Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kühlerverkleidung Steinschlagschutz

Erstellt von Alle wollen alles-ich muß, 01.12.2013, 18:14 Uhr · 6 Antworten · 937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Frage Kühlerverkleidung Steinschlagschutz

    #1
    Hallo F800er Treiber , ich bin Frank aus dem 1200er Forumsbereich , fahre die Adventure und bastel einfach nur gern und leidenschaftlich daran herum . Bei einer meiner Aktionen kam ein Oelkühlerschutz heraus , der im Forum , und nur da , bezogen werden kann und geschätzt wird . Hier mal ein link ...
    V4A Veredelung der Verkleidungslöcher an der Q - BlackDesign - Frank hat fertig !
    ... für die Orientierung ... soweit so gut .
    Nun möchte ich für jemandem in Schweden so ein Teil für die 800 GS bauen und brauche jemanden der aus 3 mm starkem Karton ein gut passendes Muster anfertigt oder nach 59302 kommt um VorOrt dieses anzufertigen . Auch würde mich interessieren ob der eine oder andere von euch so etwas für um die 35 - 45 Euro haben möchte , V4A und Kunststoffbeschichtung , also höchstvergütet ist klar , Material dafür in Übermenge zu kaufen lohnt nur für mehr als wie 1 Teil .
    So , nun bin ich auf Feedback gespannt .
    Mailt mir bitte per PN und bekundet was ihr für Gedanken dazu habt , wer hat Lust mitzuentwickeln , wer wohnt nah bei oder überhaupt , seht ihr an eurem Möp dafür Verwendungszweck ? ...
    bin gespannt und freu mich auf Nachrichten , Frank .

    Die wohl schönsten Momente im Leben sind zweifelsohne die Drehmomente .

  2. Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    #2
    Servus Frank,

    Ich hätte Interesse an so einem Teil.
    Wie weit bist du mit deinem Projekt? Hast du schon einen Prototyp? Kannst du mal Fotos einstellen?

    Gruß nach Oelde

  3. Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Interesse ist vorhanden, aber vorher unbedingt Bilder

  4. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #4
    Moinz Peter , Hallo Richard ...

    gerne stell ich Bilder ein , sobald irgendwas gefertigt wurde . Ich habe schon exakte Vorstellungen wie ich so etwas befestigen würde , verspannungsfrei und ohne abstehende Halterungen , ca 3 - 15 mm vom Orginalrippenkühler abgesetzt um gut reinigen zu können . Aus bestem V4A und mit Kunststoff veredelt . Säurefest und dauerelastisch , unkaputtbar . Die Anregung der Plazierung und der Reinigung stammt von Raubein der stark interessiert ist aber auch weit weg wohnt . Ich brauche aber ein Möp zum Musteranfertigen aus der Nähe , is klar , ne . Wer auch immer ne 800 in der Nähe der A2 Abfahrt Oelde besitzt ist gern gesehen als Masterfahrzeug. Ich würde alsdann nach Maß-nahme am Mastermöp für Interessierte Treiber so etwas fertigen . Aber 3 oder 4 Korumskollegen sollten das schon sein . Für die 1200-er war das kein Prob , die fahr ich selbst . Falls noch wer so etwas braucht , schreibt mir eine PN und es geht weiter . Der obrige Link zeigt die Einheit an meinem Fahrzeug .

    So , bin auf Reak gespannt und wünsche allen ein frohes Fest .

    @RedPunto : Viersen ist nicht sehr weit , fährst du noch oder hast du schon eingewintert ? PN .

    @Raubein : wir werden weiter telefonisch klären was geht ... , Grüße von Frank .

    Hier steht nigs .

  5. Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Alle wollen alles-ich muß Beitrag anzeigen

    @RedPunto : Viersen ist nicht sehr weit , fährst du noch oder hast du schon eingewintert ? PN .
    Hallo Frank,

    nicht weit (über BAB 170km) ist relativ, wenn man bedenkt das ich fast die gleiche Strecke mit dem Auto nach Münster täglich absolvieren muss. Da ich die BAB mit dem Motorrad meide wie die Pest, wären es knapp 180km (knapp 3Std. Fahrzeit).

    Hab aber schon eingewintert, wenn du bis zum Frühjahr kein Musterbike hast können wir gerne 1 - 2 Termine ausmachen, vielleicht gibt es bis dahin auch ausreichend Interessenten.

  6. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #6
    Hallo Richard , das ist allerdingens nicht ganz nah , schon recht . Ich hoffe ja noch auf Treiber in der näheren Umgebung die sich bei mir melden , evtl auch mit Interesse an so einem Schutz , so wird es billiger und lohnt den Materialeinkauf eher . Eventuell kannst du ja aus starkem Karton ein Pasmuster anfertigen ? Lass uns mal per PN darüber reden was so geht .Eventuell ist ja auch so etwas gar nicht gewünscht an der GS800 ... ich warte mal ab und finde gewiß bis dahin andere Beschäftigungen ...

    Frohe Weihnacht an alle , Grüße vom Bastler .

    Hier steht niGS...

  7. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #7
    Hallo Frank,
    vielleicht stellst du deine Frage in der falschen Kneipe.
    Heute sind zb. drei F800GS bis Billerbeck vorgestossen.
    Schau doch mal hier vorbei.
    Gruss Markus


 

Ähnliche Themen

  1. Kühlerverkleidung Boxer Design
    Von Locky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 16:51
  2. Suche Scheinwerfer-Steinschlagschutz aus Metallgitter
    Von Meischder im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 10:01
  3. Kühlerverkleidung für R 1150 GS
    Von Quickfrog im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 09:24