Ergebnis 1 bis 5 von 5

Motor aus :(

Erstellt von bub88, 14.04.2009, 11:27 Uhr · 4 Antworten · 1.490 Aufrufe

  1. bub88 Gast

    Standard Motor aus :(

    #1
    Hallo,

    Das problem das bei der F800 ( s,st,gs) ab und zu mal der motor ausgeht ist ja bekannt , ich bin eigentlich bis jetzt davon verschohnt geblieben . Doch in letzter zeit ist meine s auch 3 mal ausgegangen 2 mal im Kresverkehr und gestern einmal bei ner abfahr von der Autobahn , natürlich nur wenn die die Kupplung gezogen ist . Meiner meinung nach hat es was mit der Leerlaufdrezahl zu tun , oder ??????
    Ich empfinde das nicht als schlimm aber langsam nervts .
    Ist jetzt vielleicht schon was bekannt das BMW was dagegen hat ??????
    Oder ist die F800Gs davon nicht sooooooo betroffen ????

    Gruß Georg

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #2
    Für die GSen gibts ein Softwareupdate, vielleicht auch für deine?

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    #3
    Mittlerweile gab es für die 800 GS wohl schon zwei SW Updates, wobei erst die letzte Version das unmotivierte Ausgehen wirklich unterbinden soll.

    Bei meinem Möp hat das erste Update nicht ganz das Erwartete gebracht, allerdings ist sie seit dem nur noch zweimal ausgegangen ... das zweite Update steht noch aus.

  4. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #4
    Moin,

    genau das selbe Problem hatte meine Frau auch mit ihrer 650 Twin. Der erste Händler ( bei der hatte sie das Moped gekauft ) nahm sie nicht ernst....
    Bei der zweiten Werkstatt meinte der Schrauber nach einer Probefahrt von sich aus, daß da etwas nicht stimmt. Im Endeffekt waren es die Ansaugstutzen. Sie wurde gegen neue ausgetauscht. Diese sind jetzt allerdings anders geformt und auch aus anderem Material als die alten.
    Der Schrauberling meinte, im BMW-internen Forum ( wo nur die Schrauber Zugriff haben ), wurde dieses Problem schon des Öfteren diskutiert...Das Problem war bekannt und anscheinend scheint das mal wieder BMW-Murks zu sein. Auf jeden Fall scheint das Problem auch bei BMW bekannt zu sein - warum sind denn auf einemmal die Ansaugstutzen komplett geändert und auch sofort lieferbar ?!?!Vielleicht solltet Ihr mal Eure Werkstatt darauf ansprechen.
    Der GS läuft jetzt jedenfalls so wie sie soll...

    Caschi

  5. Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    87

    Standard

    #5
    @ Caschi

    welches Modell 08 oder 09 fährt deine Frau? Die 09er 650er meiner meiner Süßen ist jetzt in Kroatien bei ca. 60 auch zweimal beim runterschalten ausgeploppt. Scheint aber nicht nur ein BMW Phänomen zu sein, mein Ösimopped macht das auch gerne mal bei 140, da ist dann ein blockierendes HR weniger nett


 

Ähnliche Themen

  1. Wäsche bei warmen Motor, bzw. Motor mit Wasser "abschrecken"?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:21
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Motor GSA aus '08
    Von sky2011 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 17:51
  3. Motor von R 80 RT in GS??
    Von supermotorene im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 19:49
  4. 30°C-Luft;100°C-Motor;Ampel 4min auf ROT;Motor AUS ?
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 09:02
  5. Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?
    Von Natural im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 13:04