Ergebnis 1 bis 7 von 7

Nachträglicher Einbau LED Blinker

Erstellt von Kramer, 08.02.2011, 19:58 Uhr · 6 Antworten · 2.884 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard Nachträglicher Einbau LED Blinker

    #1
    Hi @ all,

    Hat schon jemand diesen klick Satz LED Blinker an seiner 650/800er verbaut ?
    Den Satz "die Montage ist sehr einfach" schreibt wohl so ziemlich jeder ...

    Einfacher Einbau stand auch bei meiner letzten Funkfernbedienung für das Cabrio drin .. Der Einbau dauerte dann mit zwei Mann vier Stunden.
    (zeitweise befand sich der Großteil des Interieurs außerhalb des Autos )

    Erfahrungswerte willkommen ... Müssen die Teile am BUS angemeldet werden ?

    Danke für eure Antworten !

    Grüße

    Kramer

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #2
    Hm, sehen zumindest aus wie die originalen BMW...

    Die LED-Blinker von Touratech waren mit überschaubarem Aufwand zu montieren und funktionierten ohne irgendwelchem "Anmelden".
    Die im Link scheinen sogar den richtigen Stecker zu haben was die Sache noch mehr erleichtert.
    Wobei die TT-Blinker billiger sind und zumindest aus meiner Sicht besser Aussehen. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache

    Gruß
    Edi

  3. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #3
    Hi Edi,

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Hm, sehen zumindest aus wie die originalen BMW...

    steht zumindest im Auktionstext ...

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen

    Die LED-Blinker von Touratech waren mit überschaubarem Aufwand zu montieren und funktionierten ohne irgendwelchem "Anmelden".
    Die im Link scheinen sogar den richtigen Stecker zu haben was die Sache noch mehr erleichtert.
    Überschaubarer Aufwand hört sich nach halb zerlegen "wie bei der Fernbedienung" an

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Wobei die TT-Blinker billiger sind und zumindest aus meiner Sicht besser Aussehen. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache
    Ich hätte es halt gerne orchinal ... Wenn Bastelaufwand gefragt ist, muss wohl Batzen's tigerhomespetzel aushelfen

    Grüße

    Kramer

  4. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    135

    Standard

    #4
    Das Thema hatten wir doch grad...

    Beim freundlichen kosten die Dinger übrigens € 35.- Stk. und sind damit günstiger als beim Ebayer.

    Ab Bj. 2008 gibts Stecker am Moped. Also Plug&Play. Davor muß man den Lötkolben zücken. Bei meiner (Bj. 2005) musste ich nichts anmelden. Ab Bj. 2008 muß wohl angemeldet werden.

  5. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #5
    Aus der Anbauanleitung des Ebay Anbieters:



    Vorarbeit
    => Spezialwerkzeug Mittelständer an- und abbauen (bei
    Motorrädern ohne Kippständer) (Beschreibung in Position: 46 52
    511, gegen gesonderte Berechnung)
    Sitzbank ausbauen
    Kerntätigkeit
    (-) Blinker vorn ausbauen
    Rechts: Stecker (1) trennen.
    Links: Stecker (1) trennen.
    Schraube (1) mit Mutter (2) ausbauen.
    Blinker (3) abnehmen, dabei das Kabel nicht auf Zug belasten.
    (-) Beide LED-Blinker vorn einbauen
    Blinker (3) einsetzen und Schraube (1) mit Mutter (2) einbauen.
    Links: Stecker (1) verbinden und befestigen.
    Stecker (1) verbinden und befestigen.
    (-) Beide Blinker hinten ausbauen
    Kabelbinder (Pfeile) und Stecker (1) trennen.
    Schraube (1) ausbauen.
    Blinker (2) abnehmen, dabei das Kabel nicht auf Zug belasten.
    (-) Beide LED-Blinker hinten einbauen
    Stecker verlegen und LED-Blinker (2) mit Schraube (1) einbauen.
    Anziehdrehmomente
    Blinker an Heckseitenteil
    M6 x 20 2,5 Nm
    Stecker (1) verbinden und Kabelüberlänge mit Kabelbinder (Pfeile)
    befestigen.
    Nacharbeit
    BMW Motorrad Diagnosesystem am Fahrzeug anschließen
    Vorbereitung zur CIP (Codierung, Individualisierung und
    Programmierung)
    BMW Motorrad Diagnosesystem vom Fahrzeug trennen
    Sitzbank einbauen
    Endkontrolle der durchgeführten Arbeiten

  6. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #6
    @ Fluffy und Mortenhh

    Danke euch !

    Grüße

    Kramer

  7. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #7
    Warum so schwierig?? Abschrauben - anschrauben und fertig. Wer nicht weiss oder selbst rauskriegt wie man an die Blinker kommt sollte sowieso besser die Finger vom Schrauben lassen. Anmelden oder programmieren muss man da nichts, auch kein Diagnosegerät anschliessen.

    Gruss vom katifahrer (F800GS ist klasse, aber eine KTM muss trotzdem noch drin sein).


 

Ähnliche Themen

  1. Einbau LED Blinker (Louis)
    Von Axel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 01:53
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 23:29
  3. Blinker R80 GS oder die spinnen die Blinker
    Von der mir der Q tanzt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 08:06
  4. Hornig LED Blinker Einbau
    Von RKeller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 07:22
  5. Nachträglicher Hauptständeranbau an der Dakar
    Von alfalke im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 08:00