Ergebnis 1 bis 10 von 10

Neue Reifen

Erstellt von euGSchi, 07.08.2012, 16:38 Uhr · 9 Antworten · 2.079 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard Neue Reifen

    #1
    Hallo, liebe F 650 Gemeinde.

    Nach ca. 11500 km waren meine orginalen BW runter (vorne mehr wie hinten). Da ich aber sowieso wechseln wollte, habe ich beide runter gemacht. Eigentich war ich mit den Bridgestone zufrieden - es war halt der Reifen, mit dem man sein Moped kennenlernt. Was mir nicht so gut gefallen hat, war die schlechte Nasshaftung, da hatte ich schon manchen leichten Rutscher bei Nässe.
    Also habe ich - kurz vor der Garmischreise zu den BMW Motorradtagen - einen Satz Anakee II draufmachen lassen.
    Nach einer kurzen Eingewöhnung muss ich sagen: wie ein ganz anderes Motorrad. Ich wusste gar nicht, dass Kurven fahren so Spass machen kann (nach 30 Jahre Motorrad fahren!).
    Das Teil geht wie von selbst in die Kurve und ist stabil, lässt aber jederzeit Korrekturen zu. Auch kein Aufstellen beim Bremsen in einer Kurve.
    In den Tests landet er oft nur im Mittelteil aber ich muss sagen, der macht richtig Laune .
    Und hält in jeder Lage - auch bei nassen Straßen. Auch wenn ich in Garmisch dieses Jahr nicht nass geworden bin, so waren bei meinen Touren die Straßen zum Teil noch etwas feucht. Auch da hat er sich toll gehalten. Jetzt habe ich schon über 2000 km runter und bin echt begeistert. Wenn er dann noch lange hält, bin ich hoch zufrieden - Tests hin, Tests her.

  2. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #2
    Klingt doch prima. Auf der 800er macht der Reifen ebenfalls eine sehr gute Figur, fahre momentan den vierten Satz. In den 800er-Foren wird der Reifen auch nur lobend erwähnt. Den Dickschiff-Fahrern (Kuh) ist der Reifen dagegen zu instabil und er soll bei höheren Temperaturen zum wegschmieren neigen.

    Canario

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #3
    Ich habe ihn gerade in der letzten Woche auf die 650er meiner Frau ziehen lassen, vorher auch BW.

    Du hast recht, völlig neues Mopped. Sehr handlich und am Anfang direkt nach der Umstellung mit Vorsicht zu genießen, dann aber klasse.

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von euGSchi Beitrag anzeigen
    In den Tests landet er oft nur im Mittelteil aber ich muss sagen...
    Im "Test" ist es auch ein anderes Mopped mit einem anderen Fahrwerk und auch noch (zumindest hinten) mit ner anderen Größe --> Äpfel mit Birnen

    Gruß
    Edi

    PS: Ich wäre auch vorsichtig mit Vergleichen "abgenudelter Reifen Typ A" gegen "neuen Reifen Typ B". Wenn Du nach 11tkm nen neuen BW aufgezogen hättest, dann wäre Dein Eindruck auch gewesen "ein neues Mopped"
    Und bei nem ABS-Vergleich war die kleine GS beim "Bremsweg bei Nässe" mit dem BW mal ganz vorne mit dabei...

  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Im "Test" ist es auch ein anderes Mopped mit einem anderen Fahrwerk und auch noch (zumindest hinten) mit ner anderen Größe --> Äpfel mit Birnen
    [...]
    Autsch, stimmt. Damit scheidet auch mein Vergleich mit der F800GS aus.
    Die Wahrscheinlichkeit ist aber insgesamt ziemlich hoch, daß euGSchi weiterhin für den Straßenbetrieb einen prima Reifen drauf hat.

    Canario

  6. Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Die Wahrscheinlichkeit ist aber insgesamt ziemlich hoch, daß euGSchi weiterhin für den Straßenbetrieb einen prima Reifen drauf hat.

    Canario
    So isses, das wollte ich damit sagen.

  7. Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #7
    Ich glaub das könnt auch mein nächster Reifen werden.
    Wobei jetzt für die 800GS auch eine Freigabe für den Dunlop TR91 da wäre. Soll ja auch ein guter Straßenreifen sein.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2

  8. Smile Gast

    Standard

    #8
    und der A2 geht auch gar nicht schlecht auf Schotter und Wiesen/Waldwegen!

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.978

    Standard

    #9
    Solange die Wiese nicht feucht ist und ordentlich Steigung hat und der Waldweg nicht matschig.

  10. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    #10
    Bin von dem Anakee 2 einfach nur Toller Reifen auf meiner F650GS hätte Ich mir nicht Träumen lassen das ein Reifen einem so viel vertauen geben kann.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) EZ 04/2007, 23 TKM, neue Reifen, BMW-SHG
    Von Thomas FFM im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 10:14
  2. Neue Reifen für R1100GS
    Von Locky im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 21:41
  3. Brauche neue Reifen...
    Von Gismo im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 18:32
  4. Neue Reifen gefällig?
    Von flo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:45
  5. Neue Reifen in H oder V?
    Von palmstrollo im Forum Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 13:43