Ergebnis 1 bis 9 von 9

Neue Komfortsitzbank von Roho

Erstellt von Coucar79, 15.01.2015, 21:43 Uhr · 8 Antworten · 1.397 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    77

    Standard Neue Komfortsitzbank von Roho

    #1
    Ich habe auf meiner F 650 GS ne neue Sitzbank von der Firma Roho.
    Ich freu mich schon riesig auf die ersten Ausfahrten!
    hmmmm klappt das mit dem Foto???
    Gruss Fabian
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg   image.jpg  

  2. Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #2
    Ich hab meine original Sitzbank dort gelassen und hab die neue mitgenommen! So kostete es 480.-Fr. Wenn man seine original Sitzbank behalten möchte, natürlich etwas mehr! Wüsste den Preis jetzt aber nicht. Die Sitzbank wird in der Schweiz hergestellt.

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #3
    Sieht schick aus, aber ein ´sehr stolzer Preis. Für die Hälfte arbeitet ein Sattler die Bank ebenso schick und gut.

  4. Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #4
    Ja, aber wenn ich einem Sattler irgend einen Auftag gebe, habe ich ja keine Ahnung wie das Ergebnis wird! Was nimt er für Matrialien, was zur Polsterung?! Somit weiss ich nicht wie das Ergebnis wird! Hier weiss ich was ich kaufe!

  5. kraichgauQ Gast

    Standard

    #5
    Das Stimmt so nicht.Mein Sattler hat 3mal nachgearbeitet bis es gepasst hat,und das für 220€.
    Wenn's für deinen Ar....ok ist.!!
    Spätestens nach der ersten Tour merkst Du ob's die richtige Entscheidung war,Probesitzen hilft da nicht.

    Kraichgauer

  6. Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #6
    Ich konnte sie ja auch auf dem Motorrad ausprobieren. Zuerst bei einem Kumpel und dann war ich mit meinem Motorrad noch über eine Std unterwegs. Wenns in Deutschland 220.-Euro kostet ist es in der Schweiz bestimmt teurer. Nur schon der Stundenansatz!

  7. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #7
    Hallo Fabian,
    was genau ist an der Sitzbank gegenüber der Orig. anders?
    Ich Überlege auch was ich machen soll Touratech oder Wunderlich oder Sattler oder oder oder.....
    Leidiges Thema der Twin aua A..ch

    Vielen Dank grüße aus Kölle
    Christian

  8. Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #8
    Hallo Christian
    was ist anderst, schwierig zu sagen! Mein erster Eindruck wahr mal, die Sitzfläche ist breiter gegenüber meinen originalen tiefen Sitbank! Ich find sie halt einfach viel bequemer!
    Gruss Fabian

  9. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #9
    Hallo,
    danke, etwas breiter und fester würde mir auch Entlastung bringen, nach 30km tut mir mein Allerwertester schon ziemlich weh.
    Ich glaube ich werde den hier: Jungbluth Sitzbnke - Alles fr'n Arsch ausprobieren,der macht nichts anderes. Ich würde gerne die Optik der Orig. beibehalten.
    Ich berichte vom Ergebnis

    Grüße us Kölle
    Christian


 

Ähnliche Themen

  1. neue gs von meine frau fertig mit 4 zylinder
    Von alex12gs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 18:06
  2. Seitendeckel neue Schrauben von BMW??
    Von qtreiber1966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 09:40
  3. Neue Alukoffer von 1200 GS Adventure auf 1200 GS ß
    Von reisingermartin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 20:36
  4. neue Kupplungshebel von Wunderlich
    Von juergenkn im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:31
  5. Neues Bremssystem von Continental Teves Herbst 2006
    Von craig im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 17:14