Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80

Panamericana mit F800GS

Erstellt von panamericana13, 14.04.2011, 17:09 Uhr · 79 Antworten · 14.426 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    31

    Standard danke für die wirklich super antwort

    #31
    also du spricht mir mit deinen gedanken und auch bedenken komplett aus der seele. ich weiss, dass ich fahren muss und mir ist bewusst, dass ich etwas wahnsinniges vorhabe.
    aber letztendlich ist es immer das gleiche - alle finden es super - ABER
    ich bin realist und weiss es wird anders als man denkt. aber ich kenne meine schwächen und will und werde daran arbeiten.

    danke für die echt tolle produktive antwort.

    allg. ein super forum

    pan

  2. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    155

    Standard

    #32
    Das ist gut, daß Du das so siehst.
    Realismus erspart einem ne Menge Ärger und Kosten.

    Willst Du allein los oder mit Freund/Freunden?

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #33
    Servus,

    na ob die 800er GS da das richtige für ist? Man kann aber bestimmt auch Glück haben.

    http://www.possi.de/ , dann mal Tibet anklicken, da sind sie ihnen Reihenweise abgekackt.

  4. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #34
    hallo...

    irgendwie will ich nicht glauben,das die f 800 gs sooo schlecht sind,kann dochnicht sein,das die alle zerbröseln,entweder hat bmw da wirklich ganz großen mist gebaut oder die jungs waren immer im roten bereich unterwegs,das kann ich mir bei der erfahrung aber auchnicht vorstellen...

    grüße aus bochum,

    Oliver

  5. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    155

    Standard

    #35
    5 (!!!) Maschinen die gleichen Schäden riecht eher nach schlechter Charge.

    Wasserpumpen kann man nicht kaputtfahren.

  6. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    31

    Standard diese motorradfrage macht mich wirre

    #36
    also egal wie, ich kauf mir jetzt diese f800gs und fahre sie erstmal. aber nach all meinen umfragen scheint sie die lager zu spalten. ich werde es sehe und ggf einfach leiden. aber ich habe mich eh für einen schraubkurs angemeldet und ja ich spreche auch spanisch un poco. soll heissen - dreh die auf links bevor ich losfahre und werde die macken schon herausfinden. und da ich auch in 2 jahren ein anfänger sein werde, fahre ich sie sicherlich nicht komplett am limit.

    zu frage ob ich alleine fahre - wie gesagt: argumente diese tour nicht zu fahren oder sie zumindest zu probieren gibt es viele. also, bislang alleine. aber da werde ich mich noch weiter umhören und sehen wie es läuft. aber das kann auch nicht der grund sein es nicht zu tuen.

    egal wie, ich hau die kohle raus und sammele erfahrung. den letztendlich geht es nur über machen. angst auf die nase zu fallen habe ich nicht - trage doch einen helm!!!

    gruss
    pan

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #37
    Hast auf jeden Fall eine Klasse Einstellung zu deinem Lebenstrip.......die hätt ich auch gerne, nur leider kann ich mir sowas Familiär nicht mehr leisten.... (und möchte es auch nicht gerade wegen der Familie )

    ....aber geil ist die Vorstellung schon mal einfach alles für eine gewisse Zeit stehen und liegen lassen und hinaus zu ziehen und mal wieder einen Reisetraum verwirklichen!

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #38
    Ich lese den Faden mit Interesse. Lass Dich nicht kirre machen und mach einfach mal. Ganz unvorbereitet wirste ja nicht sein, und aus der Welt biste ja auch nicht. Ich bin 2007 auch alleine nach Dakar gefahren, als Afrika-Rookie und natürlich ging auch nicht alles glatt. Das sind dann die Situationen, an die man sich erinnert und die man weiter erzählt. Vielleicht sparste noch auf ein Satellitenhandy (mit ner O2-Vertragskarte kannste per roaming immer telefonieren) die gibts gebraucht recht günstig. Ich würde allerdings nicht bei unbekannten ebayer kaufen, eher mal in so Foren wie Wüstenschiff reinsehen, die verkaufen immer mal wieder welche.

  9. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    31

    Standard danke cooler tipp

    #39
    man, dass wird aber schnell jetzt konkret. mit dem telefon werd ich mir anschauen. nicht zu sehr für mich, als mehr für meine famile - die mich komplett für fieberkrank hält.
    aber das ist ja das salz in der suppe - es laufen wetten gegen und für mich. egal wie - die kohle wird gespendet. somit nutzt es zumindest jemanden.
    nichts ist um sonst!!!

    tick tack -
    time is running down
    life is running up

    pan

  10. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #40
    kapier ich nicht, wieso willst du mit einem bike fahren, dessen qualitäten
    erstens "strittig" sind
    zweitens zuteuer ist

    nimm eine africatwin, transalp oder BMW R 80/100 GS , die sind billiger, besser und es gibt mehr als ausreichend tips und verbesserungsmöglichkeiten.
    und diese bikes haben bewiesen, daß sie was können!

    vom gesparten geld bleibst du länger auf tour oder machst sonst was mit der kohle - my2cent.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Panamericana - Alaska-Panama
    Von Greenhorn im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 11:16
  2. Panamericana Norte - mit Klaus unterwegs
    Von Greenhorn im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 08:41
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 23:07
  4. F800GS
    Von Lampe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 11:29
  5. Panamericana
    Von Uli Lörrach im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 20:10