Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Schaltung - F800GS 2013

Erstellt von gepo, 28.08.2013, 10:23 Uhr · 17 Antworten · 6.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard Schaltung - F800GS 2013

    #1
    Ich habe mir im April die F800GS zugelegt und bin eigentlich sehr zufrieden damit, einzig das Getriebe macht Probleme.

    Vor einem Monat bei ca. 7.000 km gab es beim Herunterschalten in den dritten Gang die ersten Anzeichen, weil der Gang nicht eingerastet ist. Beim 10.000 Service schilderte ich dem Freundlichen meine Probleme mit der Schaltung. Beim Abholen, meinte er, dass ich die Maschine, wenn ich Sie eine Woche entbehren kann, vorbeibringen soll. Hat aber Zeit

    Das Wochenende darauf und nach weiteren 900 km habe mich nicht nur meinen Pirelli Scorpion Trail verabschiedet, war übrigens ganz zufrieden mit den Reifen, sondern auch von der GS, weil die Schaltung auf dem Rückweg am WE, sich nur noch nach oben gut schalten ließ, aber mir die unteren Gänge verwehren wollte.

    Ist meine GS ein Einzelfall, oder gibt es diese Macke ofter.

  2. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #2
    Hallo,
    meine Frau fährt die 700er.Wir hatten Probleme beim Runterschalten vom 5.in den 4.und weiter runter in den 3.Es rastete der niedrige Gang nicht ein.Fehler trat nach der ersten Inspektion auf(1500).Zurück zur Werkstatt,nichts feststellbar.Vorführeffekt.Nach kurzer Zeit gleicher Fehler.Wieder zurück zum .Der hatte den Schaltautomaten in Verdacht,wollte aber bei BMW nachfragen.Bei BMW nichts bekannt.Nach zwei Tagen Anruf vom ,alles klar.Schaltautomat ausgebaut,poliert,jetzt ein Getriebe,wie es sein soll.
    Vielleicht hilft meine Erfahrung.
    Gruß

  3. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #3
    Meine ist jetzt ein gutes Jahr alt, hat 7000KM und ist bisher völlig Problemlos...

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von tuffi Beitrag anzeigen
    Der hatte den Schaltautomaten in Verdacht,wollte aber bei BMW nachfragen.Bei BMW nichts bekannt.Nach zwei Tagen Anruf vom ,alles klar.Schaltautomat ausgebaut,poliert,jetzt ein Getriebe,wie es sein soll.
    Schaltautomat an der F700GS?

  5. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    83

    Standard

    #5
    Hi,
    meine ist jetzt 4,5 Monate halt und hat 10500km runter
    Bisher null Probleme mit dem Getriebe (obwohl ich Fahranfänger bin...)

    Gruß Thilo

  6. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #6
    Ob ein Getriebe funktioniert hat, wie ich glaube, nichts damit zu tun, ob man Fahranfänger ist.

    Ich bin mir jedenfalls ziemlich blöd vorgekommen, als ich an der Kreuzung stand und die sich die Schaltung nur nach einigen sehr geräuschvollen Versuchen in die erste zurückschalten ließ, wenn überhaupt und Kehren machen auch keinen Spass, wenn du einen Gang angezeigt bekommst und gar keiner drinnen ist. Jetzt ist sie jendenfalls schon seit einer Woche in der Werkstatt und ich hoffe, dass ich bald wieder fahren kann.

  7. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #7
    Leider schon wieder gleiches Problem wie geschildert.Nach dem Polieren des Automaten kurzzeitig besser,eben,wie es sein soll.
    Jetzt wieder Probleme vom 5.in den 4.vom 4.in den 3..Anruf beim ,er ist mit seinem Latein am Ende.Warten jetzt auf Besuch des Gebietsleiters.

  8. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #8
    Also das Problem ist bei meiner behoben. Schaltwalze wurde getauscht. jetzt flutshen die Gänge wieder rauf und runter und das fast ohne Geräusch. Soll ein Toleranzproblem gewesen sein. Jedenfalls alles Gute für Deine. LG Gepo

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von tuffi Beitrag anzeigen
    Leider schon wieder gleiches Problem wie geschildert.Nach dem Polieren des Automaten kurzzeitig besser,eben,wie es sein soll.
    Jetzt wieder Probleme vom 5.in den 4.vom 4.in den 3..Anruf beim ,er ist mit seinem Latein am Ende.Warten jetzt auf Besuch des Gebietsleiters.
    Ich frage nochmals:

    Schaltautomati an der F700GS?

  10. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #10
    Er meint die Schaltwalze, die Führung der Schaltgabeln.
    Gruss Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hakelige Schaltung
    Von neikircha im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 17:41
  2. Biete F 800 GS F800GS Kalamata Mofell 2013 VOLLAUSSTATTUNG mit TT-Extras
    Von Kuhl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 10:34
  3. Schaltung Doppelscheinwerfer
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 13:47
  4. Schaltung hackelt
    Von scheblers partner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 14:40
  5. Schaltung
    Von Herzberg im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 23:33