Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

R1150GS jetzt F800GS

Erstellt von Brathahn, 28.03.2012, 00:09 Uhr · 21 Antworten · 6.157 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    169

    Standard R1150GS jetzt F800GS

    #1
    Moinsen !
    Wechsel im nächsten Monat nach 11 Jahren von meiner 1150 GS auf die F 800 GS Trophy. Nachdem wir am letzten Wochenende die F800GS bei Helming in Vechte zur Probe gefahren sind und sie dann in blau/weiß in der Werkstatt stehen sahen haben wir uns zum Verkauf unsere Dicken entschlossen. Da wir seit zwei Jahren mit unserem Womo unterwegs sind und nicht mehr die langen Strecken fahren denke ich sind wir mit der F ausreichend bewaffnet. Zumal wir das Moped auch leichter auf unseren Hänger bekommen.
    Habe jetzt einmal ein paar Fragen zur F800GS.
    > Wie lange hält der Kettensatz bei normaler Fahrweise.
    - Haben einen Scootoiler eingebaut
    > Wie verhält es sich mit den Reifen ?Bei der 1150 hielt ein Satz im Schnitt 15000KM
    Welcher Reifen ist zu empfehlen.Bisher fuhr ich den Metzler Tourance
    > Hatte an meiner 1150er ne Zach esd anlage verbaut
    - Welchen Auspuff zur Soundverbesserung empfehlt ihr.
    So ich denke das reicht für den Anfang.
    Das Moped wird am 16.04. gebaut und ich soll es in der letzten Aprilwoche bekommen. Bin gespannt wie wir mit ihr zurecht kommen.
    Gruß aus Emden
    Klaus

  2. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Brathahn Beitrag anzeigen

    Welcher Reifen ist zu empfehlen.Bisher fuhr ich den Metzler Tourance
    K60 Scout oder Scorpion Trail :-) Beim K60 kann man auch mal ein wenig auf Schotter spielen.
    > Hatte an meiner 1150er ne Zach esd anlage verbaut
    - Welchen Auspuff zur Soundverbesserung empfehlt ihr.
    Ganz klar der AC Schnitzer Stealth
    So ich denke das reicht für den Anfang.
    Das Moped wird am 16.04. gebaut und ich soll es in der letzten Aprilwoche bekommen. Bin gespannt wie wir mit ihr zurecht kommen.
    Gute und unfallfreie Fahrt
    Gruß aus Emden
    Gruß aus Düsseldorf
    Klaus
    Max
    :-)

  3. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #3
    Moinsen Klaus.

    Erstmal Glückwunsch zum Kälbchen. Gute Wahl!!

    Ich gehe mal davon aus, dass Du zu einigen Deiner Fragen unterschiedliche Antworten bekommen wirst, weil Reifenwahl und -Verschleiß vorrangig vom Einsatzzweck und Deiner Fahrweise abhängen. Vom Heidenau K60 Scout hört und liest man viel gutes. Für die Schotterwege die ich ab und zu fahre, reicht mir der Michelin Anakee II aber vollkommen aus und ich mag das sichere Gefühl, das der Reifen bei Regen vermittelt. Die Laufleistung meines ersten Satzes endete bei 9.000Km.

    Ich habe noch den Original-Auspuff, schließe mich Wanderratte aber an: Der AC-Schnitzer Stealth hat einen super Sound und sieht toll aus!

    Zum Kettenverschleiß kann ich Dir leider noch nichts sagen, da sind eher die Kollegen gefragt, die schon mehr Laufleistung abgespult haben.

    Viel Spaß mit der Trophy

    VG
    Burkhard

  4. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    169

    Standard

    #4
    Moinsen
    die von Euch genannte Auspuffanlage von Schnitzer macht einen guten Eindruck. Sieht auf jedenfall perfekt aus wobei ich die Optik der Originalanlage auch nicht so schlecht finde. Mal schauen wenn man das erste mal unterwegs ne 800 GS mit ner umgebauten Anlage sieht bzw. hört.
    Was die spätere Reifenwahl angeht . Wir fahren nur Straße und das auch eher gesittet.
    Eine Frage hätte ich noch bezüglich der Sitzbank.
    Wir fahren überwiegend zu zweit und der Händler hat uns zur Rallyesitzbank mit einer Höhe von 920mm geraten.
    Ich selbst bin 2m groß und würde mit der Höhe gut klar kommen . Hat jemand Erfahrung mit dieser Sitzbank ?
    Bei unserem Probemoped war eine Bagster eingebaut.
    Gruß aus Emden
    Klaus

  5. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #5
    Mahlzeit,

    also für den AC Schnitzer gibt es 1-2 brauchbare Youtube Videos.
    ;-)

    Was die Sitzbank angeht. Ich bin 1,98m groß und habe die Sitzbank verflucht. Nicht wegen der höhe, sondern wegen dem Komfort. Nach rund 200-250km war schluss. hier musst du aber deine eigenen erfahrungen machen.
    Habe mir eine Sitzbank anfertigen lassen..kostenpunkt 219€. Als vorlage hatte ich eine Bagster-Sitzbank.(Sozusagen eine Kopie davon habe ich nun).

    gruß
    max

  6. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #6
    Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung.
    Mein Kumpel hat kürzlich das gleiche Modell gekauft
    und für sich passend umgebaut.
    Kannst Dir ja mal ein paar Anregungen holen.



  7. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #8

  9. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #9

  10. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #10
    Und hier ist meine noch mit dabei!



 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche R1150GS oder R1150GS Adventure
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 19:49
  2. So, jetzt
    Von Calli im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 17:11
  3. Jetzt ist es passiert, ich habe jetzt auch eine !
    Von Rattenfänger im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:03
  4. Von RT zu GT und jetzt GS???
    Von herbie48 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 20:13