Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

mehr Power für meine F800GS

Erstellt von G(Andi)S, 05.06.2013, 16:41 Uhr · 16 Antworten · 4.934 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard mehr Power für meine F800GS

    #1
    Hallo, welche Möglichkeiten gibt es um der F800GS mehr Power zu spendieren ?

    ich lese SR Racing Auspuff ?
    Dann die Geräte zwischen das Steuergerät ? Powercommander V oder so ähnlich ?
    wer hat Erfahrungen gemacht ?

    gibt es nicht einfach wie beim Auto ein Chiptuning ?

    danke für die Antworten

    lg albenrammler

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #2
    1200er Ktm kaufen

    zum Thema: LT RS bringen PC und chiptuning usw nicht viel.

    Einzig mehr Drehmoment lässt sich mittels RS Komplettanlage raus holen, sprich Kraft von unten raus.

    Wenn de keinen Wert auf Endgeschwindigkeit legst, hilft schon ein 15er Ritzel und ein Lufttemeraturbescheisser. Da biste mit nem Fuffi fertig.

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #3
    Ruf mal den Andreas an, der kann dir was dazu sagen:
    Motorrad & PKW Service vom BMW Fachmann - meisterhaftes Tuning @ REHCING

  4. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    SR Komplettanlage und dann mittels PC oder Rexxer abstimmen lassen...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Arashi Beitrag anzeigen
    SR Komplettanlage und dann mittels PC oder Rexxer abstimmen lassen...
    au ja, 5 PS für schlappe 1500 € das ist mal ein tolles Preis-Leistungsverhältnis
    ich kann mich noch gut an den Test in der Motorrad erinnern, wo es nicht mal Sepp (SR) geschafft hat mittels Auspuff aus der 800er mehr Leistung zu holen. da hilft Abstimmung auch nix mehr.

    wenn die 800er endlich den Motor der 900er Nuda bekommt, bin ich auch wieder interessiert.

  6. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    #6
    also danke erst mal zu den Antworten...

    zu SR Racing kann ich nur sagen das ich bis jetzt noch niemand gelesen habe der mit Sepp unzufrieden war......und es bringt an die 10% mehr Leistung, laut einem Diagramm was mir einer gesendet hat der die komplette Anlage verbauen hat lassen

    zu:
    Motorrad & PKW Service vom BMW Fachmann - meisterhaftes Tuning @ REHCING

    ist auch gt, macht auch die SR Anlage ran, aber das billigste ab 1800.- das ist mir schon etwas zu viel....

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    au ja, 5 PS für schlappe 1500 € das ist mal ein tolles Preis-Leistungsverhältnis
    ich kann mich noch gut an den Test in der Motorrad erinnern, wo es nicht mal Sepp (SR) geschafft hat mittels Auspuff aus der 800er mehr Leistung zu holen. da hilft Abstimmung auch nix mehr.

    wenn die 800er endlich den Motor der 900er Nuda bekommt, bin ich auch wieder interessiert.
    tja, mit dem Verkauf von Husqvarna dürfte sich das Thema erledigt haben.

    Wird die Nuda eigentlich noch angeboten? Ich wollte sie ja zumindest mal probiert haben und das Motorenkonzept finde ich nicht uninteressant

  9. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #9
    Hi!

    Mit ähnlichen Gedanken hatte ich mich auch beschäftigt, als ich die 800er die erste Zeit fuhr. Gerade im Vergleich zu den Vorgängern R1150GSA (getunt bis zum Vollanschlag) und KTM 990 Adv S kam sie mir ziemlich schwächlich vor. Um wirklich viel Leistung heraus zu holen, müsste man tief in die Geldbörse greifen (Auspuff, Nockenwellen, Chip etc.). Mir war das zu teuer und durch Zufall habe ich den Kompromiss gefunden mit dem ich gut leben kann: mit einem Kurzhubgasgriff wirkt sie auf kurvigen Landstraßen sehr viel spritziger ("psychologisches Tuning"), und für lange Etappen (z.B. Autobahn) habe ich mich damit abgefunden, dass es eben eine 800er ist und keine 1200er (und mein Auto dort einfach die bessere Wahl ist)...

    Viele Grüße,
    Matthias

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    tja, mit dem Verkauf von Husqvarna dürfte sich das Thema erledigt haben.
    glaub ich ned mal. der Nudamotor ist eine reine BMWentwicklung gewesen und dort entstanden. den werden sie nicht mit Husqvarna verkauft haben, auch deshalb dürfte Pierer einen Verbleib der Nuda in der Modellpalette von vorneherein ausgeschlossen haben.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete meine umgebaute F800GS an
    Von thomas241266 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:22
  2. Meine GS brauch kein Öl mehr
    Von phoney im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 13:02
  3. Für meine GSA gibt es 25-30 PS mehr........
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 09:31
  4. So ab 130 zieht meine GSA im 6. nicht mehr so richtig
    Von flodur im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 16:36
  5. Meine Q will nicht mehr
    Von Hele01 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 11:42