Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 119

Komfortsitzbank

Erstellt von toofast, 09.02.2011, 01:38 Uhr · 118 Antworten · 30.032 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #31
    na das ist doch mal ne gute Nachricht, ich werde bei BMW Kohl mal anklingeln und ne Probefahrt machen. Es ist wirklich unglaublich, das kein Händler eine Sitzbank zum Probefahren zu Testzwecken vor Ort hat. Soviel Geld gebe ich auch nicht auf gut Glück aus.

    Da ich im Sommer eine 7000 km Tour vor mir habe, ist das Thema Sitzbank für mich sehr aktuell und ein Thema. Mit der Touratech Bank bin ich nicht zurecht gekommen, einfach zu hart. Zur Zeit warte ich auf Wunderlich das er mir die Bank zum Testen gibt.

    Im schlimmsten Falle behelfe ich mir auf der Tour mit einem Airhawk Sitzkissen bis die Entscheidung für eine gute Bank gefallen ist.

  2. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #32
    Also heute war es soweit! Schönes Wetter, ab aufs Moped und hin zu Kohl in Aachen.
    Die Komfortsitzbank zu Testen ist angekommen.

    Ich habe ein gr0ßes Ründchen mit der Komfortsitzbank gedreht und muß sagen, daß ich entweder zu klein für das Teil bin oder einen verformten Hintern habe.
    Man sitzt auf der Sitzbank mit mehr Auflagefläche, aber der Wulst zu Sozius ist mir zu weit hinten. Beim Fahren rutsche ich mit dem Po bis an den Wulst, aber dann sind meine Arme zu kurz, errinnert mich irgendwie an Chopper fahren.

    Wer also im Köln-Aachener Raum die Sitzbank testen will, ab nach Aachen, hier der Link: http://www.kohl.de/impressum/

    Schade, muß ich weitersuchen, ob es auch was für meinen Po gibt.

    Grüße toofast

  3. Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    55

    Standard

    #33
    Mit meiner Kompfortsitzbank komme ich jetzt super klar. Erst hatte ich mir irgendwie mehr erwartet, dann hat es gekniffen und gezwickt, aber nach einigem Fahren scheint sich das Material so richtig "einzusitzen" Problem waren auch ungünstig sitzende Nähte der Bekleidung. Nur ist sie leicht höher als das Orginal, der wollte mir erklären, daß sie niedriger sei... Vielleicht ist sie das ja, aber dann ist halt der Schrittbogen größer!
    Na egal. ich als Kurzfüßler habe trotzdem immer noch einen ausreichenden Stand.

  4. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #34
    Heute war ich bei Wunderlich in Sinzig.

    Nach dem Nichtgefallen der BMW Kofortsitzbank und der TT-Bank, hatte ich all meine Hoffnungen auf die Wunderlichbank gesetzt.

    Probegefahren...... mir zu hart und nicht so angenehm wie erhofft. Ich glaub, es liegt an meinem Hintern.

    Also habe ich einen Termin bei Sattler 2 Orte weiter gemacht, zur Individualanpassung für meine besonderen Hintern.

    Der Name des Sattlers passt auf jeden Fall schon mal: "Alles für den Arsch", wenn ads kein gutes Ohmen ist.

    Wenn alles über die Bühne gegangen ist, melde ich mich wieder.

    GRuss toofast

  5. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von toofast Beitrag anzeigen

    Der Name des Sattlers passt auf jeden Fall schon mal: "Alles für den Arsch", wenn ads kein gutes Ohmen ist.
    ...und ich bin schon seit 3 Jahren zufrieden mit seiner "Arbeit"

  6. Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    #36
    Endlich ist sie da!
    Habe im November 2010 die neue niedrige Sitzbank für die 800er bei Wunderlich bestellt. Nach dem ich wochenlang keine Info bekommen hatte und zig mal dort angerufen hatte, ist sie nun endlich da.
    Ausgepackt und wow...! Echt schick !!!
    Also, drauf das Teil und los. Moment, nicht so schnell. Vor dem "Anbau" müssen erst mal die Gummiauflage-Punkte aus der Originalsitzbank geprockelt werden und in die Wunderlich reingefriemelt werden. Bei dem Preis (EUR 379) hatte ich irgendwie nicht mit sowas gerechnet. Also fertig gefriemelt und drauf das gute Teil.
    Bereits im Stand erste Probleme: Die Seitenkanten der Sitzbank sind so hart das sie am Oberschenkel drücken. O.k., ich bin schon schmal, also Probesitzen von meinem Freund mit normaler Statur. Feedback: Irgendwie unbequem...! Das nächste was ich sehr unschön finde. Der Abschluß am Tank ist so weich, daß er gar ncht richtig anliegt. Man kann quasi unter die Sitzbank sehen - wie gesagt, bei dem Preis und der langen Entwicklungsphase ???? Beim Fahren fand ich es auch nicht bequem. Also auf ganzer Linie durchgefallen. Aus wow wurde au...! Also runter das Teil, alles wieder zurückgebaut und wieder zurück an Wunderlich. Und das nach soviel Warten und Vorfreude. Nett aussehen ist eben nicht alles. Also doch lieber TT

    Gute Fahrt
    Danny

  7. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard Rallye

    #37
    Hallo,

    in der Zubehörpreisliste gibt es neben der Komfort- noch eine Rallyesitzbank.
    Hat die schon jemand ausprobiert?

    Peter

  8. Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    154

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Herr-Schmuschmittenkötter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    in der Zubehörpreisliste gibt es neben der Komfort- noch eine Rallyesitzbank.
    Hat die schon jemand ausprobiert?

    Peter
    Rallysitzbank ist mir nur vom Hörensagen bekannt. Unterm Strich soll sie keine Verbesserung gegenüber der BMW-Originalsitzbank sein.

  9. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #39
    Hallo

    Die Ralley-Sitzbank ist ein Stückchen höher als die Originalsitzbank und ich hatte bei einer Sitzprobe den Eindruck, dass sie auch etwas härter und vorne etwas schmaler ist.

    Von der Optik gefiel sie mir sehr gut, denn sie ist in zwei Grautönen bespannt und sieht recht sportlich aus. Schnelles in die Rasten stellen und dann mit engem Knieschluss das Kälbchen über den Schotter dirigieren geht damit auch bestimmt gut.

    Wie es sich damit fährt, weiß ich leider nicht. Aber: Ich bin 1,89m groß und ich mußte meine Zehen in die Senkrechte strecken um einigermaßen sicher an den Boden zu kommen.

    Ich bleibe bei der Originalsitzbank. Am Samstag habe ich für ca. 450 Km im Sattel gesessen. Ab und zu mal hin- und herrutschen, dann lässt sich das Brett ganz gut aushalten. Ich finde die Sitzbank nicht soooo unbequem.

    VG

    Burkhard

  10. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Ausrufezeichen

    #40
    Konnte mir bei einem Händler in Wien ein Bild machen, wie die Komfortsitzbank mit der F800GS harmoniert.
    Bilder anbei.

    Gruß
    PD
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken f800gs-komfort-1.jpg   f800gs-komfort-2.jpg  


 
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Komfortsitzbank BMW F 800/650 GS
    Von tina 1168 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 22:04
  2. Suche Komfortsitzbank
    Von IrreLevant im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 17:29
  3. Komfortsitzbank
    Von Benno im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 17:20
  4. BMW Komfortsitzbank
    Von lava O im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 21:46
  5. Komfortsitzbank
    Von Bluebeauty im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 11:39