Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Radlager hinten wieder defekt

Erstellt von Benno, 11.11.2009, 16:53 Uhr · 48 Antworten · 22.950 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #11
    So, die neuen Lager sind drin. Eins hatte kräftig Spiel, die anderen beiden liefen rauh. Eine Stunde hats gedauert, die Nabe musste kräftig angewärmt werden. Kosten: Null, da Garantie.

  2. Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    #12
    ich habe heut vorsorglich die Radlager meiner GS gewechselt weil ich keine Lust habe irgendwo im Urlaub damit Zeit zu verbringen.

    Und was sehe ich da? Ein Lager der hinteren Felge läuft bereits sehr rauh....
    war nur noch eine frage der Zeit
    Lager sind Marke LFD (habe ich noch nie gehört)

    Materialkosten über die Firma für

    3x Wellendichtring 30x47x7 ASL
    1x Wellendichtring 25x47x7 ASL
    5 Rillenkugellager der Marke SKF 6204 2RS

    ~ 20€ und weniger wie eine Stunde Arbeit


    mfg
    Thomas

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von kehrt Beitrag anzeigen
    ...
    Lager sind Marke LFD (habe ich noch nie gehört)
    ...

    mfg
    Thomas
    Guckst Du http://www.lfd.eu/gb/logistik02.htm.

    Ansonsten wäre der Preis wohl nicht zu halten gewesen, nichtmal über Fa. Denn bei z.B. www.ekugellager.de hättest Du für fünf 6204 2RS von FAG (FAG Kugelfischer/Schaeffler Gruppe) bereits 21.-€ bezahlt, bei schlappen 68 (achundsechzig!)% Rabatt. Zus. Wellendichtringe noch nicht gerechnet.

    Grüße
    Uli

  4. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Guckst Du http://www.lfd.eu/gb/logistik02.htm.

    Ansonsten wäre der Preis wohl nicht zu halten gewesen, nichtmal über Fa. Denn bei z.B. www.ekugellager.de hättest Du für fünf 6204 2RS von FAG (FAG Kugelfischer/Schaeffler Gruppe) bereits 21.-€ bezahlt, bei schlappen 68 (achundsechzig!)% Rabatt. Zus. Wellendichtringe noch nicht gerechnet.

    Grüße
    Uli
    Diesen Preis hatte ich auch für fünf Kugellager .. gute 26 € ... 20€ mit WDR klingt wie ein Märchen.

  5. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Beitrag

    #15
    Zitat Zitat von kehrt Beitrag anzeigen
    ich habe heut vorsorglich die Radlager meiner GS gewechselt weil ich keine Lust habe irgendwo im Urlaub damit Zeit zu verbringen.

    Und was sehe ich da? Ein Lager der hinteren Felge läuft bereits sehr rauh....
    war nur noch eine frage der Zeit
    Lager sind Marke LFD (habe ich noch nie gehört)

    Materialkosten über die Firma für

    3x Wellendichtring 30x47x7 ASL
    1x Wellendichtring 25x47x7 ASL
    5 Rillenkugellager der Marke SKF 6204 2RS

    ~ 20€ und weniger wie eine Stunde Arbeit


    mfg
    Thomas
    Gibt es denn dieses Mal von dem kaputten Lager mal ein Foto ?
    evtl. sogar das zerlegte Lager, damit man sich mal ein Bild machen kann ?
    Erzählen kann man ja viel, und ein Bild sagt mehr als tausend Worte

  6. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #16
    Vielleicht hilft das hier weiter um die Verwirrung komplett zu machen :-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 6204.jpg  

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Gibt es denn dieses Mal von dem kaputten Lager mal ein Foto ?
    evtl. sogar das zerlegte Lager, damit man sich mal ein Bild machen kann ?
    Erzählen kann man ja viel, und ein Bild sagt mehr als tausend Worte
    Keine Fotos, aber von außen sah man den jetzt getauschten Lagern nichts an. Beim ersten Defekt war das Lager allerdings komplett auseinander, Innnenring, Außenring und einige mehr oder weniger defekte Kugeln.

  8. Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Gibt es denn dieses Mal von dem kaputten Lager mal ein Foto ?
    evtl. sogar das zerlegte Lager, damit man sich mal ein Bild machen kann ?
    Erzählen kann man ja viel, und ein Bild sagt mehr als tausend Worte


    Also ich hab das Lager gleich weggeschmissen, was soll ich auch damit???
    Von aussen wär auch nichts zu sehen gewesen und das Lager aufzuschneiden ist mir zu viel des Guten. Wer mirs nicht glaubt dem kann ich nicht helfen


    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Diesen Preis hatte ich auch für fünf Kugellager .. gute 26 € ... 20€ mit WDR klingt wie ein Märchen.
    Um genau zu sein waren es 21,96€ und ich habe schlappe 77% (siebenundsiebzig!) bekommen. Und es sind SKF Lager.

    mfg

  9. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #19
    Hier mal ein ofizieller shop für die WDR´s
    http://www.grafe-shop.de/index.php

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Ja, die drei sind auch dabei.
    Hi Benno,

    ich hatte auch 10 BMW´s. Ohne die Deiner Frau.

    Nee..., Spass beiseite. Ärgerlich die Lagerschäden.
    Sind die Neuen denn überarbeitet oder gleich geblieben?


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radlager hinten
    Von Kroni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 00:39
  2. Federbein hinten Stellschraube defekt
    Von 6jason im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 10:48
  3. Lenkkopflager schon wieder defekt
    Von Fränki im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 21:35
  4. Radlager defekt?
    Von Kurvi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 18:37
  5. Radlager defekt
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 20:31