Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Strom für das Navi

Erstellt von weltenesche, 04.04.2013, 13:41 Uhr · 62 Antworten · 12.905 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von daglock Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe ist, warum ich meinen Spannungswandler vom 390er nicht auf die Bordsteckdose klemmen könne.
    Liege ich falsch wenn ich annehme das die Bordsteckdose geschalten ist?
    Ok, das mit dem Canbus leuchtet mir ein. (Bordsteckdose hängt parallel am CanBus) (CanBus schaltet Bordelektronik nicht ab -->Batterie leer)
    Das Einzige was ich mir vorstellen könnte wäre, dass die Last welche der Spannungswandler vom 390er (12V auf 5V) im Leerlauf erzeugt zu gering ist damit der Canbus den Verbraucher richtig erkennt und abschaltet.
    Abhilfe könnte in diesem Fall ein Widerstand sein.
    Ist nur eine Theorie von mir................
    Eine interessante, völlig neue Theorie von Dir
    Allerdings geht es nicht um den CAN-Bus, mit dem die Steuergeräte miteinander kommunizieren, sondern um die Zentrale Steuerelektronik (ZFE), deren Stromüberwachung einen geringen Stromverbrauch als Ladegerät fehlinterpretiert.
    Gibt aber eh erst 100 Threads zu diesem Thema und Deiner neuen Theorie.

  2. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #62
    na genau, es geht um einen zu geringen Stromverbrauch wodurch es zu einer Fehlinterpretation kommt. Abhilfe Lastwiderstand -> höherer Stromverbrauch dadurch sollte die Elektronik überreißen, dass es sich um kein Ladegerät handelt.
    aber wie gesagt nur eine Theorie


    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Eine interessante, völlig neue Theorie von Dir
    Allerdings geht es nicht um den CAN-Bus, mit dem die Steuergeräte miteinander kommunizieren, sondern um die Zentrale Steuerelektronik (ZFE), deren Stromüberwachung einen geringen Stromverbrauch als Ladegerät fehlinterpretiert.
    Gibt aber eh erst 100 Threads zu diesem Thema und Deiner neuen Theorie.

  3. Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von daglock Beitrag anzeigen
    na genau, es geht um einen zu geringen Stromverbrauch wodurch es zu einer Fehlinterpretation kommt. Abhilfe Lastwiderstand -> höherer Stromverbrauch dadurch sollte die Elektronik überreißen, dass es sich um kein Ladegerät handelt.
    aber wie gesagt nur eine Theorie
    Versuche mal zwischen den Zeilen zu lesen...vielleicht erkennst du dann die Ironie
    Nichts für Ungut


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Strom für Navi (R1200GS Adv.)
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 18:47
  2. 1150 GS Adventure Strom Navi / Kommunikaton
    Von mascudi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 16:03
  3. Strom für Navi
    Von fenki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 19:58
  4. Strom für Navi an F800GS
    Von Herbert L. im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 12:25
  5. Navi am Strom anschliessen
    Von Kudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 20:16