Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ölwanne undicht!

Erstellt von Glücksritter, 15.05.2008, 19:54 Uhr · 4 Antworten · 2.235 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    14

    Standard Ölwanne undicht!

    #1
    Hi,meine Ölwanne ist im vorderen Bereich etwas undicht.Und zwar da,wo der Plastikmotorschutz verschraubt ist.Ich werde morgen mal zumfahren und reklamieren.Bin ich der einzige mit öliger Wanne?

  2. rabat Gast

    Standard

    #2
    nein bist du nicht. hier steht etwas mehr dazu

    Martin

  3. Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Glücksritter Beitrag anzeigen
    Hi,meine Ölwanne ist im vorderen Bereich etwas undicht.Und zwar da,wo der Plastikmotorschutz verschraubt ist.Ich werde morgen mal zumfahren und reklamieren.Bin ich der einzige mit öliger Wanne?
    Am Tag der Abholung haben wir bei der Fahrzeugeinweisung festgestellt, daß das Fahrzeug eine Menge Öl im Alu-Motorschutz gesammelt hat und es heruntertropft.

    Zylinderkopfdichtung und Dichtung Ölwanne war defekt. Wurde repariert. Jetzt scheint alles dicht zu sein. Ganz toll, zeigt von ganz großem Qualitätsbewusstsein bei BMW.
    Gruß Tourer

  4. Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    #4
    Scheinbar ist das Ölwannenproblem bei BMW bekannt.Ich bekomme nächsten Montag eine verstärkte Ölwanne drangebaut.

  5. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #5
    Die vorderen angegossenen Böcke der Ölwanne, die zum Anschrauben des Motorschutzes dienen, sind eine Fehlkonstruktion. Als ich meinen BMW Alu Motorschutz bekam (Klugscheißermodus ein: Unterfahrschutz gibbet ja wohl nur am Ellaweh, Klugscheißermodus aus) habe ich ´gesehen, dass beim Anziehen der langen Befestigungsschraube die Böcke zusammengezogen werden und so die Dichtfläche der Ölwanne verformen. Deswegen habe ich mir in unserer Lehrwerkstatt eine Distanzbüchse drehen lassen, diese kommt vor dem Anschrauben zwischen die angegossenen Böcke der Ölwanne und verhindert eine Verformung. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat BMW jetzt verstärkte Ölwanne mit einem angegossenen Verbindungssteg zwischen den Anschraubböcken, dieser hat eine ähnliche Wirkung wie meine Distanzbüchse.
    Wer sicher gehen will, misst die Distanz zwischen den beiden Anschraubböcken und fertigt sich eine Büchse aus Alu oder abesägtem z.B. 3/8" Rohr, angepasst mit der Feile, dazwischengebaut und fertig.


 

Ähnliche Themen

  1. Ölwanne Defekt
    Von skates-for-you im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 05:57
  2. HAG undicht
    Von winnie59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 17:01
  3. 88er und 92er GS unterschiedliche Ölwanne?
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:04
  4. Bekomme Ölwanne nicht dicht (R100GS/PD BJ89)
    Von schoeni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 11:55
  5. helicoil mit Silikon bei bmw VS neue ölwanne?
    Von maze qe2 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 10:02