Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

kürzere Übersetzung

Erstellt von GeldSau, 04.01.2014, 14:51 Uhr · 39 Antworten · 6.186 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von krümel2405 Beitrag anzeigen
    Danke Benno heißt das ich komme noch besser um die Kurve ohne die schalterei bei kurven also zb. kann ich eine serpentine noch besser fahren?
    Vermutlich ja, das Spielen mit der Kupplung im Zweiten wird weniger. Was hast du denn schon geändert?

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Ob es stimmt, weiß ich nicht, sinnvoll klingen tut es. Ich persönlich achte nicht darauf
    Das mag vielleicht für Fahrräder gelten.

    Ein großer Denkfehler dabei ist, dass,wenn ein Zahn verschleißt, sich damit ja auch der Abstand der Flanken zum nächsten, theoretisch nicht verschlissenen Zahn ändert, die angeblich nicht gelängte Innenlasche daher zu lang wäre.

    Allgemein sollte man bei Motorrädern ungerade Zähnezahlen bevorzugen, damit die Kette gleichmäßiger verschleißt.

  3. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    115

    Standard

    #23
    Hi GeldSau,

    fahren das 15er Ritzel seit ca. 5000 km Landstrasse und Pässe (meine Freundin).
    Kann nur gutes darüber berichten, das Motorrad wirkt viel lebendiger und macht einfach viel mehr Spaß!
    Verbrauch hat sich nicht verändert.
    Die org. Übersetzung war unserer Meinung eh zu lang.
    Können dir nur dazu raten
    Gruß
    Chris

  4. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #24
    Sooooo, habe endlich auch ein 15er Ritzel eingebaut. Mal sehen was die nächste Alpentour damit ergibt.....

    Bin nach der heutigen kurzen Probefahrt jedenfalls sprachlos, das ich nur 250 U/min mehr Drehzahl habe. Da hätte ich spontan mehr Unterschied erwartet.

    Und diese 250 U/min sollen sich in den Serpentinen bemerkbar machen?!

    Ich werde berichten!

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #25
    Nun, die Differenz in U/min hängt natürlich von der absoluten Drehzahl ab.
    In Prozenten sind es 6,66, die die Drehzahl steigt.

  6. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #26
    Ach, das Berechnungen immer so einfach sein müssen

    Passt ja offensichtlich....

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    Passt ja offensichtlich....
    Das kannst nur Du beurteilen weil wir ja Deine Referenzdrehzahl nicht kennen

  8. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    #28
    Es gibt ein kleines Freeware Rechenprogramm : Geardata 2.11
    sucht einfach mal im Netz mit Google.
    Man kann allerei Berechnen lassen und es stimmt genau. Als ich meine VTR 1000 SP1 umgeritzelt habe, haben die Angaben danach genau gepasst (Drehzahl zum Gang, Endgeschwindigkeit usw.)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1.jpg  

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    Sooooo, habe endlich auch ein 15er Ritzel eingebaut. Mal sehen was die nächste Alpentour damit ergibt.....

    Bin nach der heutigen kurzen Probefahrt jedenfalls sprachlos, das ich nur 250 U/min mehr Drehzahl habe. Da hätte ich spontan mehr Unterschied erwartet.

    Und diese 250 U/min sollen sich in den Serpentinen bemerkbar machen?!

    Ich werde berichten!
    Der Wechsel von 16 auf 15 Zähne ist 1/16tel. 1/16tel von 4000/min = 250/min. Das heißt im gleichen Gang bei gleicher Geschwindigkeit bei 4000/min heute 4250/min.

  10. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Diesel Beitrag anzeigen
    Der Wechsel von 16 auf 15 Zähne ist 1/16tel. 1/16tel von 4000/min = 250/min. Das heißt im gleichen Gang bei gleicher Geschwindigkeit bei 4000/min heute 4250/min.
    Und genau so ist es: hatte vorher bei 100 KM/h 4.000 U/min und jetzt eben 4.250

    Bin jetzt mal gespannt was in den Spitzkehren passiert, da hatte ich eben immer mal wieder die Situation das der 2. zu lang war und im 1. mein kleines hässliches Schnabeltier zu nervös.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS Kürzere Federbeine..
    Von schocky im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 09:17
  2. Endantrieb/kürzere Übersetzung Modell 2008
    Von qtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 16:43
  3. Kürzere Übersetzung für den Endantrieb
    Von HansvomHahn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 10:58
  4. Kürzere Übersetzung bei ADV (lt. ride on!)??
    Von Berte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 15:25
  5. kürzere Übersetzung
    Von Basti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 11:35