Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Offizieller Preis ist da

Erstellt von nypdcollector, 30.11.2007, 11:23 Uhr · 44 Antworten · 11.534 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    #11
    Mit dem nötigen Zubehör wie ABS, Heizgriffen, Schalen, weiße Blinker usw. ist man dann satt über 11000,-. Das wird mir wohl auch zuviel.

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Ich hatte doch GRUNDPREIS geschrieben. Da ist das ABS (710 €) natürlich noch nicht dabei.
    Wahrscheinlich sind auch keine Handprotektoren dran.

    Als Grundpreis ist es wirklich 'nen heftiger Sprung zwischen den beiden 2-Zylinder Varianten.

  3. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    #13
    doppelt

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #14
    dann wird sie wohl in der Schweiz um CHF 14'500.-- kosten.
    Eine echte Alternative!

  5. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von rumdidum Beitrag anzeigen
    Mit dem nötigen Zubehör wie ABS, Heizgriffen, Schalen, weiße Blinker usw. ist man dann satt über 11000,-. Das wird mir wohl auch zuviel.
    F800GS 9640,00
    ABS 710 HG 195 BC 145 DWA 205 BW 35 HS 105 = 10.930,00 + Überführung

    R1200GS 12500,00
    Safetypaket 1380 HG 195 BC 145 DWA 205 BW 35 Handschutz 75 Kreuzspeiche 360 Enduro ESA 680 ASC 285 Auspuff chrome 100 = 15960 + Überführung


    Delta 5000 €€€€€ !!!!!

    Also ich finde das ist schon eine alternative, wenn man bedenkt das Sie noch leichter ist etc.
    Und mir der 650er würde ich die gar nicht vergleichen.
    Anderes Fahrwerk Felgen etc. hat doch nix damit zu tun.
    Wie bitte will man dei F650GS und die 800GS miteinander vergleichen???? Das ist doch Blödsinn die eine hat mit der anderen eher weniger zu tun. Sicher der Name GS ist gleich aber dennoch unterscheiden Sie sich. Und wem die 800GS zu teuer ist der soll sich doch eine 650er holen... lasst mich raten zu klein zu wenig Leistung Und da währen wir wieder dabei sich eine Große zu holen eine 12er mhhh ne die Kostet ja 15 Mille aber eine 800 ist auch noch zu teuer??? mhhh lasst mcih Raten eine 800GS zum Preis der 650er he das ist doch mal ne Idee... Oder

    Entscheident ist doch ob Dir das Motorrad das wert ist oder?

    Für den einen ja und für den anderen nicht. Ich bin mir aber sicher für eine Waschechte BMW Enduro GS 800 ist der Preis (der sich voll im Mittelfeld befindet zwischen Groß und Kleiner) gerechtfertigt. Ist ja nun nicht so als würde BMW solche Preise seid Vorgestern machen.
    Und weiter kommt man auch nicht wenn man eine BMW haben will und eine Yam..oder Ho... bezahlen will das haut halt einfach nicht hin.

    Natürlich 11000Mille ist viel Geld, dennoch würde ich net wissen wollen wem es zu viel ist und wer nun nicht so ein tolles Motorrad holt, sondern wer alles beim F800GS Treffen nächstes Jahr dabei sein wird

    Weil jammern zu teuer..., das können wir Deutschen am besten sind sicher auf Platz 1, nur jammern wir dazu auch noch auf einen hohen Level... tssss.

    Sorry wenn ich grad etwas so rummspinne, aber manchmal frag ich mcih was manche Leute erwarten.

    Auf ins Wochenende ...

  6. Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #16
    Ist denn der Preis für die 650er schon offiziel bekannt ?

    sollte die wirklich 2.000€ billiger sein ist die eine echte Alternative für die Honda-Transalp-Kundschaft. Die wäre dann ja nur unwesentlich teurer bei deutlich höherer Leistung und garantiert besserem Zubehör.

    Die nicht so hohe Geländetauglichkeit wird auch nicht jeden stören, für eine Fahrt über einen Feldweg reicht auch die F650GS dicke.

  7. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von capo-fahrer Beitrag anzeigen
    Ist denn der Preis für die 650er schon offiziel bekannt ?

    sollte die wirklich 2.000€ billiger sein ist die eine echte Alternative für die Honda-Transalp-Kundschaft. Die wäre dann ja nur unwesentlich teurer bei deutlich höherer Leistung und garantiert besserem Zubehör.

    Die nicht so hohe Geländetauglichkeit wird auch nicht jeden stören, für eine Fahrt über einen Feldweg reicht auch die F650GS dicke.

    Jo 7800€ ist richtig. Du hast recht es ist eine gute Alternative!

  8. Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    302

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von capo-fahrer Beitrag anzeigen
    Ist denn der Preis für die 650er schon offiziel bekannt ?

    sollte die wirklich 2.000€ billiger sein ist die eine echte Alternative für die Honda-Transalp-Kundschaft. Die wäre dann ja nur unwesentlich teurer bei deutlich höherer Leistung und garantiert besserem Zubehör.

    Die nicht so hohe Geländetauglichkeit wird auch nicht jeden stören, für eine Fahrt über einen Feldweg reicht auch die F650GS dicke.
    Ich habe schon meine F650GS bestellt. Offizieller Preis 7800,-Euro plus ÜF und Zubehör.
    Gruß Stopsi

  9. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Standard preis f650gs

    #19
    der preis stimmt, hab' ja meine auch schon bestellt
    gruß eva

  10. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von robert-bmw Beitrag anzeigen
    F800GS 9640,00
    ABS 710 HG 195 BC 145 DWA 205 BW 35 HS 105 = 10.930,00 + Überführung

    R1200GS 12500,00
    Safetypaket 1380 HG 195 BC 145 DWA 205 BW 35 Handschutz 75 Kreuzspeiche 360 Enduro ESA 680 ASC 285 Auspuff chrome 100 = 15960 + Überführung


    Delta 5000 €€€€€ !!!!!

    Al....

    Für den einen ja und für den anderen nicht. Ich bin mir aber sicher für eine Waschechte BMW Enduro GS 800 ist der Preis (der sich voll im Mittelfeld befindet zwischen Groß und Kleiner) gerechtfertigt. Ist ja nun nicht so als würde BMW solche Preise seid Vorgestern machen.
    Und weiter kommt man auch nicht wenn man eine BMW haben will und eine Yam..oder Ho... bezahlen will das haut halt einfach nicht hin.

    Natürlich 11000Mille ist viel Geld, dennoch würde ich net wissen wollen wem es zu viel ist und wer nun nicht so ein tolles Motorrad holt, sondern wer alles beim F800GS Treffen nächstes Jahr dabei sein wird

    Weil jammern zu teuer..., das können wir Deutschen am besten sind sicher auf Platz 1, nur jammern wir dazu auch noch auf einen hohen Level... tssss.

    Sorry wenn ich grad etwas so rummspinne, aber manchmal frag ich mcih was manche Leute erwarten.

    Auf ins Wochenende ...
    Also ich jammere nicht auf hohem Niveau. Mir geht es nicht schlecht und ich komme gut über die Runden. Ich stelle nur leider fest, daß mir die GS800 zu teuer ist. Ich kann mir nicht alles kaufen was ich will. Das macht nichts, ich muß ja auch nicht alles haben. Ich bin zufrieden, hätte aberr gerne dieses Motorrad gehabt. Jetzt werde ich mich nicht verkriechen sondern mir überlegen welche Alternativen ich habe.
    Im übrigen wird sich über kurz od. lang auch das BMW Premiumgehabe erledigen.
    Die Qualität bei BMW im Automobilsektor sinkt rapide weil es nur noch um Gewinnmaximierung geht und die Motorradsparte wird das sicher auch treffen. Die Leute sehen das momentan noch nicht, werden das aber bald merken.
    Vielleicht fahre ich jetzt erstmal meine GS 650 weiter, od. hole mir die neue GS 650 und kaufe mir die 800er irgendwann gebraucht. Das wird sich zeigen. Ich werde erstmal auf eine Probefahrt warten und dann entscheiden.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PREIS OK
    Von Matti63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 19:03
  2. Preis ok???
    Von Buggyboy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 08:27
  3. PREIS R 80 GS
    Von Wolfgang01 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 19:36
  4. Preis ok?
    Von Philleo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 16:29
  5. Preis ok für GS 650 ?
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 15:15