Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Oel läuft am linken Zylinder an den Dichtungen raus

Erstellt von Ralle10, 09.09.2010, 19:40 Uhr · 51 Antworten · 10.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    58

    Standard Oel läuft am linken Zylinder an den Dichtungen raus

    #1
    Hallo Leute ich fahre eine F 650 GS Twin oder Möppel Baujahr 03. 2008.
    Nach längerer Autobahnfahrt drückt Oel durch die Dichtungen die mann Außen am li. Zylinder sehen kann. Natürlich nach der Garantie habe aber eine Erweiterungsgarantie über den Händler abgeschlossen. Wurde Anfang Juli gemacht beim Freundlichen jetzt Ende August wieder Oel.
    Wurde wieder beim Freundlichen gemacht es soll sich was an den Teilen geändert haben. Also ist das Problem bekannt. Wer hat auch solche Probleme das Krad hat ca 16000Km gelaufen. Also kommt im Frühjahr der Inspektionsschok 20000 Km. auch noch. Bei so einem Mist sollte mann sich Fragen ob Motorradfahren bzw. BMW fahren nur für Millionäre noch zu machen ist.
    Gruß Ralf

  2. LieberOnkel Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Ralle10 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute ich fahre eine F 650 GS Twin oder Möppel Baujahr 03. 2008.
    Nach längerer Autobahnfahrt drückt Oel durch die Dichtungen die mann Außen am li. Zylinder sehen kann. Natürlich nach der Garantie habe aber eine Erweiterungsgarantie über den Händler abgeschlossen. Wurde Anfang Juli gemacht beim Freundlichen jetzt Ende August wieder Oel.
    Wurde wieder beim Freundlichen gemacht es soll sich was an den Teilen geändert haben. Also ist das Problem bekannt. Wer hat auch solche Probleme das Krad hat ca 16000Km gelaufen. Also kommt im Frühjahr der Inspektionsschok 20000 Km. auch noch. Bei so einem Mist sollte mann sich Fragen ob Motorradfahren bzw. BMW fahren nur für Millionäre noch zu machen ist.
    Gruß Ralf
    Wo kommt das Öl denn raus? Ventildeckeldichtung?!

    Gruß

  3. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #3
    Am Li. Zylinder da wo mann auf die Dichtungen es sind zwei schauen kann.
    Gruß Ralf

  4. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #4
    Am Lie. Zylinder da wo mann die beiden Dichtungen sehen kann die unterhalb des Ventieldeckels eingebaut sind.
    Gruß Ralf

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Es läuft also nicht am linken Zylinder sondern am Zylinderkopf auf der linken Seite heraus. Die beiden sichtbaren Dichtungen sind sicher halbmondförmig, oder?
    Dann ist es "nur" die Ventildeckeldichtung.

    Kleiner Tip von mir:
    Reklamiere das und lass beim Tausch der Ventildeckeldichtung gleich das Ventilspiel mit einstellen. Das ist nämlich der größte Preis-Anteil an der 20 tkm Inspektion, da eine ganze Menge an Teilen demontiert werden muss.
    Diese Demontagearbeiten fallen bei dir jetzt mit unter die Garantie; es bleibt dann für dich nur ein winziger Teil Arbeitslohn für das Prüfen und ggfls. Einstellen der Ventile.
    Deine 20tkm Inspektion wird dann recht günstig. Natürlich musst du dann darauf hinweisen, dass die Ventile bereits gemacht wurden.

  6. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #6
    Das Owel läuft aus den Halbmonddichtungen das mit der Inspektion hätte ich wissen müssen. Jetzt habe ich mein Motorrad wieder. Aber danke für die Antwort.
    Ralf

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ralle10 Beitrag anzeigen
    Das Owel läuft aus den Halbmonddichtungen das mit der Inspektion hätte ich wissen müssen. Jetzt habe ich mein Motorrad wieder. Aber danke für die Antwort.
    Ralf
    Tja, wenn du erst nach der Reparatur fragst...

  8. LieberOnkel Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ralle10 Beitrag anzeigen
    Das Owel läuft aus den Halbmonddichtungen das mit der Inspektion hätte ich wissen müssen. Jetzt habe ich mein Motorrad wieder. Aber danke für die Antwort.
    Ralf
    Ist natürlich ärgerlich. Sind ja - wie an anderer Stelle hier im Forum zu lesen war - gut 500,- €

  9. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #9
    Ich schmeiss die scheiß BMW aufem Schrott und kaufe mir einen Japaner.
    Über mein Hobby werde ich mich nicht ärgern.
    Gruß Ralf

  10. LieberOnkel Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ralle10 Beitrag anzeigen
    Ich schmeiss die scheiß BMW aufem Schrott und kaufe mir einen Japaner.
    Über mein Hobby werde ich mich nicht ärgern.
    Gruß Ralf
    Leider kommt aus Japan ja keine brauchbare Alternative. Selbst die Suppen-Tätärätä hat man zu einem Bomber verunstaltet....


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölfilm am linken Zylinder !
    Von Blaumann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 14:22
  2. Bin sauer... (Neumotorrad und Öl am linken Zylinder)
    Von Qooler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 12:11
  3. Öl am linken Zylinder
    Von bittela im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 11:47
  4. Sprit läuft über den linken Krümmer
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 16:54
  5. Klappern aus dem linken Zylinder
    Von Lady im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 20:21