Seite 3 von 40 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 394

neue Gerüchte zur F800GS

Erstellt von MP, 28.06.2007, 12:32 Uhr · 393 Antworten · 88.044 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von JWe69
    Ein blödes Dilemma!
    Kettenantrieb sei seit Jahrzehnten bewährt und soll auch ganz gut funktionieren, munkelt man außerhalb der BMW-Welt

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #22
    Der staendige Dreck nervt einfach. Das ist wohl ok fuer ein paar Sonntagsfahrer. Oder fuer den Pfeiffer von Motorrad. Leute eben die nur mal am Wochende fuer ein oder zwei Std. auf'nen Quaelstuhl steigen. Neulich findet aber selbst der Gefallen an so'ner Harley mit Riemen. Na ja wir werden alle halt nicht juenger.

    Gruss
    Peter

  3. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von peter-k
    Der staendige Dreck nervt einfach.
    Das wahre Enduroleben

    Scherz beieseite: Für den artgerechten Einsatz einer Enduro ist der Kettenantrieb wegen seines relativ geringen Gewichts und seiner Unkompliziertheit genau das richtige. Kardan geht "zur Not" auch, der Riemenantrieb würde da nicht lange überleben.

    Wenn jemand Wert auf einen blitzsauberen Tourer legt, findet er am Markt jede Menge Alternativen mit Riemenantrieb oder Kardan.

  4. Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    60

    Standard ne, so lieber nicht

    #24
    also, wenn die 800 GS so kommt, wie auf der zeichnung in der MO muss ich das nicht haben, da kann ich auch nen japaner fahren....

    dir nackte, die nicht kommen soll, finde ich schon gelungener.

    aber mal sehen, bislang sinds ja "nur" gerüchte

    gruss
    angela

  5. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #25
    Was mich weit mehr interessiert hätte als eine (sinnfreie) OT-Diskussion ob Zahnriemen auf einer Enduro für den Fahrer Sinn macht oder nicht wäre ein Photo oder ein verlinktes Zeichnung gewesen.

    Und btw: Wer früher mit BMW ins Gelände ging (Serienfahrer !) liebte den niedrigen Schwerpunkt, und nahm das hohe Gewicht in Kauf. Wer gern locker flocker Hillclimbing gemacht hat und sich mit den KTM's geraced hat fuhr den Bock eher nicht. Sehe also nicht warum eine F800GS daran was ändern sollte. UNd wenn sie von diesem Konzept abweicht dann sicher nicht um den Leicht-KTM's dieser Welt den Kampf anzusagen sondern um eine Enduro mehr auf die Strasse zu stellen. (wo sie imho nicht hingehört)

    liebe Grüße vom bösen Hatza

    PS: hat wer günstige Speichenfelgen für die normal12er-GS abzugeben ? bin interessiert.

  6. Freiburger Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Hatza
    Was mich weit mehr interessiert hätte als eine (sinnfreie) OT-Diskussion ob Zahnriemen auf einer Enduro für den Fahrer Sinn macht oder nicht wäre ein Photo oder ein verlinktes Zeichnung gewesen.
    Da brauchts keine Diskussion

    Bei der Kette können z.B. kleine Steinchen etc entweder durch die Kette durchfallen oder werden halt sonstwie verarbeitet (bzw. bleiben nicht auf der Kette liegen da sie zu schmal ist). Die Kette wird ja auch immer mit mehr oder weniger Durchhang gefahren.

    Der Zahnriemen brauch für eine Leistungsübertragung im Bereich Motorrad eine gewissen Vorspannung, um ein Überspringen zu verhindern. Und da der Riemen keine Löcher hat können auch keine kleinen Steinchen durchfallen und aufgrung der Riemenbreite evtl. darauf liegen bleiben. Und genau dann hat der Riemen ein erhebliches Problem. Da der Riemen nicht durchängt kann er den Steinchen/Dreck keinen Freiraum geben und die können nicht mehr raus, da schon eingeklemmt. Mopped mit Schwungmasse/Motorleistung interessiert das erst mal gar nicht und es dreht sich alles weiter. Der Tod des Riemens.
    Und wenn man das gröbere Zeugs vom Riemen vielleicht noch fernhalten könnte, beim Staub wird es nicht gelingen. Das erhöht den Verschleiß des Riemens ebenfalls sehr deutlich.

    Schlußendlich könnte es vielleicht irgendwie gehen, nur da gibt es halt für den Riemen immernoch ein Problem:
    Zitat Zitat von hixtert
    Kettenantrieb sei seit Jahrzehnten bewährt und soll auch ganz gut funktionieren, munkelt man außerhalb der BMW-Welt
    Und das noch kostengünstig, da man kein großen Aufwand zur Kapselung betreiben muß und Riemen selbst auch nicht gerade als billig zu bezeichnen sind.

    P.S.: ich hab beruflich u. a. mit recht starken Zahnriemenantrieben zu tun und weiß daher um dessen Vorteile - aber auch um dessen Nachteile...

  7. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Standard F800GS Photomontage

    #27
    Zitat Zitat von Hatza
    Was mich weit mehr interessiert hätte ... wäre ein Photo oder ein verlinktes Zeichnung gewesen.
    Moin Hatza,

    guckst' du hier.

  8. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Hatza
    ... nicht wäre ein Photo oder ein verlinktes Zeichnung gewesen. ...
    ohoh .. da war ich wieder mal stoned

    letztens sagte ich zu nem Freund "Du Alkohol ist nicht meins, wegen Moped und vertragen tu ich es auch ned sehr"

    Antwort vor 5 anderen "Das macht nichts du bist von natur aus stoned" ...

    er scheint recht zu haben

    *grins

    Grüsse vom Hatza

  9. Freiburger Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Hatza
    ohoh .. da war ich wieder mal stoned
    Besser als nicht lesen können
    Ich werd nämlich gerade den Verdacht nicht los, daß ich dich da gestern abend wohl irgendwie falsch verstanden hab... *hüstel*

    Gruß, Freiburger

  10. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Lächeln noch 'ne Designstudie

    #30
    Moin, moin,

    der Vollständigkeit halber anbei noch eine Designstudie aus den Weiten des Webs:

    http://forum.bmw-mc-klubben.se/attac...3&d=1183985538

    Quelle: hier.


 
Seite 3 von 40 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F800GS & F650GS & 1Zyl. neue OVP Lucas Bremsbeläge hinten
    Von Bluebeduin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 13:17
  2. Neue BMW F700GS und F800GS
    Von AlpenoStrand im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 09:14
  3. Der Neue und seine F800GS aus Bonn
    Von Bonner-800GS im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 19:46
  4. Neue F800gs
    Von harry69 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 12:20
  5. Gerüchte: Neue GS zwischen 650er und 1200er???
    Von feuerrot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 09:32