unterwegs, würde ich innen gerne Taschen einsetzen, um auch mal einen Teil der Ladung mit ins Zelt/Zimmer zu nehmen.

    Könnte mir einer der stolzen Besitzer eventuell die Innenmaße der Koffer nennen? Bei dem linken Koffer wäre ich total glücklich über ein Maß in der Annahme, dass der Bereich unter dem Auspuff nicht zur Verfügung stehen würde. Ich würde ganz gerne prüfen, ob ich eine Tasche "danebenstellen" kann.

    Ich hoffe ich erbitte für ein erstes Posting nicht zuviel und hoffe auf Antworten

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    X (Katrin)


    ps. Bisher bin ich übrigens eine inzwischen 15 Jahre alte Transalp mit den "wunderschönen" ebenso alten Givi-Koffern durch die Gegend gefahren.

  10. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #10
    Hallo,
    brauchst Du noch die Masse oder hast Du dir Plastik gekauft?
    Gruss Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Koffersystem
    Von DerThomas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 13:50
  2. Koffersystem
    Von RedQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 09:43
  3. Suche Koffersystem
    Von malmokaruba im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 07:49
  4. Koffersystem
    Von Moped-Tim im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 22:12
  5. Koffersystem für 650 GS
    Von Tuareg im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 07:33