Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 194

Scottoiler F 800 GS

Erstellt von Engelhardt, 10.09.2009, 06:04 Uhr · 193 Antworten · 31.719 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    97

    Standard

    #21
    Wenn ich hier nochmal nachfragen dürfte...

    Was genau ist denn das spezielle Set für die 800er? und wo gibts das ?
    Der "normale" Scottoiler bzw "louis Edition" gibts aktuell für 79€..

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31

    Standard

    #22
    Der Unterschied zwischen dem BMW-Kit und dem "normalen" Kit sind ein paar kleine Kunststoffteile, die sicher weniger als zwei Euro wert sind.......aber dir beim Einbau einiges an Fummelei ersparen. Meiner Meinung lohnt sich der passende Kit.
    Ich habe ihn im Winter in der Bucht gekauft, allerdings in GB, weil er da billiger ist. Komplett mit Versand im Januar für 96€, aktuell kostet das Teil da um die 110€

  3. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #23
    Kann das Kit auch empfehlen, da die Halterung und vor allem der Anschluss für den Lufteinlass schon fertig konfigurert sind. Ist sonst etwas knfflig.

    Hier kannst du es erwerben, aber es gibt es bestimmt vieeel günstiger!

    http://www.scottoiler.de/webshop/pro...8fec8afc44d813

  4. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #24
    Gibt es eigentlich einen wirklichen Unterschied zwischen CLS und Scottoiler? Ich mein bei Preisunterschieden von bis zu 100€ muss da doch was "anders" bzw "besser" sein.

    gruß

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #25
    Cls wird nicht per Unterdruck gesteuert sondern elektrisch.

  6. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #26
    Hi Wanderratte,


    der K-Ö-S wird ebenfalls elektrisch angesteuert und ist wesentlich preiswerter. Wer den Schnickschnack mit elektronischer Regelung nicht benötigt und nur einmal im Sommer und im Winter umstellt spart halt Geld. Mit einer Tankfüllung kommt man ausserdem bis zu 12000 KM weit.

    Wir haben den Öler, aus Komplettset II http://www.motorradkettenoeler.de/index.php für knapp 85,- € incl. Öl, in der 800er und in unserer 650 Twin und sind nach mehr als jeweils 30 TKM damit sehr zufrieden.

    Gruß Berthold

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #27
    Ungenauer einstellen und daher etwas mehr abgschleudertes Schmiermittel für einen kleineren Preis, präzisere und leichtere elektronische Ansteuerung für eine höheren Preis. Das hat bestimmte physikalische Gründe in der Viskosität des Schmiermittels, was bisher gefühlte 573 mal ausgearbeitet wurden.

    Ob jemanden die noch präzisere Regelung den Preisunterschied wert ist, dass muss jeder für sich selber entscheiden. Bei einer Kettenlebensdauer von ca. 50.000 km und mehr relativiert sich aus Mehrpreis aus meiner Sicht doch erheblich. Dafür erfreut man sich dann noch besserer Funktionalität während der gesamten Lebenszeit. Schmickschnack war das während der 81.000 km auf meiner DL1000 wahrlich nicht.

    Der Scottoiler ist Out Of Date.

  8. Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    35

    Standard Scottoiler F800gs

    #28
    Habe auch den besagten Oiler an meine GS verbaut. Hat alles gepasst und funktioniert so gut, dass Öltropfen vom ritzelschutz auf dem Auspuff nun tropfen und im Stand sich leichter Rauch entwickelt. Den öler habe ich korrekt eingestellt. 1 tropfen pro Minute. Ist dass jetzt zuviel, oder ist das blaue mitgelieferte Öl zu dünn?

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Sportivostgt Beitrag anzeigen
    Habe auch den besagten Oiler an meine GS verbaut. Hat alles gepasst und funktioniert so gut, dass Öltropfen vom ritzelschutz auf dem Auspuff nun tropfen und im Stand sich leichter Rauch entwickelt. Den öler habe ich korrekt eingestellt. 1 tropfen pro Minute. Ist dass jetzt zuviel, oder ist das blaue mitgelieferte Öl zu dünn?
    Ich hatte nach dem Einstellen nach Anleitung (bei mir standen 90s?!) für mich entschieden, daß das viel zu viel ist. Einfach weiter reduzieren, bis die Kette nach längeren Fahren immer noch nicht ganz trocken aussieht und die Rauchentwicklung nur noch nach Regenfahrten oder langen Bergabfahrten auftritt.

    Gruß
    Martin

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #30
    Yep, 1 Trpf pro Minute ist sicher zuviel.


 
Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scottoiler E
    Von Brathahn im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 07:31
  2. Scottoiler + Hinterradabdeckung
    Von crosser1970 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 16:45
  3. scottoiler
    Von hauptständer im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 05:36
  4. Scottoiler F650 GS
    Von CBR im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 13:36
  5. Scottoiler,
    Von xx-large im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 13:46