Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Neuer auf F800 ärgert sich (ein wenig...)

Erstellt von Enduroreisende, 20.03.2012, 14:56 Uhr · 15 Antworten · 5.007 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Ralf_GSX1400 Beitrag anzeigen
    das klappern dürften doch die Bremsbeläge verursachen oder ?, bei meirner GSX1400 war es ebenfalls so und ein wenig Kupferpaste hat Abhilfe gebracht. Die ADV macht diesbezüglich noch keine Geräusche.
    Nee, leider nicht. Das wär ja zu einfach, es sind wirklich die Scheiben. Wackel mal (in einem unbeobachteten Moment) an den vorderen Scheiben einer F800 ab Bj. 2010 rum - du wirst Augen machen.

  2. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    Moin Christian, erstmal Glückwunsch zur F800GS und viel km damit
    Du kennst Dich doch mit BMW schon ziemlich gut aus, dann wird Dich doch sowas nicht umhauen, oder?
    Leider doch. Das mit den Scheiben ist echt beschissen gemacht.

  3. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Enduroreisende Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    Beim rumrangieren habe ich zunächst ein deutlich hör,- und spürbares Geklapper an den vorderen Bremsscheiben bemerkt. Aufgebockt stellt sich das dann so dar, das die Floater die die Schwimmscheiben im Zaum halten sollen, mordsmäßig viel Spiel haben und zwar in JEDE Richtung

    Links, rechts geschätzte 3mm gesamt (dabei kippen die Floater schon sichtbar weg!), vor und zurück (also in Fahrtrichtung, gegen Fahrtrichtung ist gemeint) aber auch bestimmt 2mm. SOOOO VIEL Spiel finde ich mindestens Scheiße, wenn nicht sogar gefährlich.


    Das ist leider bei den originalen Scheiben normal. BMW hat wohl die Technologie gefloaterter Bremsscheiben noch nciht ganz durchdrungen.
    LUCAS TRW kann da abhilfe schaffen. (btw die Japaner oder auch LUCAS haben das Floatern schon etwas länger OHNE Klacken im Griff)

  4. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    72

    Standard

    #14
    Ja hab mich am anfang auch bissle gewundert das des so heftig wackelt, aber haben ja gut beim fahren gehalten, hab deswegen mir keine weiteren gedanken gemacht. Aber jetzt weiß ich auch das des normaler BMW-Standart ist. Hab auch schon ein paar schrauben einfach so verloren. BMW ist echt nicht das was man erhofft hatte.

  5. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von danibiker Beitrag anzeigen
    Ja hab mich am anfang auch bissle gewundert das des so heftig wackelt, aber haben ja gut beim fahren gehalten, hab deswegen mir keine weiteren gedanken gemacht. Aber jetzt weiß ich auch das des normaler BMW-Standart ist. Hab auch schon ein paar schrauben einfach so verloren. BMW ist echt nicht das was man erhofft hatte.
    Ist bei mir auch so mit den Bremsscheiben, wie bei allen F800GS.
    Und trotzdem ist sie ein klasse Motorrad, das mir sehr viel Spaß macht.

    Sieh mal die anderen Vorteile der 800er, wieviele Enduros gibt es denn in der Klasse mit dieser Leistung außer der Triumph.
    Sie hat auf der Strasse, wie auch im Gelände ein super Handling, beschränkt sich aufs Wesentliche, folgt nicht diesem Hightechsuperwahnsinn der großen Reiseenduros und ist sparsam.

    Sieh die postiven Seiten und ärgere Dich nicht über etwas, das keinen Sicherheitsmangel aufweist.

  6. Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    151

    Standard

    #16
    Hei,
    ich hab mich auch schon über das Geklappere an der Gabel beim Überfahren von Unebenheiten gewundert....es sind wirklich die B-Scheiben in ihren Floatern.
    Alle 800GS haben das auch die ladenneuen, habs gestern nochmal bei BMW getestet....
    ABER...das könnte auf längere Sicht doch noch zum Problem werden...wenn sich bewegende Teile viel Spiel haben, schlagen die Floater oder die Bremscheiben "aus"...soll heißen...das vorhandene Spiel wird größer, bzw. die Rundungen werden mit der Zeit oval...
    Was mich stört ist nicht das Spiel an sich, sondern das die Scheiben Spiel in Drehrichtung haben....
    Bei meiner letzen R1200ST gab es kein Sipel in Drehrichtung und die Lagerung war duch federnde Scheiben an den Floatern auch klapperfrei ...wie bei allen Japanern auch...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer stellt sich vor...
    Von bikerbodo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 19:54
  2. Neuer Rückruf F800 GS und F650 GS
    Von DutchmanII im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 10:59
  3. neuer F800 GS-Tourer
    Von gs-tourer66 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 21:02
  4. Ein neuer aus NRW stellt sich vor
    Von Toyo - Joe im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 22:31
  5. Ein neuer stellt sich vor...
    Von kuhmann im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:29