Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

"neue" Lebensabschnittsgeföhrtin und offene Fragen

Erstellt von ChrisCook, 30.01.2013, 09:51 Uhr · 72 Antworten · 13.455 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gsherby Beitrag anzeigen
    aber es bleibt eben auch nur ein Blechhaufen - ohne Seele!
    Herbygruß
    ...wer weiß,

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #12
    Moin,
    weiter im Text....
    Am Freitag werde ich "Sie" nach Norden überführen, bin mal gespannt.....
    Erste Etappe wird mein Lieblingsschrauber in Delmenhorst sein. Dort werden wir vorsichtig darüber Nachdenken welche individuellen Anpassungen, oder sagen wir mal "spinnerte Ideen", uns so spontan gefallen.....
    Eine Sache ist schon mal klar, "Ihre" Abwärme wird künftigt der Zubereitung von Cappucino dienen....
    cu
    CC

  3. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von ChrisCook Beitrag anzeigen
    ...
    Eine Sache ist schon mal klar, "Ihre" Abwärme wird künftigt der Zubereitung von Cappucino dienen....
    cu
    CC
    Ob das funktionieren wird? Der Paralleltwin als Gleichläufer hätte zwar theoretisch das Potential Dich und seine aufrecht stehenden Euter dermaßen durchzuschütteln, daß die Milch dabei nicht nur schaumig, sondern ab 6000 Umdrehungen pro Minute sogar zu Butter wird, allerdings wurden ihm mittels Ausgleichspleuel auf separatem und 180° versetzten Hubzapfen auf der vierfach gelagerten Kurbelwelle Manieren beigebracht und sein aufschäumendes Temperament in den Griff bekommen.

    Versuch's doch mal mit einem Weißwurschtbrüher, oder in Deinem speziellen Fall mit einem Aalräucherofen am Endrohr...


    freshman

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #14
    hihihi...jung`s,ich lach mich mal wurschtig!ist echt lustich,eure ideen zu verfolgen. ...da kommt doch immer wieder wat neues bei raus.einfach genial!weiter so!ich werde schon inspiriert,mir was neues a la düsentrieb zu überlegen .

    der alex...der gleich los zur arbeit muss!!!

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #15
    ...nun, man (Frau) nehme aus einem mobilen Feldlabor den geeigneten Wasserbehälter (den hab´ich ). Dieser wird am Abwärmespender adaptiert (kein Problem bei den speziellen Abmessungen). Ein geeignetes Mehrwegeventil (Edelstahl gebürstet) lässt den Inhalt des Behälters (H²O) in die gewünschte Richtung fließen. In diesem Fall zuerst in eine lebensmittelechte und flexible Kunststoffleitung, welche im Abstand von 334mm zur Lambdasonde in eine Edelstahlheizleitung mündet. Diese wiederum wird in einer mathematisch berechneten Anzahl von Wicklungen (top secret) um die Abgasleitung geführt. Der daraus resultierende Vorgang der Änderung des Aggregatzustandes, bei Ausnutzung der Abwärme eines Verbrennungsmotors, respektive seiner Restwärme, führt an der vorgesehenen Austrittsöffnung, unter Berücksichtigung der Kondensationsstrecke, zum Austritt von kochendem Wasser....voila, noch Fragen?
    cu
    CC

  6. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #16
    So Mädels,
    gestern Abend war die Verladung, heute der Transport....
    Alter Falter....die ist verdammt nah dran....
    Gekauft und noch nicht mal draufgesessen, weder angelassen noch an den vielen Knöpfen gespielt....
    ...roll out im März, vermutlich.
    Ja, ich habe ein paar Bilder gemacht, gibbet demnächst.
    cu
    CC

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #17
    moin,
    nexte Frage,
    - womit habt Ihr dem Hinterrad das "Dreckschleudern" abgewöhnt, war auf dem großen Schnabeltier ja schon übel...
    Danke für die Aufmerksamkeit
    cu
    CC

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von ChrisCook Beitrag anzeigen
    ...- womit habt Ihr dem Hinterrad das "Dreckschleudern" abgewöhnt, war auf dem großen Schnabeltier ja schon übel...
    Nach hinten wird das schwierig, ich habe bei unseren abgekantete Bleche unter die Nummernschilder geschraubt. Richtung Federbein gibt es eine geniale Erweiterung vom Glücksritter, preiswert und effektiv:

    800GS.de - Glcksritter Spritzschutz Hinterrad (Eigenbau)

  9. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #19
    Danke Benno,
    die Geschichte ist ja man geil, tscha, gute Leute muss man haben, gute Leute......(Respekt, Glücksritter!)
    cu
    CC

  10. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #20
    moin zusammen,
    nexte Fräge, gesucht aber wohl zu blöd.....
    Gibt es eine Solositzbank mit Gepäckablage?
    Danke für die Aufmerksamkeit
    cu
    CC


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 26.09.2010 "offene" Nordlichter Tagestour
    Von Klaus_D im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 20:17
  2. Biete: Nahezu neue Action Cam "ATC 3K" von Oregon
    Von SaschaS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 09:52
  3. die "kleine" neue gs-treiberin aus HH sagt: tach
    Von frosch im Forum Neu hier?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 18:11
  4. Verk. neue Touratech Sitzbank "High End hoch"
    Von pumpe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 10:14