Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 119

Komfortsitzbank

Erstellt von toofast, 09.02.2011, 01:38 Uhr · 118 Antworten · 30.035 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Zurück beim , bekam ich erstmal einen Anschiss, dass der gute Mitarbeiter die Bank nur zum Probesitzen bestellt hatte und nicht zum Probefahren!!!??? Wie bitte? Soll ich etwa meine Karre auf den Mittelständer stellen und 3 Stunden auf dem Hof Probesitzen? Es gibt ja auch Leihmoppeds und Leihhelme! Dann muss man doch auch ne Sitzbank rausrücken, oder was? So wird man auch Kunden los, oder? Ich gab ihm den Tip, dass sie das Problem dort mal in einer Teamsitzung mit´m Chef besprechen. Das arme Mädl, das mir die Bank heute Früh rausgegeben hat.
    Soweit mal bis hierher.

    Jo und sowas nennt sich dann Premiummarke. Ich habe auch die leidige Erfahrung machen das BMW in der hinsicht echt mal der letzte schei** ist.

    Hab von der hiesigen BMW NL in Berlin nur den Satz gehört "Wieviele Sitzbänke soll ich mir den hier hin legen?" ...Ja hallo? Die wollen mein Geld und ich nicht deren ....
    Ich habe dann mal den BMW Support angeschrieben und bekomme genau die gleiche Antwort....

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #72
    Alle die hier mosern haben halt keine "Norm-Hintern". Jeder hat auch aufgrund seines oder ihres ganz persönlichen Körperbaus unterschiedliche Sitzhaltungen. Ich würde das auf gar keinen Fall einem Hersteller anhängen. Ich glaube es ist ne Quadratur des Kreises, ne Sitzbank zu bauen, die jede mögliche körperliche Besonderheit berücksichtigt.
    Wer unzufrieden ist, muss halt noch mal Geld ausgeben, egal welche Marke er oder sie fährt. Mir wäre das wichtiger als Carbonteile oder ein Zubehörauspuff.

    Ich habe auch keine Normfigur, bin aber seit ich Motorrad fahre noch nie an die Grenzen der serienmäßigen Sitzbänke gestoßen, der Sitz meiner 1200er Adventure (der auch immer wieder bemängelt wird) hält jetzt seit 92 000 km und das auch bei Tagesfahrten von 1200 km (selten zwar, aber das geht auch!)

  3. LieberOnkel Gast

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Alle die hier mosern haben halt keine "Norm-Hintern". Jeder hat auch aufgrund seines oder ihres ganz persönlichen Körperbaus unterschiedliche Sitzhaltungen.
    (...)
    Sehe ich nicht so. Jedenfalls die Seriensitzbank paßt einem großen Teil der Fahrer nicht.
    Ich persönlich hatte auch schon einige Moppeds, die Sitzbänke waren sicherlich auch nicht perfekt. Da zwickte es auch nach mehreren Stunden und wenn ich den ganzen Tag gefahren war, tat mir halt der Hintern weh.
    Bei der Serienbank der F800 hatte ich aber schon nach einer bis zwei Stunden massive Probleme. Und zwar so stark, daß ich nicht mehr weiterfahren konnte und selbst nach dem Absteigen noch einige Zeit brauchte, um mich zu erholen.
    Andererseits ist es natürlich richtig, daß vermutlich kaum jemand die Komfort-Sitzbank austauschte, so sie denn serienmäßig auf dem Mopped wäre, auch wenn er nicht "100prozentig" zufrieden wäre.
    Nur: Wenn man noch einmal gut dreihundert Euro in Zubehör investiert, will man halt keine Abstriche mehr machen, was häufig aber nicht geht...


    Am Rande: Das man die Sitzbank bei BMW nicht probefahren können soll, finde ich eine Frechheit. Im Zweifel online bestellen mit Rückgaberecht. Da kann ich dann drei Stunden probefahren und dann entscheiden, ob ich das Ding halte oder nicht.

  4. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #74
    Ich finde die Sitzbank selbst über Stunden bequem und selbst bei einer GS, RT, LT, Pan European usw. werden oft die Sitzbänke als unbequem Empfunden und darum getauscht.

    Hintern sind nun einmal sehr unterschiedlich und so mancher Motorradfahrer hat leider überhaupt keinen Arsch in der Hose und müsste sich eigentlich ein Sofa als Sitzbank drauf montieren.

    Nicht die Sitzbank passt einigen Fahrern nicht, sondern einige Fahrer passen nicht zu einer sportlichen Enduro.

  5. LieberOnkel Gast

    Standard

    #75
    Ne. Ich bin bislang nur Enduros gefahren. Dominator, Pegaso, XT. KEINE war mit einem Sofa ausgestattet aber ALLE waren auch über mehrere Stunden fahrbar, auch wenn sie sicherlich nicht so bequem waren wie die Sitzbänke von "echten" Tourenmopeten.

    Bei der 800 GS ist das ganz anders (s.o.). Und offensichtlich haben sehr viele diese Probleme, schau Dir die entsprechenden Freds hier im Forum an!

    Abgesehen davon würde ich auch nicht von einer "richten" Enduro sprechen (wären dann wohl eher die G-Modelle), sondern eher von einer "richtigen Reiseenduro". Und für eine solche ist die Bank nicht geeignet.
    Man kann auch Bänke in Enduro-Optik herstellen, auf der man länger als zwei Stunden sitzen kann (siehe obige Aufzählung).

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #76
    Onkel, wir werden alle älter.

  7. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Ne. Ich bin bislang nur Enduros gefahren. Dominator, Pegaso, XT. KEINE war mit einem Sofa ausgestattet aber ALLE waren auch über mehrere Stunden fahrbar, auch wenn sie sicherlich nicht so bequem waren wie die Sitzbänke von "echten" Tourenmopeten.

    Bei der 800 GS ist das ganz anders (s.o.). Und offensichtlich haben sehr viele diese Probleme, schau Dir die entsprechenden Freds hier im Forum an!

    Abgesehen davon würde ich auch nicht von einer "richten" Enduro sprechen (wären dann wohl eher die G-Modelle), sondern eher von einer "richtigen Reiseenduro". Und für eine solche ist die Bank nicht geeignet.
    Man kann auch Bänke in Enduro-Optik herstellen, auf der man länger als zwei Stunden sitzen kann (siehe obige Aufzählung).
    Foren sind kein Indiz für oder gegen etwas, es schreiben halt meist die mit einem Problem, hier sind es so ca. 22 (Schnellzählung), also nicht alle.
    Würden es alle Fahrer finden würde es vermutlich am Produkt liegen aber so bleibt es ein Problem des einzelnen.

    Es gibt halt genug Fahrer (z.b. mich) die länger als zwei Stunden auf der Sitzbank bequem Sitzen können.

    Sofern ich auf einem Stuhl, Sofa, Autositz oder auf einer Motorradsitzbank es nicht bequem finde andere aber schon, liegt das Problem bei mir (anatomisch) und nicht beim Produkt.

  8. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    #78
    Habe bei meiner die 2 Druckstellen gefunden,es sind die 2 Arretierungs
    Stifte vorne am Schloss sind ca.15mm zulang.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1010332.jpg   p1010331.jpg  

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Sehe ich nicht so.
    Dann überleg mal:

    Wenn zwei Leute die gleiche Beinlänge haben, aber unterschiedlich lange Unterschenkel. Dann hat der mit den kürzeren Unterschenkeln einen größeren/offeneren Winkel zum Oberschenkjel, als der andere. Folglich wird sein Oberschenkelinnenseitenspeck mehr mit den Kanten der Sitzbank zu tun haben, als bei dem, der längere Untrereschenkel hat. Sollten zwei identische Beine haben, aber einer ist fett, der andere nicht, haste den gleichen Effekt.

    Dann weiter, viele haben unterschiedlich lange Arme, die beeinflussen die Sitzhaltung genauso, wie die Länge des Oberkörpers. Breite der BEckenknochen usw. können Einfluß auf das Wohlfühlen beim Sitzen haben.

    Ein Sattler oder Nachrüster kann sich immer am Kunden orientieren. Ein Hersteller kann nur eine ungefähre Zielgruppe "aufs Korn" nehmen. Ich denke mal, Harley-Sitze besitzen sich anders, als die Yoghurtbecher.

    Also entspann Dich und begreif!

  10. Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Und offensichtlich haben sehr viele diese Probleme, schau Dir die entsprechenden Freds hier im Forum an!
    "sehr viele" definiert sich doch nicht über eine handvoll Forenschreiber, bei wieviel tausenden verkauften Einheiten der 800GS?

    Aber um den "sehr vielen" auch mal eine andere Meinung entgegenzusetzen: Ich finde die Serienbank ausreichend bequem, komme allerdings von der Africa Twin. Und wenn man die mal 10 Jahre unterm Hintern hatte, erschreckt einen nix mehr.

    Gruß,

    Bernd


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Komfortsitzbank BMW F 800/650 GS
    Von tina 1168 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 22:04
  2. Suche Komfortsitzbank
    Von IrreLevant im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 17:29
  3. Komfortsitzbank
    Von Benno im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 17:20
  4. BMW Komfortsitzbank
    Von lava O im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 21:46
  5. Komfortsitzbank
    Von Bluebeauty im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 11:39