Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Mark Vernact's Accelerator Module

Erstellt von gondolf, 28.06.2011, 12:58 Uhr · 24 Antworten · 7.773 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard Mark Vernact's Accelerator Module

    #1
    Hats hier schon jemand? Ich habs eben bestellt. Ist ja ziemlich billig. Da ist ja sogar die Ventildeckeldichtung teurer

    Berichte im ADV Rider Forum:
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=637186

    Hersteller:
    http://www.sol2.be/Performance/ENG/Home/index.html


    Möge die Diskussion beginnen

  2. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #2
    doofe frage


    was bringt das?

  3. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #3
    Es gaukelt dem Motormanagment eine niedrigere Aussentemperatur vor. Das bewirkt ein fetteres Gemisch mit seinen bekannten Auswirkungen.

    Warscheinlich nix dolles, aber es ist ja kein Geheimnis das durch die strengen Abgasvorschriften die aktuellen Motoran alle sehr mager laufen. Die Symptome kennt man ja bei den Boxer Fahrer zu genüge (KFR, Leistungsdelle) etc.

    Hier ein "Testbericht"
    http://www.sol2.be/Performance/Image...e_Magazine.pdf

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #4
    Genau so unnütz wie das M-Tech?

  5. Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    #5
    It smooths out the throttle response throughout the entire range. This is especially useful in first gear on technical terrain


    also wie durch eine gemischverfettung die gasannahme "smoother" werden soll erschliesst sich mir nicht ganz. Was ich nachvollziehen kann ist das die Kiste fetter läuft. Was evtl ein bisschen was bringt...in Zeiten des Vergasers hat man ja auch am Gemisch rumgespielt. Ich mach das ein paar Mal im Jahr weil die Aussentemperaturen in Asien und die Luftfeuchtigkeit doch are schwanken...von smoother Gasannahme hab ich aber noch nichts gemerkt.

    Was ich bedenklich finden würde wär wenn das System immer eine konstante zu niedrige Temperatur suggeriert...dafür ist das Motormanagement ja schliesslich da..um den Motor bestimmten Betriebszuständen anzupassen.

  6. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #6
    Ich habe das Teil gestern Abend eingebaut und gerade eine kleine Runde gedreht.
    It smooths out the throttle response
    Dem kann ich nur zustimmen, das stimmt auf jeden Fall. Warum das so ist? Mir doch egal

  7. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    Habe auch seit 1 Woche Mark Vernact's Accelerator Module eingebaut und bin begeistert. Die Gasannahme ist weicher und vor allem der untere Drehzahlbereich ist leichter zu fahren. Man kann im 5. bei 50km/h entspannter fahren. Das nervöse Verhalten in Verbindung mit Lastwechsel und ganz besonders das Fahren zu Zweit hat sich dadurch wesentlich vereinfacht. Beim Beschleunigen greift der Motor im gesamten Drehzahlbereich kraftvoller und kontinuierlicher zu.
    In der Endgeschwindigkeit und im Verbrauch habe ich keinen Unterschied festgestellt. Insgesamt passt die Motorcharakteristik so besser zu meinem eher entspannten Fahrverhalten.
    Kaufen, Versand und Einbau gingen völlig problemlos.

  8. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #8
    Deine Beobachtungen kann ich Bestätigen. Vor allem das fahren von langsamen Geschwindigkeiten in hohen Gängen ist wesentlich besser geworden.

    Jetzt werde ich wohl auch mal deren HID konversation KIT testen.

  9. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    21

    Standard

    #9
    Bin auf deine Erfahrungen gespannt.

  10. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    59

    Standard

    #10
    Hi,

    da mich die ruppige Gasannahme auch etwas stört, interessieren mich Deine Erfahrungen mit dem Teil auch. Speziell Langsamfahren, Gelände und Spritverbrauch gegenüber vorher. Mit der Transalp vorher war das irgendwie auch "smoother". Hast Du die Compactversion oder die Extended Version eingebaut? Und wie und wo wird es eingebaut? Ich finde da irgendwie auf der Anbieterseite nichts.

    LG
    Jörg


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Accelerator
    Von Brunhild im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 12:47
  2. Spiegelreflexkamera Canon D1 Mark II
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 13:09
  3. D-Mark
    Von MP im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 22:13