Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Neuer auf F800 ärgert sich (ein wenig...)

Erstellt von Enduroreisende, 20.03.2012, 14:56 Uhr · 15 Antworten · 5.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    35

    Standard Neuer auf F800 ärgert sich (ein wenig...)

    #1
    Hallöchen,

    also hab mir just einen schnieken Vorführer aus 03/2010 gegönnt mit 10Tkm runter.
    So weit, so schön.

    Nach der Behebung einiger Nickeligkeiten, nun ein nerviges Problem(chen??):

    Beim rumrangieren habe ich zunächst ein deutlich hör,- und spürbares Geklapper an den vorderen Bremsscheiben bemerkt. Aufgebockt stellt sich das dann so dar, das die Floater die die Schwimmscheiben im Zaum halten sollen, mordsmäßig viel Spiel haben und zwar in JEDE Richtung

    Links, rechts geschätzte 3mm gesamt (dabei kippen die Floater schon sichtbar weg!), vor und zurück (also in Fahrtrichtung, gegen Fahrtrichtung ist gemeint) aber auch bestimmt 2mm. SOOOO VIEL Spiel finde ich mindestens Scheiße, wenn nicht sogar gefährlich.

    Beim fahren ist bislang weder was zu hören, noch zu spüren.

    Die Scheiben selbst sehen tipp-topp aus, keine spürbaren Riefen, kein Verzug, keine Verfärbung - alles gut.

    Sacht ma an: Ist DAS normal? Haben das viele oder vielleicht sogar alle? Eile ist geboten, denn noch könnte ich beim Händler vorsprechen, denke ich.

    PS: Suche habe ich natürlich benutzt, dort hatte aber keiner ein solch großes Spiel beschrieben....

  2. Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    372

    Standard

    #2
    Bis zu einem gewissen Grad ist das klackern der Bremsscheiben wohl normal. Ich höre es auch während der Fahrt, z.B. auf schlechtem Untergrund.

    Ich würde einfach deinen Freundlichen befragen.

    Da du ziemlich aus meiner Nähe kommst, frage ich einfach mal: Bei welchem Freundlichen bist Du denn (Hameln oder Lage)?

    Gruß

    T.

    P.S.: Es gibt übrigens einen kleinen aber sehr netten Stammtisch aus diesem Forum, einmal im Monat in Porta/Minden. Nur als Tipp, wir freuen uns über jeden, der vorbeischaut.

  3. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #3
    Bremsscheiben sind schwimmend gelagert, etwas Spiel haben die also immer.
    Aber in welchem zustand hast du deine mm Spiel gemessen oder gefühlt, ist die Bremsscheibe Warm oder Kalt gewesen?

    Dies ist eigentlich aber egal.
    Die Bremse ist für dein leben zu wichtig um sich da auf eine Aussage per Ferndiagnose zu verlassen.

    Du solltest deine Werksatt direkt fragen und zwar Umgehend!

  4. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #4
    Wenn das ein beurteilen soll dann würde ich nach Lage zu P&M fahren ist auch unser Händler und wir sind Top zufrieden mit denen

  5. Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    372

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Leo-HOL Beitrag anzeigen
    Wenn das ein beurteilen soll dann würde ich nach Lage zu P&M fahren ist auch unser Händler und wir sind Top zufrieden mit denen
    Wäre auch mein Tipp gewesen. Deshalb hatte ich den Enduroreisenden auch danach gefragt.

  6. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #6
    Hallo Gemeinde,

    danke für eure Antworten. Ich war gestern dann zum Weihe und dort haben wir mal gegen getestet an anderen F800GS, gebrauchten und neuen. Was stelle ich schockiert fest???
    Die haben alle Spiel ohne Ende, wobei meine wohl mit am meisten hat.

    Einerseits gut zu wissen und sehr beruhigend, das meine Scheiben nicht im A.... sind.

    Andererseits tragisch schlechter Bastelbau für ein solch teures Moped!!! An anderen Yamahas und Hondas mit schwimmenden Scheiben hab ich gestern natürlich auch rumgerüttelt - da bewegt sich nur das was muss. Seitlich ein wenig, wenn man kräftig zupackt und nicht so'n Klapperatismus wie bei der F.

    Sei's drum. Es is wie es is und ich leb damit.

  7. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #7
    Moin Christian, erstmal Glückwunsch zur F800GS und viel km damit
    Du kennst Dich doch mit BMW schon ziemlich gut aus, dann wird Dich doch sowas nicht umhauen, oder?

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Idee

    #8
    Zitat Zitat von sunsetGS Beitrag anzeigen
    Da du ziemlich aus meiner Nähe kommst, frage ich einfach mal: Bei welchem Freundlichen bist Du denn (Hameln oder Lage)?
    Ab April haben die dort einen Top Werkstattleiter.

  9. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #9
    das klappern dürften doch die Bremsbeläge verursachen oder ?, bei meirner GSX1400 war es ebenfalls so und ein wenig Kupferpaste hat Abhilfe gebracht. Die ADV macht diesbezüglich noch keine Geräusche.

  10. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Ab April haben die dort einen Top Werkstattleiter.
    ich weiß....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer stellt sich vor...
    Von bikerbodo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 19:54
  2. Neuer Rückruf F800 GS und F650 GS
    Von DutchmanII im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 10:59
  3. neuer F800 GS-Tourer
    Von gs-tourer66 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 21:02
  4. Ein neuer aus NRW stellt sich vor
    Von Toyo - Joe im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 22:31
  5. Ein neuer stellt sich vor...
    Von kuhmann im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:29