Ergebnis 1 bis 3 von 3

Rückruf wg. ABS-Sensorkabel

Erstellt von Heizgriff, 19.10.2008, 12:55 Uhr · 2 Antworten · 1.380 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard Rückruf wg. ABS-Sensorkabel

    #1
    Hi,

    das Kälbchen von meinem Mädel musste zwecks neuer Verlegung des ABS-Sensorkabels im Bereich der unteren Gabelbrücke zum .

    Auf die Frage ob es da Schäden gab an den ersten F 650 GS war ihm nichts derartiges bekannt, nur der Hinweis auf die Gefahr das sich was durchscheuert.

    Die Ringantenne wurde bei der 1000er Inspektion gleich mitgetauscht, und ne neue Software aufgespielt. Danach lief sie merklich ruhiger im unteren Drehzahlbereich.

    Grüsse vom nördlichen Oberrhein

  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    #2
    Dürfte sich wohl um die gleiche Thematik handeln, wie hier

  3. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #3
    Raddrehzahlsenor bzw. ABS-Senorkabel

    Danke, ja das ist es wohl, es betraf die Bremse vorne.


 

Ähnliche Themen

  1. Rückruf ??
    Von Hans BHV im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 14:53
  2. Rückruf von BMW
    Von QGrisu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 09:05
  3. Rückruf Kühlwasserschlauch
    Von Uwe62 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 21:07
  4. Rückruf Vorderachse
    Von Jean im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 23:48
  5. Rückruf....
    Von giorgio im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 10:47