Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Kofferträger: TT vs. Heavy Duties (Symmetrie)

Erstellt von Lakini, 05.02.2018, 16:24 Uhr · 11 Antworten · 1.589 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    12

    Frage Kofferträger: TT vs. Heavy Duties (Symmetrie)

    #1
    Moin!

    an meiner Aprilia Pegaso hatte ich an symmetrischen (Abstand nach links und rechts identisch) Kofferhaltern zwei Standard-Alukisten (Därr-ähnlich) und bin damit im wahrsten Sinne des Wortes immer sehr gut gefahren.

    Jetzt steht demnächst die F800GS vor der Tür, und ich schiele momentan auf die Kofferträger von TT (200irgendwas Euro, asymmetrisch) und Heavy Duties (~100 Euro, 60cm breit, symmetrisch).

    Wer von Euch hat die von TT dran (https://shop.touratech.de/koffertrag...n-schwarz.html) und könnte mal kurz den Zollstock dranhalten wie groß der Abstandunterschied nach links und rechts ist? Ich möchte ungern insgesamt asymmetrisch unterwegs sein, wüsste aber gerne ob ich dann rechts einfach einen breiteren Koffer anbauen könnte, oder ob der dann wieder NOCH breiter ist als die linke Seite.

    An die von Heavy Duties würde ich einfach wieder die alten Kisten schrauben, wobei ich in Sachen Stabilität/Tragkraft etwas skeptisch bin weil die nach oben hin nur einen Bügel haben (BMW F800 Panniers Rack)

    Frage 1: wer hat die von TT und könnte kurz nachmessen (Abstand von der Mitte nach links und rechts)?
    Frage 2: wer hat die von HD? Zufrieden mit der Stabilität?

    Danke im Voraus!
    Lakini

  2. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.280

    Standard

    #2
    Leider kann ich Dir nicht helfen weil ich gar keine Kofferträger habe,
    ich bin der Meinung der hier wäre aber der bessere...
    von der F800GS Adventure
    https://www.bmw-motorrad-bohling.com...SABEgLbVPD_BwE

    LG
    Tom

  3. Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    @Tom123: danke, aber die gebogenen Kofferhalter kommen leider nicht in Frage, an die krieg ich keine normalen Alukisten dran.

  4. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.280

    Standard

    #4
    Echt nicht?
    dann hier vielleicht....
    http://www.motorradreisefuehrer.de/t...atangacase.pdf

  5. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    240

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Lakini Beitrag anzeigen
    ...

    Wer von Euch hat die von TT dran (https://shop.touratech.de/koffertrag...n-schwarz.html) und könnte mal kurz den Zollstock dranhalten wie groß der Abstandunterschied nach links und rechts ist? Ich möchte ungern insgesamt asymmetrisch unterwegs sein, wüsste aber gerne ob ich dann rechts einfach einen breiteren Koffer anbauen könnte, oder ob der dann wieder NOCH breiter ist als die linke Seite.

    ...

    Frage 1: wer hat die von TT und könnte kurz nachmessen (Abstand von der Mitte nach links und rechts)?
    Hallo Lakini,

    ich hab mal den TT Träger gemessen:

    Träger außen zur Fzg.mitte
    links 33cm
    rechts 27cm

    Koffer
    links 20 cm (31 L)
    rechts 24 cm (38 L)

    Koffer außen zur Fzg.mitte ca.
    links 53 cm
    rechts 51 cm

    Ich habe allerdings die Zega Pro 2 Koffer, die aufgrund der Kofferaufnahme nochmal je 1cm breiter bauen, zusammen also auf 106 cm statt auf 104 cm beim Zega Pro kommen. (Das nächste Mal würde ich die einfacheren Zega Pro nehmen, da die Aufnahme beim Zega Pro 2 Einen Sturz nicht so unbeeindruckt wegsteckt wie der Zega Pro.)

    Viele Grüße
    Martin

  6. Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    16

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von MarWe Beitrag anzeigen
    Das nächste Mal würde ich die einfacheren Zega Pro nehmen, da die Aufnahme beim Zega Pro 2 Einen Sturz nicht so unbeeindruckt wegsteckt wie der Zega Pro.

    Viele Grüße
    Martin

    Hi,

    das mit der Aufnahme stimmt und wurde mir auf der Motorradwelt-Bodensee seitens TT bestätigt. Zega Pro 2 war ein klarer Kundenwunsch, die bewusst von Hotel zu Hotel reisen.

    Wer seinen Fokus auf Robustheit lenkt, ist mit der Zega Pro-Einheit sehr gut beraten.

    Nahezu unverwüstlich in Verbindung mit dem TT Hard Part ZC - Zubehör. Mit 2 mm Edelstahl verstärkt, was maximale Steifigkeit sowie Belastbarkeit garantiert.

    Habe diese selber montiert und bin sehr beeindruckt. Damit kann man voll ans Limit gehen.

  7. Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    #7
    Neue Koffer (speziell in der Preisklasse) sind aktuell kein Thema, für mich ist eher die Frage ob ich beide bisherigen Koffer (32 Liter, 24cm breit) behalte, weil ich entweder einen symmetrischen Halter kaufe, oder weil ein bisschen "Ungleichgewicht" nicht so tragisch ist, oder ob ich versuche einen asymmetrischen Halter mit dem Kauf eines größeren Koffers für rechts auszugleichen.

    Mögliche Varianten:

    1) Heavy Duties Träger, 60cm Gesamtbreite, symmetrisch, zusammen mit den 24cm breiten 32L-Koffern komm ich damit auf 108cm Breite.

    2) TT Träger, auch 60cm Gesamtbreite, aber 3cm nach links versetzt, damit mit den alten Koffern auch 108cm, aber eben nicht symmetrisch

    3) TT Träger, links den alten Koffer behalten, und rechts dann die 41L-Variante, was dann auf eine Gesamtbreite von 113,5 kommt, aber links und rechts weichen dann nur 5mm voneinander ab und die Sache ist wieder symmetrisch.


    Ist das so tragisch wenn die Koffer nicht symmetrisch übers Motorrad links und rechts rausragen? Man hat sie ja in der Regel eh nicht aufs Gramm genau identisch beladen, oder?

  8. Registriert seit
    01.10.2016
    Beiträge
    24

    Standard

    #8
    Hallo, meine Frau, eine Freundin und ich haben alles die Heavy Duties und sind sehr zufrieden damit.

    Gesendet von meinem BTV-W09 mit Tapatalk

  9. Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    @Minne71: Sowohl Halter als auch Koffer?

  10. Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #10
    @ Lakini

    Meine Frau hat Sie (Heavy Duties) auf ihrer 700 GS sowohl Koffer als auch Träger.
    Ich fahre Sie an einer GS Adv. LC.

    Sind beide super zufrieden, Alex der Boss ist super nett.
    Bau wie gewünscht war kein Problem. Versand auch Top !

    BMW ? Heavy Duties

    Die untere weiße Maschine ist meine.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Heavy Duties Kofferset 2x 48L mit Halter für R850GS,R1100GS und R1150GS & Easy Fix
    Von brummbear69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 18:29
  2. KOffer und Träger von Heavy Duties
    Von allfafhe im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 18:51
  3. Kofferhalter Heavy Duties
    Von g&s im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 07:53
  4. Kofferträger TT
    Von Sean im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 09:14
  5. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Kofferträger TT für F650/G650GS Dakar oder Sertao
    Von DakarRay im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 13:29