Ergebnis 1 bis 10 von 10

NEU Handprotektoren XL von Wunderlich

Erstellt von p.silver, 02.03.2010, 22:01 Uhr · 9 Antworten · 2.558 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard NEU Handprotektoren XL von Wunderlich

    #1
    Ich hab vorgestern die neuen Handprotektoren XL von Wunderlich montiert.

    http://picasaweb.google.com/lh/photo...eat=directlink

    Sehen viel versprechend aus, genaueres kann ich aber erst nach der ersten Probefahrt sagen.

    lg ... p.silver

  2. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #2
    Hy p.silver,

    ist da auch ein Anschluß ans Lenkerende dran.

    Der Preis ist heiß
    oh ich lese gerade die Geschichte ist an den Original BMW Bügel anzubauen....verWunderlich

    Servus Tom

  3. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    oh ich lese gerade die Geschichte ist an den Original BMW Bügel anzubauen....verWunderlich

    Servus Tom
    genau ... die original Plastikteile runter und die neuen werden in an den BMW Bügel mit den gleichen Schrauben wieder montiert.
    Man muss nur beim demontieren der original BMW Protektoren die Verschraubungen der Bügel lösen um sie auszufädeln.

    Alles in allem dauert es aber nur 5 Minuten.

    lg .... p.silver

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #4
    Sind aber auch nicht so der Brüller:

    http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=...=asc&start=120

    (Beitrag von Klaus Junkert)

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #5
    Sind aber auch nicht so der Brüller:

    http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=...=asc&start=120

    (Beitrag von Klaus Junkert)
    ... schaun wir mal ...
    genauso wie ich selbst auch, hat keiner der Kollegen schon Erfahrungen in der Praxis damit gesammelt.

    Ich könnte mir leichte Verbesserungen vorstellen da die obere Abrisskante bei den Wunderlichen etwas höher und damit oberhalb der Griffe liegt. Das sieht man sehr schön nicht nur auf meinem Foto mit den mittelgroßen Originalprotektoren sondern auch auf dem ersten Foto von Klaus der ja vorher die Großen schon drauf hatte. Wenn er sie im 2. Bild nebeneinander hält sind sie zwar fast gleich groß aber ich glaub/hoffe die Montage macht den Unterschied.

    Also ich bin schon gespannt.

    lg .... p.silver

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #6
    Also ich würde auch erstmal abwarten bis die ersten damit gefahren sind. Konnte im Vorfeld mal sehen wie der Wind durch die Schützer abgeleitet wird und kann sagen das es um Welten besser ist als mit den Originalen.

  7. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    11

    Daumen hoch

    #7
    Mein Erfahrungsbericht nach den ersten Probefahrten:

    Durch die neuen Handprotektoren von Wunderlich ist die Windabweisung meiner Meinung nach wesentlich besser.

    Das dürfte an der unterschiedlichen Montagehöhe liegen. Wenn man sich das bei den originalen anschaut, dann sieht man, dass bei Betrachtung von vorne der ganze Handrücken noch voll im Windstrom ist. Im Gegenzug reichen sie aber sehr weit nach unten wo man sie eigentlich nicht mehr braucht.

    Ich persönlich bin mit den neuen sehr zufrieden.

    PS: Außerdem habe ich jetzt auch das ERGO-GS-Vario Screen montiert. Ich kann nur sagen, für längere Autobahnetappen (ist halt manchmal notwendig,... leider) ist das genial. Die Windverwirbelungen sind bei 170 km/h jetzt ungefähr so stark wie beim Original mit 110-120 km/h.

    Anbei ein Link zum Fotoalbum mit den bisherigen Umbauten.

  8. Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    88

    Standard fotostrecke

    #8
    Das tote Frettchen auf dem dreckigen Moped findet die Protektoren ganz offensichtlich gut

  9. Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    16

    Frage Eintragungspflichtig??

    #9
    Hi,
    Ich habe mir für mein Mopped auch das vario screen gegönnt. Bei meinen 206 com ist der Kopf zwar stets im Wind. Jetzt kann ich aber die Scheibe so einstellen, dass der Luftstrom unter dem Helm entlangstreicht. Bei der höchsten Einstellung geht die Abrisskante genau auf den Helm und der Infraschall ist absolut nervig. Also muss ich kann ich mich wohl nicht hinter der Scheibe verstecken...
    Was aber eigentlich fragen wollte:
    Ich bin mir nicht sicher, ob die Scheibe eingetragen werden muss oder ist das nette Heftchen aus der Beilage einer ABE gleich?!? - Wie siehst du das?

  10. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von largeman Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, ob die Scheibe eingetragen werden muss oder ist das nette Heftchen aus der Beilage einer ABE gleich?!?
    Du meinst diese hier ?

    Dann ja, weil Mit TÜV-Gutachten

    Gruß krippstone


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Handprotektoren Verbreiterung Wunderlich
    Von RichardO im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 17:00
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Wunderlich Klarglas Handprotektoren
    Von Petrus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 15:43
  3. Handprotektoren Wunderlich ClearProtect
    Von Turbo - HP2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 20:33
  4. Wunderlich Ergoscheibe und Handprotektoren
    Von ixich im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 08:31
  5. Handprotektoren Wunderlich mit MRA Vario
    Von Locky im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 18:07