Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kühlerventilator

Erstellt von Herzberg, 30.06.2009, 14:37 Uhr · 4 Antworten · 955 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    22

    Standard Kühlerventilator

    #1
    Servus Leute,

    mir ist nur gerade aufgefallen, dass bei der extremen Hitze hier in Stuttgart (30 Grad und teilweise mehr) mein Kühlerventilator still steht...

    Ist das normal? Oder springt er sogar erst bei noch höheren temperaturen an? Meine Temperaturanzeige ist auch immer 'nur' auf Betriebstemperatur...

    Wie muss das Ding laufen?

    Grüßles

    Nico

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #2
    Naja, der Fahrtwind sollte eigentlich reichen. Wenn du die länger stehen läßt (mit laufendem Motor), sollte der schon anspringen...
    Meiner ist auch noch nie angesprungen.

  3. Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    22

    Standard

    #3
    ok, danke, das heisst also, dass er nicht ständig laufen muss!??!?

    das reicht mir...
    kann mir evtl einer sagen was die Balken im Display jeweils für eine Gradzahl bedeuten?

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #4
    Hallo,

    mein Lüfter ist in einem Jahr und über 16000km nur einmal angesprungen. Das war beim Sicherheitstraining, als ich minutenlang immer wieder beschleunigt, gebremst und dann gewartet habe.

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    197

    Standard

    #5
    Hallo,

    lt. Bedienungsanleitung soll man ja zum Ölstand ablesen, den Motor solange laufen lassen bis der Kühlerventilator anspringt.
    Da kann ich bei mir lange drauf warten der kommt einfach nicht was tun?

    Ich hab dann den Ölstand immer so abgelesen, nach der Tour.


 

Ähnliche Themen

  1. kühlerventilator
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:26