Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 122

Service zum Abgewöhnen

Erstellt von Rizzelrotzer, 07.11.2014, 22:26 Uhr · 121 Antworten · 14.180 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #31
    Bedienungsfehler sind in 99% meist die Ursache von Problemen ,habe ich mal gehört .

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Andaluz Beitrag anzeigen
    ... warum wird hier nicht moderiert?

    ich kapier das nicht... sie gehen schon wieder aufeinander los - es ist echt zum

    bin der ansicht, dass so ein problem in heutiger zeit NICHT auftreten darf ... der einwurf, dass der motor zu mager läuft kann schon mit die ursache sein. vielleicht löst das problem ein powercommander - aber, ich weiss es nicht.

    ich war früher bei einem bmw motorradhändler als verkäufer beschäftigt. es ist halt wie immer, wie man in den wald hineinruft ... möchte dir allerdings nichts unterstellen.

    bei einem kunden habe ich auch mal auf stur geschaltet, weil der mich so dermaßen blöd angemacht hat. wenn das mein laden gewesen wäre, dann hätte ich ihm auf lebenszeit hausverbot erteilt!
    Naja, kein Kunde rennt zu seinem Händler oder Niederlassung weil alles o.k. ist. Das der Kunde dann vielleicht etwas hochgekocht ist, ist wohl auch verständlich.

    Und das man (gerade bei Ferndiagnose) erst ein Mal versucht, den Interfacefehler zwischen Sitzbank und Lenker als Ursache auszuschließen, ist auch normal.

    Kundenbeschwerden sollte man immer ernst nehmen und ein, sagen wir nicht angemessenes Verhalten des Kunden, immer dem Umstand zu schreiben, dass der gerade Streß hat und man nie weiß, welchen Strich in der Fehler gerade durch die Rechnung gemacht hat.

    Es regt mich einfach auf, wenn frannz hier technisch kompetente, Leute bepöbelt nur weil nach seiner Sicht der Dinge, die Hilfe für einen Dritten nicht so läuft, wie er sich das in seiner kleinen Welt vorstellt.

    Zumindest Nolimit kann ich durch persönliche Erfahrungen eine erhebliche technische Kompetenz bescheinigen.

    Wie schon gesagt, zuerst ein Mal gilt es die häufigste Fehlerquelle, und das ist nun mal der Fahrer, auszuschließen.

  3. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Zumindest Nolimit kann ich durch persönliche Erfahrungen eine erhebliche technische Kompetenz bescheinigen.
    Gleiches kann ich für Lars(i) auch bestätigen.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #34
    Ein Ingenieur von Mercedes hatte mir mal gesagt.

    in Japan wo er einen Vortrag gehalten hatte sagte er: "Bei uns ist der Kunde König, darauf der Japaner: was nur König? Bei uns ist er Kaiser....
    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von frannz Beitrag anzeigen
    @C-treiber: Ach, weil Du hier das Forum täglich vollmüllst, glaubst Du festlegen zu können, was sinnfrei oder sinnbehaftet ist?
    Absolut.
    Denn seine Kompetenz für sinnfreies Posten ist in diesem Forum unbestritten.

  6. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Ein Ingenieur von Mercedes hatte mir mal gesagt.

    in Japan wo er einen Vortrag gehalten hatte sagte er: "Bei uns ist der Kunde König, darauf der Japaner: was nur König? Bei uns ist er Kaiser....
    Gruß Andreas
    Also ich kenne nur den: '' Der Kunde ist König, Kaiser brauch er nicht zu werden!''

    Diese Philosphie ist bei vielen Dienstleistern wohl noch immer sehr aktuell...


    grüße
    Frank

  7. sugus Gast

    Standard

    #37
    Ist Dir auch schon aufgefallen, dass immer die gleichen Leute Ärger machen/provozieren?

    Zitat Zitat von Andaluz Beitrag anzeigen
    ... warum wird hier nicht moderiert?

    ich kapier das nicht... sie gehen schon wieder aufeinander los - es ist echt zum

    bin der ansicht, dass so ein problem in heutiger zeit NICHT auftreten darf ... der einwurf, dass der motor zu mager läuft kann schon mit die ursache sein. vielleicht löst das problem ein powercommander - aber, ich weiss es nicht.

    ich war früher bei einem bmw motorradhändler als verkäufer beschäftigt. es ist halt wie immer, wie man in den wald hineinruft ... möchte dir allerdings nichts unterstellen.

    bei einem kunden habe ich auch mal auf stur geschaltet, weil der mich so dermaßen blöd angemacht hat. wenn das mein laden gewesen wäre, dann hätte ich ihm auf lebenszeit hausverbot erteilt!

  8. sugus Gast

    Standard

    #38
    Der Beitragseröffner redet aber von den übrigen 1%. Capito?

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Bedienungsfehler sind in 99% meist die Ursache von Problemen ,habe ich mal gehört .

  9. sugus Gast

    Standard

    #39
    Du verallgemeinerst schon wieder. Das scheint bei Dir wohl System zu haben. Ich besuche meinen Händler auch einfach mal so, um ganz kurz Danke zu sagen. Ihr da oben habt das wohl verlernt. Wundert mich alles nicht mehr und passt ins Forum.

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Naja, kein Kunde rennt zu seinem Händler oder Niederlassung weil alles o.k. ist. Das der Kunde dann vielleicht etwas hochgekocht ist, ist wohl auch verständlich.

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #40
    [QUOTE=sugus;1471288]Der Beitragseröffner redet aber von den übrigen 1%. Capito?[/

    nix Capito , erklär mal ...!


 
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Service zum Teil selber machen.
    Von jajobaby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 07:45
  2. wohin zum service in oberbayern/münchen?
    Von juniorbear im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 22:14
  3. Nachtrag zum Treffen in GAP
    Von chrisu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 11:28