Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Steckdose: CAN-Bus Strom auch im Stillstand?

Erstellt von Markusgo, 15.11.2011, 12:32 Uhr · 45 Antworten · 8.345 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #11
    Entweder die kleine

    http://www.louis.de/_20477bd29ef92e2...artnr=10032939

    für den Austausch mit dem Original

    oder die von mir favorisierte Große

    http://www.louis.de/_20477bd29ef92e2...d.x=0&cmd.y=0#

    ..denn da passt auch das Handy dran

    einfach über die mitgelieferte Sicherung direkt mit der Batterie verbinden, rot auf plus und fertig.

  2. LieberOnkel Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von ba3975 Beitrag anzeigen
    Ich benötige auch an so einer "Dauerlösung" interessiert.
    bin aber noch Laie beim elektrischen Basteln.
    Kannst du einen Plan/Bauteile/Bilder zur Verfügung stellen?

    lg
    Andreas
    Das ist nicht schwer:
    Die Dosen werden als Komplett-Satz mit fliegender Sicherung verkauft.
    Die Dose einfach direkt an die Batterie klemmen, fertig.
    Beim Abklemmen der Batterie sollte man darauf achten, Minus zuerst abzuklemmen.

  3. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    155

    Standard

    #13
    Wenn man die Blende abbaut, in der die Bordsteckdose eingeschraubt ist, und sie dann umdreht, so stellt man fest, dass BMW die Öffnung für eine zweite Steckdose schon eingeplant hat.

    Genau der serienmäßigen Steckdose gegenüber liegend ist von unten bereits das Loch für eine zweite Dose vorgesehen, nur nicht durchgestanzt. Mit Bohrer und Rundfeile/Reibahle lässt sich dieses Loch öffnen und hat dann genau den passenden Durchmesser für die zweite Dose.
    Wie die dann angeschlossen wird, haben die Vorschreiber ja bereits beschrieben.
    Gruß
    von Helmut

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Helm42 Beitrag anzeigen
    Wenn man die Blende abbaut, in der die Bordsteckdose eingeschraubt ist, und sie dann umdreht, so stellt man fest, dass BMW die Öffnung für eine zweite Steckdose schon eingeplant hat.

    Genau der serienmäßigen Steckdose gegenüber liegend ist von unten bereits das Loch für eine zweite Dose vorgesehen, nur nicht durchgestanzt. Mit Bohrer und Rundfeile/Reibahle lässt sich dieses Loch öffnen und hat dann genau den passenden Durchmesser für die zweite Dose.
    Wie die dann angeschlossen wird, haben die Vorschreiber ja bereits beschrieben.
    Gruß
    von Helmut
    Aber wieder für eine kleine Dose?

  5. LieberOnkel Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Aber wieder für eine kleine Dose?

    Große Dose sieht am Mopped ja auch nicht aus. Kleine Dose ist Standard. Mit einem Adapter auf Zigarettenanzünder, die man gleichzeitig als Verlängerung nutzen kann, bekommt man den Strom auch gut in den Tankrucksack.

  6. Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #16
    Ich habe mir das Original BMW Ladegerät für die Steckdose angeschafft. Dieses Teil schafft es -sozusagen von außen - die Can Bus Abschaltung, zu umgehen. Ich frage mich seit dem ich das Ding habe wie das auch mit anderen angeschlossenen Geräten funktionieren kann.

  7. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Poldi16 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir das Original BMW Ladegerät für die Steckdose angeschafft. Dieses Teil schafft es -sozusagen von außen - die Can Bus Abschaltung, zu umgehen. Ich frage mich seit dem ich das Ding habe wie das auch mit anderen angeschlossenen Geräten funktionieren kann.
    Wie Gerd schrieb durch Spannungsspitzen die vom Lader ausgehen. Diese werden von der ZFE registriert und die Steckdose bleibt an. CAN Bus liegt ja nicht an der Dose an.

    Leider hat er sich noch nicht geäussert wie das genau funktioniert, denn dann wäre es einfach alte Geräte umzurüsten. Vielleicht bekomme ich mal eins zum Messen in die Hand....

  8. Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    22

    Standard Zünd und Lenkschloss

    #18
    Hallo,
    in der Bedienungsanleitung steht unter Zünd und Lenkschloss:

    Schlüssel in Position 2 drehen.
    Licht ausgeschaltet.
    Lenkschloss ungesichert.
    Schlüssel kann abgezogen
    werden.
    Zeitlich begrenzter Betrieb von
    Zusatzgeräten möglich.
    Batterieladung über Bordsteckdose
    möglich.

    Gruß Jürgen

  9. Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    27

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Poldi16 Beitrag anzeigen
    die Can Bus Abschaltung, zu umgehen. Ich frage mich seit dem ich das Ding habe wie das auch mit anderen angeschlossenen Geräten funktionieren kann.
    ich habe die Info von BMW bekommen, das man einen Verbraucher an die Dose anschliessen kann und sich der Strom dann nicht abstellt solange der Strom zieht.

    Nachteil soll sein, das dann auch Teile der Elektronik aktiv bleiben, was zu einem relativ hohen Stromverbrauch führt, auch wenn man nur minimal Strom entnimmt.

    Eine zweite Dose soll die bessere Lösung sein.

  10. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gs4me Beitrag anzeigen
    ich habe die Info von BMW bekommen, das man einen Verbraucher an die Dose anschliessen kann und sich der Strom dann nicht abstellt solange der Strom zieht.
    ...
    Eine zweite Dose soll die bessere Lösung sein.
    Hat BMW denn was geändert ? Zumindest bis Bj. 2009 funktioniert das nicht, nach ca. 1min "Zündung Aus" wird die Steckdose abgeschaltet.

    VG Dag


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strom für Navi
    Von fenki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 19:58
  2. Strom-Steckdosen an Can Bus
    Von chlöisu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 06:48
  3. Strom kurz weg
    Von AndreaGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 15:42
  4. Strom für Intercom
    Von cut1983 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 16:22
  5. Unrundes Bremsen kurz vor Stillstand
    Von NF-GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 21:32