Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Reifen GS 800

Erstellt von Malilosini, 31.08.2015, 18:02 Uhr · 19 Antworten · 2.852 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #11
    Habe mir den Heidenau Scout wegen der Laufleistung vor einer 6000km Tour aufziehen lassen, vorher Pirelli Scorpion gefahren, war nach 500km fertig. Der Skorpion II war im Mai noch nicht lieferbar.
    Fahrtechnisch gesehen ist der Scout neutral, die Laufleistung hervorragend.
    Aber:
    Im Bereich 20-30km/h kann man beim Abrollen die Stollen zählen
    Bei 80 - 100 Km/h jaulendes, turbinenartiges Geräusch, wird ab 130 von den Fahrgeräuschen überlagert.
    Beim Bremsen wird die Frequenz des Jaulen geändert, Abwechslung muss sein.
    Wen das alles nicht stört, kann ihn guten Gewissens fahren. Sollte der Skorpion II eine signifikant bessere Laufleistung haben, werde ich den Skorpion II fahren, da der Einsatz im Gelände für mich keine Rolle spielt.

  2. Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    #12
    Moin,
    ich hab die Mitas E07 auf meiner f650GS twin drauf, Kaum Laufgeräusche nach ca 2000km kann ich sagen das ich damit zufrieden bin.
    Laufleistung OK bis jetzt keine Auffälligen Laufgeräusche. Auf der Strasse neutrales Fahrverhalten und auf Schotter auch Problemlos.

  3. Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    #13
    Hat jemand Erfahrung mit den Speichen Felgen abdichten und dann mit Schlauch losen Reifen zu fahren???

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    #14
    ich glaub der Wolfgang.A hat da mal was geschrieben.....

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #15
    Stimmt, hat er

    Meine Felgen sind mit Sikaflex abgedichtet, funktioniert bestens

  6. Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    #16
    Danke. Hast du auch Langzeit Erfahrung damit.? Ich bin auch öfters alleine auf abgelegenen Strecken Unterwegs und muss mich auf die Dichtheit verlassen können. Wie hast du das gemacht? Nur eingestrichen oder auch eine Folie oder sonstiges eingeklebt?
    Kannst du mir das erklären.
    Dankeschön im Voraus.

    Hatte mal eine Reifenpanne konnte aber mit dem Dichtspray für Schlauchreifen nicht behoben werden. Später hat jemand gemeint dass Zeug hat nur eine kurze Haltbarkeit (ein Jahr) bis zum Verbrauch:
    Ein schlauchloser Reifen geht besser zu Reparieren.
    Gruß aus Oberkirch, Schwarzwald.

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #17
    Langzeit ist ja relativ

    Abgedichtet gestartet bin ich in die Saison 2014, seither ungefähr 40Tkm gefahren und aktuell den 5. Reifensatz (Heidenau K60 Scout) drauf.
    Zuerst hatte ich es mit einer speziellen Klebefolie von Webbike Japan versucht, das hat hinten gut geklappt, aber vorne ist die Felge zu schmal dafür. Die relativ steife Folie stand aus dem tiefen Teil des Felgenbett ein bisschen heraus und wurde dann beim Reifenwechseln etwas abgelöst und war nicht mehr dicht zu kriegen.

    2014-02-01-18.06.02.jpg2014-02-07-21.25.24.jpg

    Mit Sikaflex ist das natürlich kein Problem. Ich habe das Felgenbett ordentlich gereinigt und dann eine dicke Schicht Kleber aufgebracht und dabei besonders darauf geachtet, dass rund um die Speichennippel der Kleber ordentlich aufgetragen ist.

    2014-09-21-14.52.55.jpg

  8. Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    #18
    Möchte mich ganz herzlich bedanken für den Tipp werde es dann beim nächsten Reifenwechsel auch so machen.
    Danke auch für die Bilder.
    Falls mal eine Schwarzwald oder Elsass Tour vor hast, und noch Infos möchtest, melde dich vorher.
    Gruß aus dem Schwarzwald

  9. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #19
    @Wolfgang
    Sind Deine Erfahrungen mit dem K60 Scout ähnlich wie meine (s.#11) oder bin ich zu empfindlich. Ansonsten find ich den Reifen nicht schlecht.

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    @Wolfgang
    Sind Deine Erfahrungen mit dem K60 Scout ähnlich wie meine (s.#11) oder bin ich zu empfindlich. Ansonsten find ich den Reifen nicht schlecht.
    Es gibt sicher leisere Reifen.
    Interessant finde ich den Effekt, dass der Reifen etwa ab Mitte der Laufleistung in Schräglage lauter wird.
    Stört mich aber nicht weiter, weiß ich, dass es Zeit wird wieder neue Reifen zu bestellen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tank für meine GS 800
    Von Boxerharry im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 15:22
  2. Reifen für die GS 800
    Von Boxerharry im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 10:23
  3. hier sind ein paar Bilder von der GS 800/650 von der SachsenKrad 2008
    Von leix im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 21:20
  4. Gs 800
    Von Nick im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 13:42
  5. Gs 800 ?
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 15:30