Ergebnis 1 bis 5 von 5

Schlauchdicke

Erstellt von Frankiboy, 09.02.2015, 20:27 Uhr · 4 Antworten · 1.046 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard Schlauchdicke

    #1
    Hallöchen zusammen,

    ich habe gelesen, dass es "normale" Schläue mit 1,5mm Wanddicke gibt, aber auch sogenannte Crossschläuche mit Wanddicke von 2,5-3mm (z.B. Heidenau) - es gibt auch noch dickere...

    Habt Ihr da Erfahrungen gemacht, könnt Ihr da was empfehlen? Lohnt es sich einen dickeren zu nehmen, wenn ja warum?

    Danke im Voraus und schöne Grüße

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #2
    Die Cross-Schläuche sind auch tatsächlich nur für den reinen Offroad-Einsatz geeignet. Im Straßenbetrieb werden sie zu heiss.

  3. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #3
    Im Gelände wird mit geringerem Luftdruck gefahren!
    Da schlägt so ein Reifen auch mal bis zur Felge durch-und der Schlauch scheuert an der Reifeninnenseite ; da braucht es schon einen stabilen Schlauch!!
    So ein Crossschlauch wiegt natürlich auch doppelt so viel wie ein normaler! Ob die Nutzung im normalen Strassenverkehr erlaubt ist?

  4. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    #4
    Daaaanke Euch !!!!
    Nun, dann macht es für mich nicht wirklich einen Sinn.
    Ich lass die normalen montieren.

  5. Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    223

    Standard

    #5
    Nie wieder Crossschlauch! Ich war damit in Indien unterwegs. Zum Glück in einer langsamen Kurve einen schlagartigen Platten.
    Der Reifen hatte keinen Schaden, der Schlauch war 20 cm eingerissen. Danach einen indischen Normalschlauch - Größe war falsch - von einer Enfield montiert und der hielt relativ lange.
    Herbygruß