Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Motor Leistungsverlust

Erstellt von KissNoFrog, 28.03.2010, 19:15 Uhr · 49 Antworten · 5.115 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard Motor Leistungsverlust

    #1
    Hallo,

    hab heute trotz des nicht ganz so optimalen Wetters eine Runde gedreht.
    Wir waren auch kurz auf der Autobahn und ich mal Vollgas gegeben.
    nach 2-3 minuten Vollgas (so 210) ist plötzlich die Leistung weg gegangen.
    Trotz Vollgas ist die GEschwindigkeit auf 160 gefallen.

    Bin dann mal angehalten Motor aus und so war aber nichts festzustellen. Keine Fehleranzeige oder sowas.
    Sie klingt auch etwas anders, also nicht wirklich kaputt aber anders.

    Bei niedrigen geschwindigkeiten fühlt es sich fast normal an. Aber nach oben fehlt eindeutig Leistung. Bei 130/140 ist Schluss.
    Ich glaub nicht das ein Zylinder ausgefallen ist, dafür hat sie noch deutlich zu viel Leistung. Mehr so als ob sie in so einem Notbetrieb laufen würde. Aber dann müsste sie doch wohl was anzeigen.

    Irgendwelche Ideen?

    Ich denke ich fahre morgen mal zum Händler.

    Das arme Kälbchen.....


    David

  2. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    66

    Standard

    #2
    Hallo,
    Das hört sich alles übel an,eine Diagnose ohne den "Patienten" gesehen zu haben ist allerdings schwierig.Da keine Kontrollleuchte anging,könnte es ein mechanisches Problem sein,evtl. Kolben oder Ventiltrieb.Bei nem Lagerschaden wäre der Öldruck abgefallen und die Leuchte hätte geblinkt.Ich wünsch dir jetzt schonmal daß die eventuelle Reparatur nicht zu lange dauert,bitte weiter berichten!
    Interessant wäre noch wieviel km gelaufen und haste noch Garantie??
    Gruß w.eisen

  3. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von KissNoFrog Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...nach 2-3 minuten Vollgas (so 210)...

    David
    Du fährst die F 650 GS. Was soll "so 210" bedeuten? 210 Sekunden lang Vollgas? Das wären ja exakt 3,5 Minuten, also nicht "2-3 (M)inuten", wie Du schreibst.


    freshman

  4. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von freshman Beitrag anzeigen
    Du fährst die F 650 GS. Was soll "so 210" bedeuten? 210 Sekunden lang Vollgas? Das wären ja exakt 3,5 Minuten, also nicht "2-3 (M)inuten", wie Du schreibst.


    freshman
    @ freshman ... ich glaube KissNoFrog meinte 210 km/h!

    @ KissNoFrog ... könnt ich mir soweit auch nicht erklären ... so ganz ohne anderen Hnweis auf eine mögliche Ursache.

    lg .... p.silver

  5. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von p.silver Beitrag anzeigen
    @ freshman ... ich glaube KissNoFrog meinte 210 km/h!
    Echt, 210 km/h mit der F650 GS ? Vielleicht liegt's daran, daß irgendetwas nach 2-3 Minuten schlappgemacht hat. Meine 650er zeigt bei 190 km/h noch einen Hauch von Beschleunigung, so als ob mich jemand mit zwei Fingerspitzen im Rücken anschiebt, meist hör ich dann auf, wenn die Nadel die 190 passiert hat . Aber ob's noch bis auf 210 km/h reichen würde, wage ich doch stark zu bezweifeln. Mal sehen, was der Froschkönig so verschraubt hat, an seiner Rennsemmel .


    freshman

  6. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #6
    nee, also ich meine 210 KM/H für ein paar minuten.
    und die Leistung war dann ganz plötzlich weg.
    Ich hab gerad erst 1700 km auf dem Tacho.
    Also noch volle garantie. Deshalb kein Problem und so.
    Ich werde morgen mal zum Händler.....

    Werde berichten.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Vielleicht ist einfach nur eine Gummituelle irgendwo abgerutscht und sie zieht jetzt falsche Lust, oder sowas. Kann schon mal bei frischen Prinzessinnen vorkommen. Aber sag denen bloss nicht, dass Du sie schon so jung voll aufgeklärt hast (210).

  8. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #8
    so, bin zurück vom Händler.
    Der meint es ist der Auspuff. anscheinend ist da inwendig was abgefault.

  9. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    66

    Standard

    #9
    Nabend,
    Auspuff,nagut,hauptsache es wird schnell gemacht und kost´nix..
    meint
    w.eisen

  10. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von KissNoFrog Beitrag anzeigen
    so, bin zurück vom Händler.
    Der meint es ist der Auspuff. anscheinend ist da inwendig was abgefault.
    Hättest Deinen Tacho gleich mit überprüfen lassen oder selbst beim Augenarzt vorbeigehen sollen. Daß Du 210 km/h aus Deinem F650 GS Gurkenhobel rausgequetscht haben willst, glaube ich Dir nicht.


    freshman


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sporadischer Leistungsverlust R1200GS 07
    Von Mini-GS_Reiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 21:45
  2. Leistungsverlust
    Von maik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:51
  3. Leistungsverlust
    Von Uralmanni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 19:53
  4. leistungsverlust ersatzschalldämpfer
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 14:31