Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Rückrufaktion die 2.

Erstellt von Fischi, 30.11.2010, 16:27 Uhr · 67 Antworten · 13.191 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #31
    Moin Gemeinde!

    Auch ich habe diese Woche das Schreiben erhalten. So eine Rückrufaktion ist selten eine schöne Sache. Aber wenigstens reagiert BMW rechtzeitig auf solche Vorkommnisse.

    Und über eines sollten wir uns doch klar sein:
    Die wirkliche Qualitätsprüfung findet durch den Kunden statt!

    Und das ist auch gut so, denn nichts ist materialzermürbender als der tägliche Einsatz. Als Flugzeugmechaniker mit einer fünfunddreißigjährigen Berufserfahrung in der Überholung von Großraumflugzeugen kann ich ein Lied davon singen.

    So, muß schluß machen. Der Grühnkohl brennt sonst an.

    Addi ( servicar-36)

  2. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #32
    gehör auch dazu, leider schon wieder. hab mit meiner Country schon Theater und nun mit der neuen schon wieder. Kollegen sticheln schon!

    selbst überlege ich schon " hätte ich blos was von den Japanern gekauft??????"

    wäre vieleicht zuferlässiger,

  3. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Böse

    #33
    Zitat Zitat von Ebi73 Beitrag anzeigen
    selbst überlege ich schon " hätte ich blos was von den Japanern gekauft??????"

    wäre vieleicht zuferlässiger,
    Noch so ein Satz und ich spring im dreieck

    Was habt ihr denn erwartet als Ihr die Maschine gekauft habt? Ein fertiges Produkt was 200.000km runterspult und sofort bis auf das kleinste Detail durchentwickelt ist? Wacht auf, bitte!
    Schaut euch doch alleine die Massenrückrufaktionen für japanische Autos an, glaubst du, dass die bei ihren Motorrädern anders vorgehen? Du bzw. wir fahren halt keine Japanerin und erhalten keine Briefe die uns darüber informieren...deswegen ist "glauben" hier mehr als falsch.


    vg
    max

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Noch so ein Satz und ich spring im dreieck

    Was habt ihr denn erwartet als Ihr die Maschine gekauft habt? Ein fertiges Produkt was 200.000km runterspult und sofort bis auf das kleinste Detail durchentwickelt ist? Wacht auf, bitte!
    Schaut euch doch alleine die Massenrückrufaktionen für japanische Autos an, glaubst du, dass die bei ihren Motorrädern anders vorgehen? Du bzw. wir fahren halt keine Japanerin und erhalten keine Briefe die uns darüber informieren...deswegen ist "glauben" hier mehr als falsch.


    vg
    max
    Bei Dir ist auch der Wunsch Vater des Gedankens!
    Wir hatten (und haben) sowohl japanische als auch europäische Bikes. Die Japaner (von Honda und Suzuki) waren allesamt vollkommen unauffällig (VFR: verkauft mit 100Tkm, CBR, verkauft mit 60Tkm), die KTM LC8 hatte 1 Rückruf und braucht schon etwas mehr Aufmerksamkeit, die F650 meiner Frau hat jetzt den 3. Rückruf.
    Also witzig finde ich das nicht.
    Bei Autos ist unser eigenes Erleben leider genauso. Dass Toyota vor den amerikanischen Kongress gezerrt wurde hing in erster Linie mit den schlechten Verkaufszahlen der amerikanischen Autoindustrie zusammen und weniger mit technischen Risiken bei Toyota.

    Schraub doch mal ein paar Teile an der F650 weg. Dann siehst wie billig die im Detail gemacht ist. Was hat denn ne billige Kette, schlechte Bremsscheibenverschraubung oder ne zu windige Vorderradachse mit "durchentwickeln" zu tun?

    Gruß
    Edi

  5. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von servicar-36 Beitrag anzeigen
    ........
    Und über eines sollten wir uns doch klar sein:
    Die wirkliche Qualitätsprüfung findet durch den Kunden statt!

    Und das ist auch gut so, denn nichts ist materialzermürbender als der tägliche Einsatz.
    Was bitte ist da gut

    Klar ist der Alltagsbetrieb u.U. zermürbender als der Testbetrieb.

    Wieviel Meter !!! oder Minuten !!! wird heutzutage getestet frag ich mich.

    In der nächsten Stufe bekommt der Kunde gleich die Prototypen oder wie?

    Der Kunde zahlt ordentlich und dafür darf er auch was ordentliches erwarten finde ich.

  6. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #36
    Moin,

    klar ist das nicht so spannend wenn Rückrufe sind, aber sich da so drüber am 2. Advent ärgern???

    Nicht mit uns, wie sagt der Kölner: et is wie et is.

    Also fahren wir im Frühjahr zu unserem Freundlichen und lassen bei ner Tasse Kaffee schrauben

  7. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #37
    Das scheint aber nur bestimmte Baujahre zu betreffen. Jedenfalls hat BMW mir noch kein frohes Fest gewünscht.

    Gruß david

  8. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    ........ aber sich da so drüber am 2. Advent ärgern???
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    ....Jedenfalls hat BMW mir noch kein frohes Fest gewünscht.
    Scheiss Weihnachten

    Hoffentlich gibts nicht auch noch "Frohe Ostern"

  9. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #39
    Nee...lt KBA Bj. 2006 bis 2010!
    Dauert ne Zeit, weil die jeweiligen Halter rausgesucht und von München direkt angeschrieben werden sollen...

  10. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #40
    2010, na dann warte ich mal ganz ungeduldig auf Post...


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion...mal wieder
    Von Sugar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 16:53
  2. rückrufaktion
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:00
  3. Rückrufaktion wg. ABS
    Von ppeta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 09:40
  4. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05
  5. Rückrufaktion für 1200 GS???
    Von 1200erGS-Kenner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 20:20