Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Kurvenkratzen

Erstellt von swennyflock, 06.07.2012, 23:48 Uhr · 45 Antworten · 4.405 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen

    Du bist wirklich immer zu schnell!!

    Ich aber auch......

    Sehr, sehr schade Jungs!

  2. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Sehr, sehr schade Jungs!
    Sehe ich auch so, das war´s dann wohl für den ein oder anderen Maulschnellen.

    Wenn ich mich nicht verlesen habe, war es übrigens ihr Mann(=Pragmatiker) der zum finalen Flexen in die Garage gegangen ist.

    VG Dag

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #33
    Das macht die Sache bestimmt nicht besser....... das flexen....

  4. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Das macht die Sache bestimmt nicht besser....... das flexen....
    Eben Doch!

    Da bei den Tiefergelegten das Teil keine Funktion mehr hat, kann´s weg. Eigentlich gehört das schon ab Werk ab, das die Tiefergelegten recht schnell aufsetzen war doch schon öfter Thema hier.
    In der Werkstatt gibt´s auch andere Heber um das Moped zur Inspektion oder Reifenwechsel etc. aufzubocken.

    Und das sie schnell unterweg´s ist sei ihrem Mann doch gegönnt,oder ? Sonst hätte er wohl nicht geflext.

    VG Dag

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #35
    ....so gesehen.....

  6. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Riechenderfuss Beitrag anzeigen
    Eben Doch!

    Da bei den Tiefergelegten das Teil keine Funktion mehr hat, kann´s weg. Eigentlich gehört das schon ab Werk ab, das die Tiefergelegten recht schnell aufsetzen war doch schon öfter Thema hier.
    In der Werkstatt gibt´s auch andere Heber um das Moped zur Inspektion oder Reifenwechsel etc. aufzubocken.

    Und das sie schnell unterweg´s ist sei ihrem Mann doch gegönnt,oder ? Sonst hätte er wohl nicht geflext.

    VG Dag
    nimm es mir nicht übel, aber du scheinst ja noch ein größerer schlaumeier zu sein.
    wie kann man denn der meinung sein, die hauptständeraufnahme hätte an einer werkseitig tiefergelegten keine berechtigung.
    aber das macht eben den unterschied, wäre man beim hersteller dieser meinung, wäre sie sicher nicht dran.
    da man aber bei bmw auch an die kunden denkt, die den haupständer nachrüsten wollen, sofern das motorrad wieder eine normalhohe ist, ist diese natürlich bestandteil des rahmens.

    in einer werkstatt hält man sich an arbeitsanweisungen des herstellers und dort wird bei f-gsmodellen ohne hauptständer ein spezieller werkstattständer, der diese aufnahmen ebenfalls nutzt, eingesetzt.
    im normalfall wird man sich hüten und davon abweichen, wenn es dann zu unvorhergesehen schäden bei den nötigen arbeiten kommt, haftet die werkstatt, da sie sich nicht an die reparaturanweisungen gehalten hat.
    und das meinst du tun sie einfach so, weil hier jemand mutwillig das motorrad beschädigt hat
    und wirklich aktiv fahren scheint die dame auch nicht zu können, dass maximale schräglage bekanntermaßen nicht der garant für eine schnelle kurvenfahrt ist.
    schließlich wußte sie von anfang an, dass diese eben eingeschränkt ist.
    und wenns dann kratzt, ergreift man sinnhafte maßnahmen, wie z.b. das federbein u den seitenständer tauschen und dann evtl. eine niedrige sitzbank einsetzen oder eben die den körper in die kurvenfahrt aktiv mit einzubeziehen.
    aber hier hat man erstmal maximal schleifenlassen - bis von der hauptständeraufnahme nichts mehr übrig ist um diese dann einfach wegzuflexen.
    einfach tolle logik!
    und in 5minuten maximalen wertverlust geschaffen (larsi99)

    mein töchterchen hatte auch eine f650gs werkseitig tiefergelegte, beim ersten kratzen wurden sofort die nötigen massnahmen eingeleitet und die normale höhe wieder hergestellt(federbein u seitenständertausch)ein kurventraining absolviert und über kratzen in der kurve brauchte man sich keine sorgen mehr machen

  7. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    nimm es mir nicht übel, aber du scheinst ja noch ein größerer schlaumeier zu sein.
    Danke für die Blumen,

    ich würde eher sagen Pragmatiker.
    Ich hätte die Sicherheit beim Fahren jetzt über die Servicefreundlichkeit in der Werkstatt gestellt.
    Der wartet mein Moped auch mit abgeflexter Öse, weil er das viele Geld braucht, das er dafür kriegt, gell.
    Zum Glück hat er ja noch Dich, der sich an die Vorschriften hält, da macht´s dann nicht so eine Mühe.
    Wegen dem Rückbau einer werksseitig Tiefergelegten würde ich mir auch nicht so den Kopf machen, wirtschaftlich ist das wohl eher Blödsinn und der Bedarf an Tiefergelegten auf dem Gebrauchtmarkt ist sicher da.
    Den Wertverlust kannst Du erstmal hintenan stellen, Verkaufen stand ja im Augenblick noch nicht zur Disposition. Wenn´s dann mal soweit ist, kann man´s ja als besonderes Feature für Eingeweihte anbieten.

    LG Dag

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    wie kann man denn der meinung sein, die hauptständeraufnahme hätte an einer werkseitig tiefergelegten keine berechtigung.
    aber das macht eben den unterschied, wäre man beim hersteller dieser meinung, wäre sie sicher nicht dran.
    da man aber bei bmw auch an die kunden denkt, die den haupständer nachrüsten wollen, sofern das motorrad wieder eine normalhohe ist, ist diese natürlich bestandteil des rahmens.
    Klar, BMW denkt nur an die 1% aller Kunden, die erst eine tiefergelegte kaufen und diese dann wieder höher legen.
    Dass man sonst 2 verschiedene Rahmen benötigen würde und dies in Herstellung, Lagerhaltung und Logistik höhere Kosten verursachen würde ist ganz bestimmt nicht der Grund.

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    mein töchterchen hatte auch eine f650gs werkseitig tiefergelegte, beim ersten kratzen wurden sofort die nötigen massnahmen eingeleitet und die normale höhe wieder hergestellt(federbein u seitenständertausch)ein kurventraining absolviert und über kratzen in der kurve brauchte man sich keine sorgen mehr machen
    Warum hatte Deine Tochter eine tiefergelegte, wenn sie auch mit der normalhohen fahren kann?
    Du wirst es nicht für möglich halten, aber es gibt Menschen, denen ist eine normalhohe einfach zu hoch, da hilft auch kein Kurventraining, und eine Beinverlängerung ist langwierig und sehr schmerzhaft.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    ...
    Warum hatte Deine Tochter eine tiefergelegte, wenn sie auch mit der normalhohen fahren kann?
    ...
    meine moppeds durften auch immer höher werden, je mehr (fahr)praxis und sicherheit ich erlangte.
    anfangs hatte ich die hacken am boden bei leicht gebeugten knien, später reichte mir ballenkontakt bei ausgestrecktem bein.
    früher sitzhöhe 86cm, heute geht auch 96cm.

  10. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    meine moppeds durften auch immer höher werden, je mehr (fahr)praxis und sicherheit ich erlangte.
    anfangs hatte ich die hacken am boden bei leicht gebeugten knien, später reichte mir ballenkontakt bei ausgestrecktem bein.
    früher sitzhöhe 86cm, heute geht auch 96cm.
    genau!
    es hat nämlich auch etwas mit fahrpraxis u sich wohl-/sicher fühlen zu tun

    ... und diese erfahrung/ sicherheit ergab dich eben sehr schnell - innerhalb 2 monate.
    also erst fernein für normale höhe und wenig später sogar normale sitzbank
    das bei 168cm
    inzwischen fährt sie ohne jegliche probleme meine nuda 900, die bekanntermaßen noch höher ist

    aber flexen ist. k e i n e. lösung


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte