Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

kühlerventilator

Erstellt von maikel_dus, 28.02.2009, 21:23 Uhr · 18 Antworten · 2.142 Aufrufe

  1. maikel_dus Gast

    Standard kühlerventilator

    #1
    hallo zusammen,
    habe durch zufall gemerkt das die aufhängung des kühlers gebrochen ist und
    die hechlinger das notdürftig mit kabelbinder repariert haben...
    F650GS aus dem Enduropark Hechlingen
    so weit so schlecht, auch bei der inspektion wurde das nicht bemerkt, schon komisch... (was wird da eigentlich kontolliert?)
    jetzt habe ich mal den ventilator versucht zu drehen und stellte fest das er irgendwie festhängt und schleift... (als ob der an den kühler drankommt)
    ist das normal?
    wie ist das bei euch?
    danke schon mal für eure rückmeldungen...
    maikel

  2. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #2
    Hy Maikel,

    ich werde morgen mal nachschauen wie sich mein Ventlator drehen läßt...

    PS: Ich hab meinen bisher (letztes Jahr) nie laufen hören.

    Tom

  3. RAINI Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von maikel_dus Beitrag anzeigen
    das er irgendwie festhängt und schleift... (als ob der an den kühler drankommt)
    ist das normal?

    maikel
    Nein das ist sicher nicht normal
    Der muß sich gans leicht drehen lassen und darf nirgend wo streifen!
    Wenn's nämlich beim Kühler streift dann wird dein Mopp bald bluuuuuten

    RAINI

  4. maikel_dus Gast

    Standard

    #4
    danke für eure antworten...
    ich denke auch das es eigentlich nicht sein dürfte...
    möchte aber sicher gehen, bevor ich mir das genauer anschaue...
    bin ja auch noch nicht so viel gefahren und hab noch nie im stau gestanden oder so, daher war er wohl auch noch nicht an...
    habs auch wie gesagt nur per zufall entdeckt...
    als ich die verkleidung, die ja jetzt neu lackiert ist , anbringen wollte, da schaut man ja automatisch ein wenig genauer hin...
    mache nachher mal weiter (hatte keine lust mehr nach dem ich das gesehen hatte), hoffentl.finde ich nicht noch mehr "amateurhafte" sachen
    bis später, oder so
    maikel

  5. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    1

    Standard

    #5
    Hallo maikel,

    auch ich hatte selbiges Problem wie du an meiner F650GS Modell 2009. Bei meiner fühlte es sich so an als ob die Blätter des Lüfters irgend wo am Rahmen oder am Kühler schleifen würden. Teilweise blockierte er sogar. Bin dann zum gefahren der sich auch erstmal gewundert hat, war ihm noch nicht vorgekommen. Tja das Ende vom Lied war, der Lüfter hat nirgens außerhalb geschliffen sondern aus dem Motor selbst kam das schleifen bzw. blockieren. Hab dann einen neuen auf Garantie bekommen.
    Würde das so schnell wie möglich prüfen und beheben lassen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Gruß
    Lars

  6. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #6
    Moin,

    Ist es der Winkel, der gebrochen ist?
    http://www.touratech.com/shops/001/p...aee4aa99196f0b.

    Dann hätte TT da einen guten Ersatz im Angebot.

    Wenn der Kühler hin ist, ist das allerdings deutlich ärgerlicher. Viel Glück mit Deinem Mo.

    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  7. Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    154

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von TeBeGe Beitrag anzeigen
    Moin,

    Ist es der Winkel, der gebrochen ist?
    http://www.touratech.com/shops/001/p...aee4aa99196f0b.

    Dann hätte TT da einen guten Ersatz im Angebot.
    ...

    Grüße aus Hamburg
    Thomas
    Ist dieses Teil nicht nur für die f800gs? Das eingangs beschriebene Kühlerproblem trat aber bei einer f650gs auf und die hat einen kleineren Kühler. Das könnte dann nicht passen.

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #8
    Das Hard-Part müsste auch bei der 650er passen. Bei Teilen, die ausschliesslich auf die 800er passen, schreibt Touratech das unmissverständlich drauf (wie z.B. beim Kühlerschutzgitter), auch wenn die Anbauanleitungen sonst von Deppen geschrieben werden.

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #9
    Ups, stimmt, es geht um eine 650er... Vielleicht hilft der Freundliche beimTeilenummervergleichen oder die TT Jungs geben ne Info.
    Ich denke aber schon, dass bei beiden Modellen das gleiche Plasteteile verwendet wird. Bestimmt wissen wir bald mehr

    Thomas

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #10
    Ich habe es mir gerade noch mal angeschaut auf meiner Fahrschul-650er und meiner 800er. Ist das selbe Teil.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kühlerventilator
    Von Herzberg im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 22:17