Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Rahmenschaden BMW 800 GS

Erstellt von OVERCROSS, 11.09.2016, 20:10 Uhr · 34 Antworten · 4.513 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.310

    Standard

    #21
    Das eine Maschine im Test ausgefallen ist oder ein anderer Nutzer so wie ich 40000km ohne Ausfälle gefahren ist, hat statistisch gesehen den selben Aussagewert, nähmlich keinen. Negative Meldungen sind populär, es interessiert niemand, dass 99,991% der Wälder nicht brennen, die 0,009% stehen im Fokus der Berichterstattung.
    Man nehme eine repräsentative Stichprobe, bestimme Ausfallraten, mittlere Lebensdauer u.a., dann kann kann ich mit einer xx % Aussagewahrscheinlichkeit zu einem Ergebnis kommen. Alles andere ist Meinung, die aber auch nicht zwangsläufig falsch sein muss.

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    oder ein anderer Nutzer so wie ich 40000km ohne Ausfälle gefahren ist, hat statistisch gesehen den selben Aussagewert, nähmlich keinen.
    Na dann warte mal noch weitere 10000 km ab. Die Dinger sind von BMW so konstruiert, dass sie gerade so eben die Garantiezeit überleben. Spätestens dann soll der Kunde jedoch ein neues Motorrad kaufen!

  3. 555
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    243

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Na dann warte mal noch weitere 10000 km ab. Die Dinger sind von BMW so konstruiert, dass sie gerade so eben die Garantiezeit überleben. Spätestens dann soll der Kunde jedoch ein neues Motorrad kaufen!
    Geh doch einfach mal wieder an die frische Luft...

  4. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.036

    Standard

    #24

    Einfach zu trollig, der ta-rider...

    Also wenn ich mich heute Abend hier nicht zurückmelde, dann hat meine Sonntagsrunde länger
    gedauert als geplant, weil ich dann noch bis morgen Abend dabei bin das Moped nach Hause
    zu schleifen/schieben, da gleichzeitig mit dem Motorschaden ein vibrationsbedingter Rahmenbruch
    auftrat.

    Canario

  5. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.947

    Standard

    #25
    Hab mich längere Zeit nich sooo sehr intensiv mit dem Forum hier beschäftigt, geschweige denn war ich im 'F'-Bereich (meine Freundin fährt jedoch Kälbchen, weshalb ich jetzt hier halt doch dabei bin), aber der dümmliche BMW-Nörgler stolpert hier immer noch rum. Seltsam das. Was für 'ne arme Wurst. Ich fahre meine 11er nun im 19. Jahr. Bis auf'n neuen Handbremszylinder niGS. Kein einziger Werkstatt-Besuch seit der 1000er-Inspektion in 1998. BMW=Qualität? Aber sicher. Sorry für ot.

  6. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.036

    Standard

    #26
    So, bin wieder von der "300 km-Taunus-Westerwald-Lahn-Rhein-Wisperrunde" zurück.
    Rahmen ist noch heil und der Motor gibt nach wie vor angenehme "good vibrations" von sich...

    Canario

  7. Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #27
    Nun ist genügend negativ Content im Gs Forum.

    Ich stellte die Frage, ob und wer die Problematik des Rahmenschadens bei der BMW 800 gs kennt? Prommt kommt die Antworten von denen, die die Problematik an IHREM Motorrad nicht kennen................... dass war nicht die Frage und dennoch geht das Thema über in...............

    Auf Grund der "öffentlichen" Rückmeldungen einigen wir uns darauf, dass die 800 Gs einen guten und stabilen Rahmen hat der sich nur durch Überbeanspruchung (Topcase Beispiel ;-) verziehen könnte.
    An alle anderen Leser, vielen Dank für die Mails und Bilder,

    jk

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #28
    ist es so schwer sich nur zu Rahmenschäden die einem bekannt sind, zu äußern?
    Da geht es nicht um den Motor und sonstiges..
    Die Problematik ist ja Rahmenbruch bei Fernreisen zu erwarten? ja oder nein..

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.793

    Standard

    #29
    Sofern sich nur die äußeren sollen, die schon einen Rahmenbruch erlitten haben, dürfte hier im Fred schnell das Licht ausgehen. Wie es aussieht, hat nämlich bisher kein anderer User einen Rahmenbruch zu verzeichnen gehabt. Also ist die F doch ein unauffälliges Qualitätsprodukt, auf das man sich auch auf längeren Reisen verlassen kann.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    651

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von OVERCROSS Beitrag anzeigen
    Nun ist genügend negativ Content im Gs Forum.

    Ich stellte die Frage, ob und wer die Problematik des Rahmenschadens bei der BMW 800 gs kennt? Prommt kommt die Antworten von denen, die die Problematik an IHREM Motorrad nicht kennen................... dass war nicht die Frage und dennoch geht das Thema über in...............

    Auf Grund der "öffentlichen" Rückmeldungen einigen wir uns darauf, dass die 800 Gs einen guten und stabilen Rahmen hat der sich nur durch Überbeanspruchung (Topcase Beispiel ;-) verziehen könnte.
    An alle anderen Leser, vielen Dank für die Mails und Bilder,

    jk
    Hier ist überhaupt kein "Negativ Content" im Forum - hier gibts die beinharte echte Wahrheit "real life" sozusagen.....

    Also bitte weiterziehen und suche Deine Rahmenschäden woanders!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW-Tankrucksack für F 650/800 GS (Zweizylinder)
    Von Seegockel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 21:37
  2. IXIL X-TREM SHORTY Auspuff BMW F 650/800 GS, 09-10
    Von TamsO im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 16:57
  3. Biete F 800 GS GPS Anbauadapter BMW F 650/800 GS Twin
    Von Gert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 22:06
  4. ZU VERKAUFEN BMW F 800 GS
    Von Immo Boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 11:47